Welchen Speicher sollte man nehmen?

Diskutiere Welchen Speicher sollte man nehmen? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo allerseits. Da der Speicher zur Zeit doch ziemlich billig ist, bin ich auf den Gedanken gekommen mir den quasi "auf Halde" zu kaufen. Da ...



 
  1. Welchen Speicher sollte man nehmen? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard Welchen Speicher sollte man nehmen?

    Hallo allerseits.

    Da der Speicher zur Zeit doch ziemlich billig ist, bin ich auf den Gedanken gekommen mir den quasi "auf Halde" zu kaufen. Da ich das Geld für ein komplett neues System erst Ende Februar oder März zusammenhabe, stellt sich für mich als erstes die Frage, ob es sich überhaupt noch lohnt DDR2 Speicher zu kaufen, oder ob bis dahin nicht schon DDR3 der neue Standard ist?

    Tja.. Und ansonsten ist meine engere Auswahl auf die folgenden Speicher gefallen:

    Corsair, da ich mit diesem Hersteller eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht habe (von dem im Thread weiter unten mal abgesehen^^)

    GEIL habe ich zur Zeit in meiner Steinzeitkiste auch verbaut, und neben den besseren Timings sehen sie auch noch schnieke aus.

    OZC, da ich eignentlich nur gutes gehört habe, und diese nochmal bessere Timings als die anderen beiden haben.

    Was wäre eure Empfehlung von den dreien? Sie sollen wohl entweder auf ein P5N32-E SLI, oder eben später auf ein Äquivalent mit NForce 780 SLI verbaut werden.

    Danke im voraus für alle Tipps ;)

    MfG, Haggi

  2. Standard

    Hallo Hagbard Celine,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welchen Speicher sollte man nehmen? #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ich hab 4 GB DDR2-800 DHX von Corsair, kosten 90 Euro und rennen mit 1 GHz! :)

  4. Welchen Speicher sollte man nehmen? #3
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    OCZ hat kürzlich auch nochmal neuen DDR2-1000 Speicher rausgebracht.

    OCZ Platinum XTC DIMM Kit 4096MB PC2-8000U CL5-5-5-15 (DDR2-1000) (OCZ2P10004GK) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Knapp 100€ für 4GB find ich ziemlich gut

    Edit: Seh grad, dass die leider noch nirgends lieferbar sind.

  5. Welchen Speicher sollte man nehmen? #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Wie sieht denn das mit einer ungefähren Zukunftsprognose aus? Ich meine, macht es wirklich noch Sinn, DDR2 zu kaufen? Z.z. gibt es ja kaum Boards die DDR3 unterstützen, und auch der Speicher ist schweineteuer... Aber ich will mir nicht jetzt den DDR2 kaufen, und dann in zwei Monaten auf dem Speicher sitzen, den keiner mehr haben will^^ Und ich ihn nicht mehr benutzen kann....

  6. Welchen Speicher sollte man nehmen? #5
    Forum Stammgast Avatar von funkyfunk

    Standard

    Der Geschwindigkeitsvorteil von DDR3 vs. DDR2 spielt sich, bei aktuellen Prozessoren bzw. Mainboards, wenn überhaupt vorhanden im unteren einstelligen Bereich ab (Beispiel Fudzilla, THG)
    Was die Zukunft bringt, kann keiner wissen, aber mit den neuen Penryn wird sich da noch nix ändern. Bis zum Nehalem ist ja noch ne Weile hin und was da kommt, kann keiner wissen.
    Bei den aktuellen DDR2-Preise kann man auf jeden Fall nichts falsch machen. Der X48 von Intel war afaik ursprünglich nur mit DDR3 geplant, aufgrund der Marktlage haben sich die Hersteller jedoch auch dort für DDR2 Support entschieden.

  7. Welchen Speicher sollte man nehmen? #6
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Lächeln

    Hi..

    Ohne hier wieder nen Markenkrieg abzuzetteln, aber habe mit Corsair auch nur gut Erfahrungen gemacht und würde die jederzeit wieder nehmen..
    Allerdings spricht auch sicher nix gegen die anderen Marken...schau auf den Preis und/oder deine Vorlieben, nen perfektes Rezept gibbet dafür nicht

    DDR 2 vs DDR 3
    Wurde schon sehr ausführlich von funkyfunk erläutert, denke auch nicht das DDR 3 derzeit Sinn macht...eben auch weil es so teuer ist und der Leistungsvorteil gegenüber dem Preis zu gering ist...
    Bin davon überzeugt das man dieses Jahr noch wunderbar mit DDR 2 auskommt (das sagt dir Jemand, der selber noch mit DDR 1 fährt )
    Viel weiter vorraus sollte man da auch nicht planen, werden ja sehen wie sich was wann durchsetzt...
    Bis dahin...nimm wenn dann 4 GB DDR 2 für unter 100 EURO und hab deinen Spaß

    EDIT://
    ByTheWay:
    Is das hier nicht das falsche Unterforum für dieses Thema...war der Meinung mit "Speicher" ist nicht der "Arbeitsspeicher (wofür wir ja nen extra Unterforum haben)", sondern der "Festspeicher" gemeint...oder hab ich was verpasst??

  8. Welchen Speicher sollte man nehmen? #7
    Volles Mitglied Avatar von NikthePig

    Mein System
    NikthePig's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750 + Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024MB OCZ Rev. 2 Platinium CL4 800Mhz
    Festplatte:
    1 x Seagate Barracuda 7200.10 16MB Cache
    Grafikkarte:
    nVidia GeForce 8800GTS (G92)
    Soundkarte:
    OnBord
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh
    Netzteil:
    Seasonic S12II 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof., SuSe LinuX 10.1
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-4571A

    Standard

    Ich habe mit GEIL und OCZ sehr gut Erfahrungen gemacht

    DDR2 vs DDR3

  9. Welchen Speicher sollte man nehmen? #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Hagbard Celine's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i5 2500K @ 4.3 GhZ
    Mainboard:
    ASUS P8P67 EVO Rev. 3.0
    Arbeitsspeicher:
    2x4096 MB Corsair DDR3 1333 RAM
    Festplatte:
    250 GB Samsung 850 EVO, 2x640 GB Samsung, 2TB Western Digital, 3TB Seagate
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce GTX 1060 6GB STRIX
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    Dell Ultrasharp U2412M, Samsung LE-32B530
    Gehäuse:
    beQuiet Dark Base Pro 900
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro P9 550W
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Premium x64
    Laufwerke:
    LG Blu Ray Brenner + LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    Thermalright Silver Arrow RT

    Standard

    Zitat Zitat von TranceMaster Beitrag anzeigen
    EDIT://
    ByTheWay:
    Is das hier nicht das falsche Unterforum für dieses Thema...war der Meinung mit "Speicher" ist nicht der "Arbeitsspeicher (wofür wir ja nen extra Unterforum haben)", sondern der "Festspeicher" gemeint...oder hab ich was verpasst??
    Krass^^ Hab ich echt voll überlesen

    Ich denke dann werd ich mir wohl demnächst einen von den dreien hier mal hinlegen^^ Und das nächste Mal wenns um Speicher geht, dann kommt das auch ins Arbeitsspeicher Thread^^

    Danke euch allen


Welchen Speicher sollte man nehmen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.