XP auf RAID1

Diskutiere XP auf RAID1 im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Da bin ich wieder mit einem neuen Problem. Wie bereits angekündigt habe ich mir zwei Hitachi Deskstar 7K500 á 80GB SATA2 zugelegt um auf ihnen ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. XP auf RAID1 #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von agbuechse

    Mein System
    agbuechse's Computer Details
    CPU:
    Intel E 4400
    Mainboard:
    ASUS P5QD Turbo
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill PC2-800 F2-6400CL4D
    Festplatte:
    OCZ Vertex 2 60GB / SAMSUNG HD322HJ / Hitachi HDT721010SLA360 / Hitachi HDT725050VLA360
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5770 VaporX
    Soundkarte:
    Club 3D Theatron Agrippa 7.1
    Monitor:
    Samsung 226CW 22"
    Gehäuse:
    LianLi PC-V1000B PlusII + Lian Li EX-23 B
    Netzteil:
    Antec TruePower New Series TP-650
    Betriebssystem:
    Windows 7 Prof. 64bit

    Standard XP auf RAID1

    Da bin ich wieder mit einem neuen Problem. Wie bereits angekündigt habe ich mir zwei Hitachi Deskstar 7K500 á 80GB SATA2 zugelegt um auf ihnen XP im RAID1 zu installieren. Die Platten sind physisch ins System eingebunden, ebenfalls im Bios und im "Intel Matrix Storage Manager". Alles wird soweit erkannt. Wenn ich nun versuche XP in dieses bestehende RAID1 zu installieren, die nötigen Treiberdisketten werden via F6 bereitgestellt, bekomme ich nach dem Neustart innerhalb der Installation "auf Höhe" der Geräteinstallation diverse Fehlermeldungen der Art "Windows konnte das Installationsprogramm XYZ nicht laden.(...)"
    Was mache ich falsch? Muss XP erst auf eine Soloplatte, die dann nachträglich ins RAID1 eingebunden wird, sprich wird XP erst dann auf die zweite Platte gespiegelt?

  2. Standard

    Hallo agbuechse,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XP auf RAID1 #2
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von agbuechse

    Mein System
    agbuechse's Computer Details
    CPU:
    Intel E 4400
    Mainboard:
    ASUS P5QD Turbo
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill PC2-800 F2-6400CL4D
    Festplatte:
    OCZ Vertex 2 60GB / SAMSUNG HD322HJ / Hitachi HDT721010SLA360 / Hitachi HDT725050VLA360
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5770 VaporX
    Soundkarte:
    Club 3D Theatron Agrippa 7.1
    Monitor:
    Samsung 226CW 22"
    Gehäuse:
    LianLi PC-V1000B PlusII + Lian Li EX-23 B
    Netzteil:
    Antec TruePower New Series TP-650
    Betriebssystem:
    Windows 7 Prof. 64bit

    Standard

    Ich bitte um Hilfe!

  4. XP auf RAID1 #3
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Das RAID muss schon bestehen, wenn du Windows installierst.
    Treiberdiskette vllt kaputt? Im BIOS vllt was falsch eingestellt?

  5. XP auf RAID1 #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von agbuechse

    Mein System
    agbuechse's Computer Details
    CPU:
    Intel E 4400
    Mainboard:
    ASUS P5QD Turbo
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill PC2-800 F2-6400CL4D
    Festplatte:
    OCZ Vertex 2 60GB / SAMSUNG HD322HJ / Hitachi HDT721010SLA360 / Hitachi HDT725050VLA360
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5770 VaporX
    Soundkarte:
    Club 3D Theatron Agrippa 7.1
    Monitor:
    Samsung 226CW 22"
    Gehäuse:
    LianLi PC-V1000B PlusII + Lian Li EX-23 B
    Netzteil:
    Antec TruePower New Series TP-650
    Betriebssystem:
    Windows 7 Prof. 64bit

    Standard

    @Ginello
    Vielen Dank für Deine Antwort.
    Ich habe die HDDs am Southbridge-Chip angeschlossen, somit arbeite ich mit dem "ICHR7 RAID Treiber". Die Treiberdiskette habe ich frisch vor der Aktion erstellt - sie sollte also nicht defekt sein (werde es trotzdem checken). Im Bios habe ich wie im Manual des MB beschrieben unter IDE Config. > SATA As > RAID ausgewählt. Dann unter Onboard Serial-ATA BOOTROM auf Enabled. Im Intel Matrix Storage Manager hat auch alles soweit geklappt. Zuerst hatte ich noch Probleme, da ich RAID1 unter BOOTPRIORITY nicht eingestellt hatte. Wenn XP einen Treiber für die HDDs vermissen würde, dann würde es doch nach dem Laden der Treiber in den Kernel meckern, oder?!

    Edit: Die o.g. Fehlermeldungen beziehen sich auf Treiber wie Tastatur, Port etc., also nicht auf den RAID-Treiber. So als könnte auf die zuvor zwischengespeicherten Treiber nicht mehr zugegriffen werden.

  6. XP auf RAID1 #5
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von agbuechse

    Mein System
    agbuechse's Computer Details
    CPU:
    Intel E 4400
    Mainboard:
    ASUS P5QD Turbo
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill PC2-800 F2-6400CL4D
    Festplatte:
    OCZ Vertex 2 60GB / SAMSUNG HD322HJ / Hitachi HDT721010SLA360 / Hitachi HDT725050VLA360
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5770 VaporX
    Soundkarte:
    Club 3D Theatron Agrippa 7.1
    Monitor:
    Samsung 226CW 22"
    Gehäuse:
    LianLi PC-V1000B PlusII + Lian Li EX-23 B
    Netzteil:
    Antec TruePower New Series TP-650
    Betriebssystem:
    Windows 7 Prof. 64bit

    Standard

    Ich bin am Ende mit meinem Latein.....

  7. XP auf RAID1 #6
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Mal mit einer anderen XP-CD versucht zu installieren?

    Vllt hilft dir der Raid Guide von Tobias weiter...

  8. XP auf RAID1 #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von agbuechse

    Mein System
    agbuechse's Computer Details
    CPU:
    Intel E 4400
    Mainboard:
    ASUS P5QD Turbo
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill PC2-800 F2-6400CL4D
    Festplatte:
    OCZ Vertex 2 60GB / SAMSUNG HD322HJ / Hitachi HDT721010SLA360 / Hitachi HDT725050VLA360
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5770 VaporX
    Soundkarte:
    Club 3D Theatron Agrippa 7.1
    Monitor:
    Samsung 226CW 22"
    Gehäuse:
    LianLi PC-V1000B PlusII + Lian Li EX-23 B
    Netzteil:
    Antec TruePower New Series TP-650
    Betriebssystem:
    Windows 7 Prof. 64bit

    Standard

    @Ginello
    Ich danke Dir erneut.
    Sobald die Sonne in meinem Garten verschwinden ist werde ich den Tip mit der "fremden" XP-CD ausprobieren und mir vorab den Link durchlesen. Zudem spiele ich mit dem Gedanken komplett auf Linux, d.h. UBUNTU umzusteigen. Natürlich sitzt in den meisten Fällen die Fehlerquelle vor dem PC, ich habe aber keine Lust mehr auf die ewige XP-Baustelle.

  9. XP auf RAID1 #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von agbuechse

    Mein System
    agbuechse's Computer Details
    CPU:
    Intel E 4400
    Mainboard:
    ASUS P5QD Turbo
    Arbeitsspeicher:
    4GB G.Skill PC2-800 F2-6400CL4D
    Festplatte:
    OCZ Vertex 2 60GB / SAMSUNG HD322HJ / Hitachi HDT721010SLA360 / Hitachi HDT725050VLA360
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 5770 VaporX
    Soundkarte:
    Club 3D Theatron Agrippa 7.1
    Monitor:
    Samsung 226CW 22"
    Gehäuse:
    LianLi PC-V1000B PlusII + Lian Li EX-23 B
    Netzteil:
    Antec TruePower New Series TP-650
    Betriebssystem:
    Windows 7 Prof. 64bit

    Standard

    Kann es sein, dass ich die beiden HDDs rein physisch falsch auf dem MB angeschlossen habe, d.h. dass sie in der jetzigen Situation nicht als Master und Slave zusammenarbeiten?! Ich habe auf dem MB vier (+2) Anschlüsse für die SATAs.


XP auf RAID1

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.