Zuverlässiger CD- Rohling

Diskutiere Zuverlässiger CD- Rohling im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hallo, Ich suche den vielleicht zuverlässigsten Rohling, den man bekommen kann. Er soll für Datensicherung von wirklich wichtigen Daten auch über mehrere Jahre geeignet sein. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Zuverlässiger CD- Rohling #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard Zuverlässiger CD- Rohling

    Hallo,

    Ich suche den vielleicht zuverlässigsten Rohling, den man bekommen kann. Er soll für Datensicherung von wirklich wichtigen Daten auch über mehrere Jahre geeignet sein. Preis ist eigentlich egal. Es sollte ein 650-700MB großer CD Rohling sein. Brenner ist ein LG älteren Baujahrs (knapp 2 Jahre alt). Kann euch das Modell aber noch nennen, wenn das wichtig ist.

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zuverlässiger CD- Rohling #2
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Sehr zuverlässig sollen nach wie vor die Verbatim DataLifePlus (oder so) sein. Ich hab davon schon eine Menge gebrannt, bislang keine Ausfälle. Wie es dann aber wirklich nach vielen Jahren aussieht, ist wohl sehr schwer vorherzusagen und auch schlecht zu simulieren. Auch irgendwelche in Tests manchmal getroffenen Aussagen zur UV-Empfindlichkeit halte ich für realitätsfern - CD´s mit wichtigen Daten gehören schließlich in ein Case.

    Wenn du Daten übrigens wirklich sicher speichern willst, würde sich noch DVD-RAM anbieten (bei entsprechendem Brenner). Hat eine deutlich höhere Datensicherheit und Lebensdauer als jeder CD/DVD-Rohling!

  4. Zuverlässiger CD- Rohling #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Die Carbon-CDs sind dank der speziellen Beschichtung, die noch von PSX-CD´s bekannt sein dürfte, kratzfester und geschützter gegen Sonnenstrahlen ect. und haben sich bei uns in der Praxis gut bewährt.




  5. Zuverlässiger CD- Rohling #4
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Wenn du Daten übrigens wirklich sicher speichern willst, würde sich noch DVD-RAM anbieten (bei entsprechendem Brenner). Hat eine deutlich höhere Datensicherheit und Lebensdauer als jeder CD/DVD-Rohling!
    Kann mich der Meinung von Fubash nur anschliessen. Aaaaaaber, da es DVDRAM noch nicht so lange gibt ist da halt auch jede Aussage reine Spekulation. Am besten wäre es natürlich wenn du eine langsam drehende 5400 u/min externe Festplatte kaufst und da die Daten darauf speicherst. Ist IMHO am sichersten. Aber eben nur IMHO- neeeee *ggg*!

  6. Zuverlässiger CD- Rohling #5
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Also DVD RAM kommt nicht in Frage da kein neuer Brenner beikommen wird. Aber was die schwarz beschichteten Rohlinge angeht, so hab ich noch Intenso Black Edition Rohlinge hier (. Die sollen auch sicher sein. Meint ihr, die gehen auch? Und ausserdem soll es Unterschiede bei den Verbatim geben. Besonders in der Data Plus Serie kann man Pech haben und keine Mitsubishi bekommen. Stimmt das?

  7. Zuverlässiger CD- Rohling #6
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Kann sein, aber ehrlich gesagt - keine Ahnung. Alle Verbatim DataLifePlus die ich bislang überprüft habe, waren von Mitsubishi. Will aber ja nichts heißen. Durchsuch doch mal das Brennmeister-Forum, ob du dort etwas darüber erfährst.
    Als Top-Hersteller werden dort geführt:
    Mitsubishi Chemicals
    Mitsui
    Ricoh
    Taiyo Yuden

    Unter welchem Label die verkauft werden, ist jedoch nicht immer vorher abzusehen und kann durchaus wechseln. Ich bin wie gesagt mit Verbatim immer sehr gut gefahren.

    Eine weitere sehr gute Anlaufstelle für dieses Thema ist die feurio-Seite, insbesondere auch der Feurio-Shop, der auch etwas ausgefallenere Rohlinge führt.
    Dort wird für Datensicherung als besonders hochwertiger Rohling z.B. der "MAM-E Gold" oder der "Hi-Space Digital Photo" empfohlen.

  8. Zuverlässiger CD- Rohling #7
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Hey! Danke für die guten Links! Also ich werd mir wohl mal die 50er Verbatim hier holen. Mit denen hab ich bis jetzt auch sehr gute Erfahrungen gemacht.

  9. Zuverlässiger CD- Rohling #8
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von schizo
    Hey! Danke für die guten Links! Also ich werd mir wohl mal die 50er Verbatim hier holen. Mit denen hab ich bis jetzt auch sehr gute Erfahrungen gemacht.
    Von GENAU denen hab ich schon einige hundert gebrannt, die ersten sind ca. 3Jahre her. Die gehen immernoch. Also nur zu empfehlen!

    MfG
    Iopodx


Zuverlässiger CD- Rohling

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.