Welche IDE-Platte?

Diskutiere Welche IDE-Platte? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; theoretisch schon, besonders wenn man zwei-platten im raid hat. allerdings hab ich nur ein und mein sata-controller scheint derbe problme zu machen... also ich hab ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 25 bis 27 von 27
 
  1. Welche IDE-Platte? #25
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von NoWonder

    Mein System
    NoWonder's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-60
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 MB
    Festplatte:
    2,5" Hitachi 160GB intern
    Grafikkarte:
    ATI Mobility Radeon HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek High Definition
    Gehäuse:
    Asus X53Ka
    3D Mark 2005:
    5613
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Home Premium; Ubuntu Linux
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM
    Sonstiges:
    Webcam, Bluetooth

    Standard

    theoretisch schon, besonders wenn man zwei-platten im raid hat. allerdings hab ich nur ein und mein sata-controller scheint derbe problme zu machen...
    also ich hab mit ide weniger probleme als mit sata, soll heißen, wenn du n neueres board hast dürfte vermutlich nix gegen sata sprechen, bei meinem alten hab ich scheinbar treiberprobleme...

    btt: frage von oben! soll ich die seagate mit 16mb cache udn ata 100 nehmen? oder lieber eine hitachi mit 8mb cache und ata 133?

  2. Standard

    Hallo NoWonder,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welche IDE-Platte? #26
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Naja, ich denke mal, das is eigentlich gehüpft wie gesprungen, welche von beiden du nimmst, aber wenn du ne eindeutige Antwort haben willst, dann kannst ja mal googlen, ob du nen Vergleich oder Test oder sowas findest, oder du wartest drauf, das sich hier einer aus dem Fenster lehnt und dir die Frage eindeutig und uneingeschränkt beantwortet. ;)


    Also mit neu oder alt hat das ned viel zutun, die SATA-Probleme (zumindest ned bei mir) - Mein Abit NF7-S2 ist super mit den Platten gelaufen, aber mit dem reudigen ASRock, das ich jetz hab (aber nimmer lange), hab ich des öfteren Abstürze und mich lässt irgendwie das gefühl ned los, dass diese Abstürze irgendwie besonders häufig im zusammenhang mit einer meiner SATA-Platten auftritt, also z.b. wenn ich da daten kopieren will (auf die platte oder von ihr runter) oder die Windowssuche was auf der Platte sucht oder wenn ich die Platte defragmentieren möchte --- is halt schon irgendwie auffällig, ne!?

  4. Welche IDE-Platte? #27
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von NoWonder

    Mein System
    NoWonder's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion 64 X2 TL-60
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024 MB
    Festplatte:
    2,5" Hitachi 160GB intern
    Grafikkarte:
    ATI Mobility Radeon HD 2600
    Soundkarte:
    Realtek High Definition
    Gehäuse:
    Asus X53Ka
    3D Mark 2005:
    5613
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows Vista Home Premium; Ubuntu Linux
    Laufwerke:
    Matshita DVD-RAM
    Sonstiges:
    Webcam, Bluetooth

    Standard

    ich nehm die seagate, aus basta! ;)
    uich hoffe mal ich werds nicht bereuhen...
    trotdzem dank ich ecuh jetz shcon mal für eure tolle hilfe und eure geduld...!!!


Welche IDE-Platte?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

ASUS X53KA brenner intern hersteller

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.