Western Digital 500GB klackt

Diskutiere Western Digital 500GB klackt im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, ich hab mir letzte Woche ein neues System zusammengestellt mit ner WD 500GB (AAKS) Sata2 Festplatte. Die ersten beiden Tage hab ich nix ungewöhnliches ...



 
  1. Western Digital 500GB klackt #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Western Digital 500GB klackt

    Hallo,

    ich hab mir letzte Woche ein neues System zusammengestellt mit ner WD 500GB (AAKS) Sata2 Festplatte.

    Die ersten beiden Tage hab ich nix ungewöhnliches festgestellt. Erst als ich die Platte gut gefüllt hatte (ca 250GB), gings mit diesen Geräuschen los.

    Das Problem (wenns denn eins ist) sieht so aus: Meine Festplatte hat ständig was zu tun, weswegen sie eben ständig vor sich hinsurrt (das normale lese/schreib-Geräusch eben). Dieses surren wird ab und zu von einem (meist einzelnen) "knacks" begleitet, welches zwar nicht so laut ist, aber immer noch deutlich lauter als die normalen Betriebsgeräusche. Allerdings verursacht dieses Klackgeräusch keinerlei Probleme. Das System läuft normal weiter. Nur der Datenfluss wird während des kurzen Klacks langsamer (um 30-50%).
    Könnte evtl der Lesekopf sein, der ab und zu hin und her springt!?

    S.M.A.R.T. und ein kompletter Oberflächenscan haben keine Probleme angezeigt.

    Hat vielleicht noch jemand die Platte? Würd gern wissen ob diese Geräusche normal sind.

    mFg, Hassel

    P.S.:
    Die restlichen Daten:
    WinXP SP2, NTFS-Dateisystem
    Gigabyte P35 DS3 Board, 4 GB RAM
    Der Rest dürfte uninteressant sein ;)

  2. Standard

    Hallo Hasselrot,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Western Digital 500GB klackt #2
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Bei merkwürdigen HDD-Geräuschen bin ich persönlich vorsichtig geworden. Du solltest sie evtl zurückschicken und überprüfen lassen, bevor sie einestages ganz streikt und alle deine Daten weg sind.

  4. Western Digital 500GB klackt #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Hast Du einen Lüfter vor der Platte, der kalte Luft ins Gehäuse pustet? Wenn nicht, dann nachrüsten...
    Ebenso muss hinten am Gehäuse (außer Netzteil) noch ein Lüfter sein, der die warme Luft nach Außen befördert.

  5. Western Digital 500GB klackt #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ja, Lüfter ist vor der Platte und auch am anderen Ende des Gehäuses. Die Festplatten-Temp liegt bei 25-27°.

    Backups hab ich vorsichtshalber auch mal gemacht.

  6. Western Digital 500GB klackt #5
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Wie hörts sich dann an? So wie das hier?

    http://www.derpcfuchs.de/sound/defek...b-lesekopf.mp3

    Hatte sowas nach ca. 1-2 Monaten bei meiner neuen Samsung auch. Hab die eingeschickt und innnerhalb einer Woche hatte ich eine neue bekommen.

    Jedenfalls würd ich das nicht so lassen. Früher oder später wird sie den Geist auf geben. Und dem S.M.A.R.T. oder anderen Sachen würde ich in dem Fall auch kein Glauben schenken. Das Samsung Diagnose Programm hat damals auch angegeben, daß die Platte in Ordnung sei.

  7. Western Digital 500GB klackt #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nicht so krass (und häufig), aber das sind in etwa die Geräusche.

    Ich werd morgen meinen Händler anrufen. Mit so ner Ungewissheit hab ich eh keine Lust zu leben. Datensicherheit steht bei mir an erster Stelle

  8. Western Digital 500GB klackt #7
    Foren-Guru Avatar von Yves

    Mein System
    Yves's Computer Details
    CPU:
    2x AMD Opteron 4170HE @ Water
    Mainboard:
    ASUS KCMA-D8
    Arbeitsspeicher:
    16GB DDR3-1333 ECC Ram Kingson
    Festplatte:
    2 Fujitsu 15k SAS 73,5GB Raid 0; 3x Samsung HD753LJ Raid 5 1,4 TB Netto
    Grafikkarte:
    AMD Radeon HD 5970 @ Water
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Live!
    Monitor:
    Hanns.G HG281DJ 28 Zoll
    Gehäuse:
    Chieftec CH Series Black
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 625W
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate x64
    Laufwerke:
    LG GH-20LS
    Sonstiges:
    Terratec 2400

    Standard

    Das könnte das Geräusch des Lesekopfes sein, der sich neu ausrichtet. Meine alte Hitachi hat das auch ab und wann gemacht (~36h im Dauerbetrieb) läuft aber immer noch. Ich würde aber vllt auch mal den Support anschreiben, da es bei dir ja auch sehr häufig kommt. Ich habe auch mal gehört das normale Festplatten aber auch nicht unbedingt für einen permanenten Dauerzugriff gedacht sind.
    MfG Yves


Western Digital 500GB klackt

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

wd klackt

wester digital klackt

wd hdd klackt

western digital klackert

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.