Yamaha F1

Diskutiere Yamaha F1 im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; In einer der letzten Ausgaben der c´t wurde der CD-Brenner von Yamaha Modell F1 empfohlen. Ich kann nur dringend davor warnen, dieses Gerät zu installieren. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 14
 
  1. Yamaha F1 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    In einer der letzten Ausgaben der c´t wurde der CD-Brenner von Yamaha Modell F1 empfohlen. Ich kann nur dringend davor warnen, dieses Gerät zu installieren. Wer ihn kauft, sollte ihn direkt ins Regal stellen.

    Ein kurzer Abriss meiner Leidensgeschichte:

    Nach dem Einbau des Geräts vor ca. 3 Monaten konnte ich den DMA-Modus des DVD-Laufwerks (Pioneer 105) nicht mehr aktivieren. Also habe ich erst einmal mit allen möglichen Treibern - von brandneu bis uralt - "experimentiert". Kein Ergebnis und Yamaha das erste Mal
    angeschreiben: Schweigen.

    Danach habe ich sowohl die Verkabelung mehrfach ausgetauscht und
    sämtliche IDE-Laufwerke in unterschiedlichsten Konstellationen
    eingebaut, umgebaut, ausgebaut. Nichts. Yamaha: Schweigen....

    Da ohnehin ein MB-Wechsel bevorstand, habe ich ein ASUS A7V 333-X
    gekauft und das OS (WinME) neu installiert. Nichts. Treiber
    ausprobiert (s.o.). Nichts.

    Neues OS (WinXP) installiert. BIOS und OS erkennen den Brenner - ich
    kann aber nicht darauf zugreifen. WinXP nochmal installiert - nichts.
    Nochmal - nichts.

    Zwischenzeitlich habe ich sicherlich den Computer 20mal aufgeschraubt
    ( über Wochen war er allerdings garnicht erst zu ) und das OS 15mal
    neu installiert. Nichts, nichts, nichts.....

    Während dessen habe ich auch versucht, CD´s zu brennen. Mit CD-R´s
    hat der Brenner bisher kaum Probleme - mal abgesehen davon dass ich
    die dem Brenner beiliegende Brennanleitung als Neuling im
    Brenner-Fach mehr als unzureichend ansehe ("Wenn Sie Ihren eigenen
    Text oder ein eigenes Bild auf die CD brennen wollen, könnem Sie dies
    mit Disc@tatoo. Öffnen Sie hierzu den entsprechenden Menü-Eintrag und
    folgen Sie den Anweisungen." HaHaHa!!!!!!)

    Die Krönung ist das Formatieren von CD-RW´s (Mount-Rainier soll ja
    alles so einfach machen). Über 60% der CD-RW´s konnten Bekanntschaft mit dem Mülleimer machen. Der Formatierungsvorgang wird zwar gestartet, nach Stunden (bei vier Stunden habe ich aufgegeben) ist die Formatierung noch nicht abgeschlossen. Wer aber meint, man könne nun die Disc auswerfen und neu beginnen, irrt - und zwar gewaltig. Der Computer hängt sich auf. Das einzige mir bisher bekannte Mittel ist, den Arbeitsspeicher zu entfernen und dann neu einzubauen. Der Computer "glaubt" dann, eine neue Hardware-Komponente wäre eingebaut worden und startet erst einmal......bis zur nächsten Formatierung. Immerhin habe ich schon 3 CD-RW´s in gut drei Monaten brennen können - und ca. 10 CD-R´s......

    Soweit bin ich aber nur gekommen, weil ich das DVD-Laufwerk ausgebaut und wieder WinME installiert habe. Dafür läuft der Brenner aber wenigstens nicht im DMA-Modus...... Aber ich habe ja auch einen neuen :ab schnelleren Prozessor!

    Übrigens: ich bin zwar Brenner-Lehrling, über Computer-Erfahrung
    verfüge ich aber bereits seit vielen Jahren.

    Und noch etwas: Yamaha schweigt. Mit Mitarbeiter der Firma VIA,
    Pioneer etc. dutze ich mich mittlerweile - Yamaha schweigt.

    Wer also unbedingt einen F1-Brenner vomn Yamaha haben möchte: Bitte
    schön -ein Sondermodell zu einem Sonderpreis von 150€ zuzüglich
    Versand per Nachnahme - wenig gebraucht.......

  2. Standard

    Hallo gerdmann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yamaha F1 #2
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    ups!
    scheisse sowas!
    haben die kein rma? keine hotline? aber hotline is meiner meinung nach auch schon zumutung,das sollte schon per mail gehen... sowas is aber assi,kenn das von msi so,die haben mir auf noch keine meiner ich weiss nicht vielen emails antwort gegeben...
    also an der master und slave einstellungen liegts auch net?
    das ding is bestimmt im eimer,100 prozentig,wenn der nur gülle produziert hat... zurückschicken! dann kriegste bestimmt nen neuen.

  4. Yamaha F1 #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    ich hab einen f1 hab keine probs. und der support antwortet doch. O_o

  5. Yamaha F1 #4
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Da ich von Yamaha-Brennern bis jetzt begeistert war, wollte ich mir dem F1 auch besorgen. Jetzt habe ich aber eine Frage:
    die T@2-Funktion unterstützt nur die BEIGELEGTEN Nero-Version...oder ???
    das heißt, wenn man nicht die Retail-Version nimmt, kann man t@2 vergessen ?

  6. Yamaha F1 #5
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    hallo gerdmann
    also ich hab nun schon den 3 brenner von yamaha
    noch nie probs gehabt
    hotline ist auch ok
    bekannte haben auch yamaha-brenner ,und auch keine probs
    du schreibst das du kein neuling bist
    aber etwas so niedermachen nur weil es einmal nicht klappt
    zeugt nicht unbedingt von intelligenz
    so das musste mal raus
    immer diese newbies
    immer nur meckern
    aber zu feige sich anzumelden :6 :6 :bp :bp :bp

  7. Yamaha F1 #6
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Mahlzeit,
    normalerweise solltest Du das Gerät bei Deinem Händler reklamieren können. Denn das geschilderte Verhalten ist nicht typisch für Yamaha-Brenner, die sind sonst sehr zuverlässig und problemlos.

  8. Yamaha F1 #7
    Dein Vater
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Yamaha rulez. :bj
    Also in meinem Bekanntenkreis haben 3 Leute den gleichen Brenner. Ich hab ihn mir letzte Woche auch zugelegt und habe damit wie die meisten hier überhaupt keine Probleme. Wahrscheinlich ist Dein Gerät wirklich defekt oder Du hast die einzige Kombination von Komponenten auf dieser Welt, die sich mit dem Brenner hackt :ae
    Und was Nero betrifft. Das scheint wirklich eine speziell für den Yamahabrenner konzipierte Neroversion zu sein. Hatte vorher versucht die ganz neue Version draufzuspielen und da fehlte die Option DiskT@2.
    Hat sich da schonmal wer mit auseinandergesetzt? Ich check das nämlich immer nicht wieviel Platz ich noch zum draufbrennen von Schrift etc habe... Oder mach ich da nur was falsch und Nero zeigt den verbleibenden Platz für T@2 automatisch an??? :8 :8 :8

  9. Yamaha F1 #8
    Dein Vater
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Vorallem - warum sollte jemand dafür noch 150 Euro zahlen...ich hab meinen von E-Bug und zwar für 72.86 EURO (!!!!!) Sorry...aber so is.. :bp :bp :bp


Yamaha F1

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.