Welche Festplattenhersteller sind gut?

Diskutiere Welche Festplattenhersteller sind gut? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi Leute...Suche momentan nach einer guten und leisen Festplatte...Aus vielen Meinungen im Forum konnte man entnehmen das Samsung zwar früher echt gut war, sich dann ...



 
  1. Welche Festplattenhersteller sind gut? #1
    Volles Mitglied Avatar von FeaR

    Standard Welche Festplattenhersteller sind gut?

    Hi Leute...Suche momentan nach einer guten und leisen Festplatte...Aus vielen Meinungen im Forum konnte man entnehmen das Samsung zwar früher echt gut war, sich dann aber Patzer geleistet hat....Sind die noch zu empfehlen oder eher nicht? Sollte eine Platte zwischen 80 und 160 GB sein...Eher weniger als mehr....

    Und was ist mit IBM / Maxtor / WD und so? Also IBM und Maxtor hab ich hier bisher fast noch nie gehört...Western Digital hab ich momentan eine drin, die ist soweit ok, allerdings noch ein wenig laut nach meinem empfinden :P....

    Also was sind momentan die guten Festplattenhersteller ?....

    bye

    Edit:
    Was ist besser ? SATA oder IDE? Hab irgendwie SATA immer mit RAid zusammengelegt und das war für mich uninteressant ;D......

  2. Standard

    Hallo FeaR,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche Festplattenhersteller sind gut? #2
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Soll es denn ne SATA oder IDE werden?

    IBM = Hitachi, die sind gut. Ausserdem wäre noch Seagate als empfehlenswerter Hersteller zu nennen. Von Maxtor und WD würde ich (wegen "Lärm") abraten, ansonsten bauen die aber auch grundsolide Platten.

  4. Welche Festplattenhersteller sind gut? #3
    Foren-Guru Avatar von Gipse

    Mein System
    Gipse's Computer Details
    CPU:
    AMD x2 3800+ @ 2700MHz (Wakü)
    Mainboard:
    DFI Lanparty Ultra-D nF4
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Samsung UCCC @ 245MHz
    Festplatte:
    2 x Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB SATA II Raid0
    Grafikkarte:
    Nvidia 7950 GX2
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic
    Monitor:
    Daewoo 19" CRT
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh
    Netzteil:
    be quiet! StraightPower 600W
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    XP Pro SP2, Vista Business, Ubuntu 7.04

    Standard

    Hi,
    bei mir laufen 2 Samsung HDD's (SATA1 +PATA => extern) ohne Probleme.
    Werde demnaechst 2 x Hitachi als Raid0 aufbauen, meine Empfehlung sollte somit klar sein
    mfg
    Gipse

  5. Welche Festplattenhersteller sind gut? #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von FeaR

    Standard

    Also wie ich oben grad Editiert hab, bin ich mit Unterschieden bez. SATA und IDe ned so vertraut...

    Ich Liste einfach mal meine Gesamte Hardware auf, damit ihr euch ein Bild machen könnt:

    3200+ (Barton leider kein 64er)
    Asus A7n8x-x
    radeon 9600Xt
    1 Gig Ram

    Laufwerke :
    LG GSA4167B Brenner
    WD 120GB IDE Festplatte mit 8MB Cache und 7200 RPM
    z.Zt. noch ne WD 20GB Festplatte mit 2 MB Chache und 7200 RPM...

    Was würdet ihr mir da empfehlen?...Sollte schon Zukunftstauglich sein, insbesondere da ich irgendwann in der nächsten Zeit mal aufrüsten will....(Schiebe das die ganze Zeit vor mir her ^^)....

    Ich weiss ja ned ob IDE und SATA in einem System so gut zusammenarbeiten etc. :P

    bye

  6. Welche Festplattenhersteller sind gut? #5
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Da brauchste dir keine Gedanken zu machen. SATA würde ich wegen Zukunftstauglichkeit nehmen. Aber IDE wird es sicherlich noch mindestens 3 Jahre geben. SATA ist halt nur wegen dem dünneren Kabel empfehlenswert. Und IDE und SATA kann man ohne Probleme in einem System parallel laufen lassen.

    SATAI: theoretisch schneller (150MB/s) als IDE, aber die HDD's kommen da nicht hinterher mit ihrer Datenrurchsatzrate.
    SATAII: Kompatibel zu SATA I, soll Hotplugfähig sein (kannst HDD wie nen Wechseldatenträger an- und abstöpseln ohne Datenverlust), und 300MB/s Datendurchsatz bieten (was halt erst für gaanz große RAID's oder spätere HDD's relevant ist)
    IDE: Momentan und auch noch in 2-3 Jahren ausreichend für "normale" Anwendungen. Kann maximal 133MB/s (UDMA6) übertragen. Zur Info: Eine sehr (!) schnelle HDD (Zb Die WD Raptor) kann maximal 72 MB/s übertragen.

    Allgemein kann ich dir Hitachi Deskstar 7K250 sehr ans Herz legen. Sehr gute Leistung, guter Preis, relativ leise und günstig.

  7. Welche Festplattenhersteller sind gut? #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    SATA fällt schon mal flach, weil Du dafür einen extra Controller bräuchtest, das A7N8X-X hat nur IDE.
    Die Samsung-Platten mit 80/120GB und 5400 U/Min kann ich uneingeschränkt empfehlen, die sind wirklich unhörbar.
    Aber mit 7200 U/Min kommst Du bei Seagate besser, die "7200.9" mit 160GB wäre das Optimum. Hat nur eine Platte und ist allein deswegen schon sehr leise. Von größeren Qualitätsproblemen habe ich bei Seagate noch nichts gehört.

    Gruß, Magiceye

  8. Welche Festplattenhersteller sind gut? #7
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Wollte nur allgemein auf die Relevanz von SATA im Vergleich zu IDE eingehen. Natürlich wusste ich, dass dieses Board kein SATA hat. Deswegen auch das "WÜRDE ICH..."

  9. Welche Festplattenhersteller sind gut? #8
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Meine eindeutige Empfehlung ist Seagate

    Ich hab 3 HDD von Seagate (60er IDE, 2x250er SATA) und die haben mich noch nie im Stich gelassen.


Welche Festplattenhersteller sind gut?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

gute festplattenhersteller

festplattenhersteller vergleich
guter festplattenhersteller
gute festplatte marke
festplattenhersteller im vergleich
welcher festplattenhersteller ist gut
welche festplattenhersteller sind gut
gute festplatten hersteller?
vergleich hersteller von festplatten
welche festplatten hersteller sind gut?
forum festplattenhersteller empfehlenswert
welche festplattenhersteller besser
festplatte hersteller vergleich
festplatte welcher hersteller empfehlenswert
welche marke festplatte ist gut
festplattenhersteller empfehlung
wer ist ein guter festplatten hersteller
festplatten hersteller vergleich
gute hdd-hersteller
welche festplatten hersteller ist gut
was sind gut festplattenhersteller ?
vergleich festplattenhersteller
welcher festplatten hersteller ist gut
welcher laufwerk hersteller ist gut

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.