Welcher Brenner ist besser?

Diskutiere Welcher Brenner ist besser? im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Ich hab da mal ne frage: Ich wollt mir eigentlich den Plextor 24/10/40 holen, hab dann aber gehört dass der erst den rohling nach der ...



 
  1. Welcher Brenner ist besser? #1
    Bratislav Metulski
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich hab da mal ne frage:
    Ich wollt mir eigentlich den Plextor 24/10/40 holen, hab dann aber gehört dass der erst den rohling nach der geschwindigkeit abfragt und deshalb auch nicht schneller sein soll als der plextor 16/10/40. dann hab ich gehört, dass der 24x keine audio cds brennen kann. im forum hat aber jemand gesagt, dass der dass mit dem neuen ******* doch könne.
    ich steh grad aufm schlauch und weis nicht welchen ich mir nun holen soll. kann mir jemand einen rat geben und mir sagen welche features welcher brenner jetzt hat, und welche nicht?

    danke

  2. Standard

    Hallo Bratislav Metulski,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welcher Brenner ist besser? #2
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Erstmal, 3-Brenner solltest du dir vor Augen halten, den Rest vergesssen wir mal......

    1. Plextor 241040A
    2. LiteOn 24102B
    3. Teac -CDR-W 524-E

    Diese sind alles 24er Writer !.......

    Kannst du dir erstmal überlegen welcher es den sein soll !
    Und was erwartest du von dem Brenner !, was soll er schreiben und lesen können !,

    Da du aber erwähnt hattest, das du vermutlich viel mit CD´s mit Audiokopierschutz zu tun hast, kann man ab hier schon nur den Plextor 241040A nehmen....falls man nicht über anderem Weg versuchen will, die CD auf die Festplatte des Computers zu bekommen !
    Er kann alle Audiokopierschütze lesen, ! außer der Audiokopierschutz der auf Helium-Vola drauf ist, läßt sich derzeit nicht mit diesem Brenner lesen, angeblich soll es aber Acer-50x/52x CDROM-LW-IDE lesen können !

    PC-Schütze kann er auch alle lesen und schreiben, bis auf den Kopierschutz Tagos, der auf Motoracer 3 drauf ist, soll derzeit von keinem Brenner, außer angeblich einem TEAC-55-S bestimmer HW-Rev. S/N gelesen werden können, und schreiben unter Blind-READ/Write !

    Allerdings würde ich zum Lesen, außer den Audiokopiergeschützten CD´s einen Toshiba-DVD-ROM 1612 empfehlen !....ist derzeit mit Clone-CD das beste und schnellste Laufwerk !.......

    Was das schreiben angeht, er kann alle Medien beschreiben, bis auf 99Min-Rohlinge, die kann er nicht ! - Der Plex kann nur mit 90Min Rohlingen verwendet verwenden ! er kann auch nur bis 90Min Überbrennen, habe es schon getestet......
    Nur der LT-24102B, kann 99Min/zu 100% schreiben und lesen,
    macht aber nur Sinn...als Audio-CD zu brennen, für Daten sind sie gänzlich ungeeignet, da sie auch von fast keinem LW, Fehlerfrei gelesen werden können, o. gar nicht erkannt werden, scheint aber nur bei PC-DVD/CD LW´s zu sein, das Abspielen, geht bei mir in 3 verschieden CD-Playern !.......

    Bei den Rohlingen ist es schon Richtig, der Plex beschreibt nur die Rohlinge mit 24x, die auch in der FW gespeichert sind, einen z.b Memorex 16x beschreibt er auch nur mit 16x, wobei es nicht mit allen 16x Rohlingen so ist, der LT-24102B kann da schon mehr Rohlinge in 24x schreiben.....wobei der Plex24, bei 24x sauberer schreibt als der LT-24102B, aber dessen CD liefen auch, überall und Fehlefrei......

    So jetzt habe ich dir einen kl. Teil erzählt, der deine jetzigen Fragen beantwortet, falls noch mehr Fragen sind, weiter posten..

  4. Welcher Brenner ist besser? #3
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von derSergeant

    Standard

    @Zidane
    Ich suche zu meinem neuen Teac 524E Brenner ein DVD Laufwerk zum Audio- und Film auslesen.
    Priorität liegt auf möglichst schnellem rippen kopiergeschützter DVD´s.Allerdings lege ich danach auch Wert auf zügiges Audio-Grabben.Kopiergeschütze Spiele sind für mich nicht wichtig.Meinst Du ich bin mit dem 1612 gut beraten?Wie schnell ist das denn?Ich vermute mal,ich bin mit meinem alten Plextor CD-Rom etwas verwöhnt,was Geschwindigkeit angeht (bis zu 25fach Audiograbben, obwohl es "nur" das Px32TSi war).
    Danke für Info´s!

  5. Welcher Brenner ist besser? #4
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Also das Toshiba ist schon ein sehr gutes Laufwerk, kann bis zu 30x Audiodaten lesen, allerdings nur welche wo kein Kopierschutz drauf ist, aber dafür hast du ja dein Plex32-CD-ROM das es kann, das du auch behalte solltest, DVD-Rippen ohne Schutz kann es in unter 10 Min, geschützte 20-30 Minuten, rippen, gut ist nicht allzuschnell, aber wen man bedenkt das das Encoden schon Std dauert..

  6. Welcher Brenner ist besser? #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von derSergeant

    Standard

    @Zidane
    Danke erstmal für die schnelle Antwort!
    Leider habe ich meine komplette SCSI Hardware verkauft   ... somit auch das Plex.
    Hmm,20-30 Min. für ne kopiergeschützte DVD ist ja recht schnell, das dürfte ja so 3-4 fach DVD lesen entsprechen (?).
    Gibt es da überhaupt ein Laufwerk, das noch schneller ist?
    Was die kopiergeschützen Audio CD´s betrifft, ich kann ja dann die,die das Tosh nicht lesen kann, mit dem Brenner einlesen-der Teac ist ja recht gut,was das angeht.Du sagst jetzt sicherlich gleich "hättest du mal den Plextor 2410 genommen!"Ich habe nur mit Teac gute Erfahrungen gemacht (Hatte vorher den CDR-55S).
    Falls du noch eine Empfehlung parat hast,würde ich mich über ein posting freuen, ansonsten werde ich mir wohl das 1612 von Tosh kaufen.

  7. Welcher Brenner ist besser? #6
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Es gebe da noch das LiteOn LTD-163 DVD Laufwerk ebenfalls ein 16/48 Fach, das auch Kopiergeschütze DVD´s noch schneller einlesen kann, habe es selber aber nicht, habe mich für das Toshiba entschieden weil, die Fehlerkorrektur bei zerkkratzten CD´s/DVDs besser ist, es unter Clone-CD, das beste Laufwerk zum Einlesen, in bezug auf Kopiergeschütze PC-CDs/PSX, ist im Betrieb relativ leise, das 1502 war lauter,
    und man kann es falls von Bedeutung Region-Code-Free Flashen !, vielleicht interessant wen man Import-DVDs rippen will...bis dato bin ich mit dem Laufwerk zufrieden..

    Der Teac CDR-W-524 E kann Key-Audio-Kopiergeschützte CDs lesen, wie es mit CDS-100-300/Safeaudio/Coffeeshop4/Doc.Toc  aussieht kann ich dir nicht sagen, der Plex24x soll fast alle Arten Audiokopierschütze lesen können, außer Doc.Toc der sich auf der CD Helium-Vola befindet !


Welcher Brenner ist besser?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

teac cd-w524 plextor 241040

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.