Welches HDD System schlagt ihr vor? (Extrahieren,Konvertieren,Zocken)

Diskutiere Welches HDD System schlagt ihr vor? (Extrahieren,Konvertieren,Zocken) im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich steh momentan vor einer schwierigen entscheidung, hab nen super rechner, aber befürchte irgendwie immer das meine festplatten es ausbremsen... ich habe nur eine ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Welches HDD System schlagt ihr vor? (Extrahieren,Konvertieren,Zocken) #1
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    toca's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3500+
    Mainboard:
    ABIT AN8 Fatal1ty SLI
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB CORSAIR XMS - DDR400
    Festplatte:
    4x Samsung SP2504C (SATA II im Raid0) + 1x IDE (SAMSUNG SP1604N)
    Grafikkarte:
    EVGA 7800 GT CO
    Soundkarte:
    AudioMAX 7.1 Karte - Realtek ALC850 @NVidia NForce 4 - Audio Codec Interface
    Monitor:
    Proview 996N/998M 19" CRT - 1280x1042 @ 85Hz
    Gehäuse:
    Thermaltake Shark Black ALU
    Netzteil:
    BeQuiet DARK POWERPRO 530W
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    NEC ND3500A DVD Brenner

    Standard Welches HDD System schlagt ihr vor? (Extrahieren,Konvertieren,Zocken)

    Hallo, ich steh momentan vor einer schwierigen entscheidung, hab nen super rechner, aber befürchte irgendwie immer das meine festplatten es ausbremsen... ich habe nur eine 160 GB Maxtor Festplatte mit 2 MB Cache.

    meint ihr der wechsel auf eine Festplatte mit 8 oder gar 16 MB Cache lohnt sich? will maximale leistung, gerade beim packen und entpacken sehr großer dateien, im gigabyte bereich, und natürlich auch beim zocken...

    oder soll ich mir gar ein Raid System zu legen?

    Habe die Hardware:
    AMD Athlon 64 3500+
    MSI K8N Neo2 Platinum (NForce 3)
    1 GB MB DDR Ram CORSAIR XL Pro Serie CL 2,0-2-2-5
    HIS Excalibur IceQ II (ATI x800 Pro)

    ich habe Serial ATA Anschlüsse darauf, kann ich die im Raid 0 laufen lassen oder braucht man da extra SATA Raid Controller für? Habe irgendwie mal was gelesen das die SATA Anschlüsse nur über Software funktionieren oder so... klingt irgendwie nachteilhaft... weiß aba net genau was da gemeint is...

    oder kommt nen IDE Raid auch an die zugriffszeiten ran? und bringt der Cache bei den festplatten eigentlich was, und wie wirkt er sich wirklich aus?

    hiiilfe *ggg* Festplatten sind so ziemlich meine einzigste Lücke im PC Hardware Wissen *g* hab mir bisher nie darüber gedanken gemacht... aber ich denke langsam wirds zeit...

    Konkrete Hardware Vorschläge wären auch nett, wenn ihr in bestimmten kombinationen besonders gute erfahrungen gemacht habt...

    oder meint ihr, meine 2 MB Cache platte reicht völlig und bremst mein system nicht aus?

  2. Standard

    Hallo toca,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches HDD System schlagt ihr vor? (Extrahieren,Konvertieren,Zocken) #2
    Computer - Papst Avatar von BassBoXX

    Standard

    Erstmal:
    einzigste
    Das Wort existiert nicht..es gibt nur einzige. Das kann man nicht mehr steigern.... ;)

    So:

    Von Raid hab ich selber auch nicht so die Ahnung; einen dicken Leistungssprung bringt Raid0 auf jeden Fall. Soweit ich weiß, sind deine Onboard Sata-Ports Raidfähig....

    meint ihr der wechsel auf eine Festplatte mit 8 oder gar 16 MB Cache lohnt sich?
    Beim Cache streiten sich die Geister....ich bin der Überzeugung, dass man den Unterschied merkt, gerade beim Kopieren großer Datein.....

  4. Welches HDD System schlagt ihr vor? (Extrahieren,Konvertieren,Zocken) #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Eine 2MB Platte gegen eine mit mehr Cache zu tauschen bringt sicherlich keinen spürbaren Performancegewinn.
    Ein Raid0 ist eine feine Sache und die Geschwindigkeit merkt man dann auch, ja du kannst die SATA Ports nutzen. Dafür hat das Board sie ja...
    und.. ja es stimmt das der OnBoard Raid eine Hard- Software Raid Hybrid Lösung ist. Das sind aber alle anderen gebräuchlichen Raid Controller auch. Ein reiner Hardware Raid Controller kostet wesentlich mehr und bringt ausser ein paar % weniger CPU Last nichts.

    Eine IDE Raid Controller Karte würde ich nicht verwenden, die Zugriffszeiten sind zwar genau gleich aber über die Anbindung an den PCI Bus ist die Bandbreite auf ca. 105 mb/s beschränkt. Die native Anbindung über die Southbridge bei dem OnBoard Raid ist da zu bevorzugen. Es gibt auch Adapter für IDE -> Sata, falls du zwei genau gleiche IDE Platten schon besitzt.

    Der Cache bringt nicht sehr viel, zwischen 2 und 8 MB Platten kann man kaum einen Geschwindigkeitsvorteil messen, einzig die Diamondmax 10 von Maxtor mit 16 MB Cache in der 250 GB Version kann hier Vorteile erzielen.

    Als beste Platten für einen Raid0 haben sich die Hitachi 7k250 heraus gestellt, sie sind sehr schnell, leise und kühl. Nur die angesprochenen Maxtor sind einen Tick schneller, dafür aber sehr laut und werden auch sehr warm...

    Hoffe ich konnte helfen...

  5. Welches HDD System schlagt ihr vor? (Extrahieren,Konvertieren,Zocken) #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    toca's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3500+
    Mainboard:
    ABIT AN8 Fatal1ty SLI
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB CORSAIR XMS - DDR400
    Festplatte:
    4x Samsung SP2504C (SATA II im Raid0) + 1x IDE (SAMSUNG SP1604N)
    Grafikkarte:
    EVGA 7800 GT CO
    Soundkarte:
    AudioMAX 7.1 Karte - Realtek ALC850 @NVidia NForce 4 - Audio Codec Interface
    Monitor:
    Proview 996N/998M 19" CRT - 1280x1042 @ 85Hz
    Gehäuse:
    Thermaltake Shark Black ALU
    Netzteil:
    BeQuiet DARK POWERPRO 530W
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    NEC ND3500A DVD Brenner

    Standard

    du hast mir schonmal etwas geholfen, nur die frage... raid 0 bringt doch keine geschwindigkeitsvorteile, nur sicherheit oder... Raid 1 bringt doch den speed um so mehr féstplatten, um so mehr speed... oder nicht? natürlich sind dann alle daten im eimer wenn eine festplatte verreckt.... dem zufolge bräuchte ich dann auch platten die besonders gut für Raid 1 geeignet sind (statt Raid 0)

  6. Welches HDD System schlagt ihr vor? (Extrahieren,Konvertieren,Zocken) #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von toca
    du hast mir schonmal etwas geholfen, nur die frage... raid 0 bringt doch keine geschwindigkeitsvorteile, nur sicherheit oder... Raid 1 bringt doch den speed um so mehr féstplatten, um so mehr speed... oder nicht? natürlich sind dann alle daten im eimer wenn eine festplatte verreckt.... dem zufolge bräuchte ich dann auch platten die besonders gut für Raid 1 geeignet sind (statt Raid 0)
    Nee genau andersrum...

    RAID 0 = Performance
    RAID 1 = Spiegeln (Sicherheit)

  7. Welches HDD System schlagt ihr vor? (Extrahieren,Konvertieren,Zocken) #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    toca's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3500+
    Mainboard:
    ABIT AN8 Fatal1ty SLI
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB CORSAIR XMS - DDR400
    Festplatte:
    4x Samsung SP2504C (SATA II im Raid0) + 1x IDE (SAMSUNG SP1604N)
    Grafikkarte:
    EVGA 7800 GT CO
    Soundkarte:
    AudioMAX 7.1 Karte - Realtek ALC850 @NVidia NForce 4 - Audio Codec Interface
    Monitor:
    Proview 996N/998M 19" CRT - 1280x1042 @ 85Hz
    Gehäuse:
    Thermaltake Shark Black ALU
    Netzteil:
    BeQuiet DARK POWERPRO 530W
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    NEC ND3500A DVD Brenner

    Standard

    kurz was anderes, welche kühlung hast du für deinen CPU @AMD4ever? hab GENAU den gleichen CPU und sogar noch das gleiche Board... :) heute erst ausgepackt und montiert, vorerst mit boxed lüftung, so lang ich mich net entscheiden kann was ich für kühlung nehm (will jetz aba was das betrifft keine größere diskussion anfangen, nur das du das kurz ma verrätst *g*)

  8. Welches HDD System schlagt ihr vor? (Extrahieren,Konvertieren,Zocken) #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von toca
    kurz was anderes, welche kühlung hast du für deinen CPU @AMD4ever? hab GENAU den gleichen CPU und sogar noch das gleiche Board... :) heute erst ausgepackt und montiert, vorerst mit boxed lüftung, so lang ich mich net entscheiden kann was ich für kühlung nehm (will jetz aba was das betrifft keine größere diskussion anfangen, nur das du das kurz ma verrätst *g*)
    Steht doch bei Nethands ;) einfach den Link klicken...

  9. Welches HDD System schlagt ihr vor? (Extrahieren,Konvertieren,Zocken) #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    toca's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3500+
    Mainboard:
    ABIT AN8 Fatal1ty SLI
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB CORSAIR XMS - DDR400
    Festplatte:
    4x Samsung SP2504C (SATA II im Raid0) + 1x IDE (SAMSUNG SP1604N)
    Grafikkarte:
    EVGA 7800 GT CO
    Soundkarte:
    AudioMAX 7.1 Karte - Realtek ALC850 @NVidia NForce 4 - Audio Codec Interface
    Monitor:
    Proview 996N/998M 19" CRT - 1280x1042 @ 85Hz
    Gehäuse:
    Thermaltake Shark Black ALU
    Netzteil:
    BeQuiet DARK POWERPRO 530W
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    NEC ND3500A DVD Brenner

    Standard

    aso, wusste net das die vapochill lightspeed eine wakü is ;) man wie schlecht, innovatek scheint immernoch keinen Sockel 939 Kühler zu haben *entnervtist*


Welches HDD System schlagt ihr vor? (Extrahieren,Konvertieren,Zocken)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.