Zweite Festplatte einbauen, Frage

Diskutiere Zweite Festplatte einbauen, Frage im Laufwerke, Festplatten & Speichermedien Forum im Bereich Hardware Forum, PC Komponenten; Hi, ich hab mal ne Frage. Mein Freund möchte sich ne größere Festplatte zulegen, aber in seinem Tower ist nur platz für eine und diese ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Zweite Festplatte einbauen, Frage #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Zweite Festplatte einbauen, Frage

    Hi, ich hab mal ne Frage.
    Mein Freund möchte sich ne größere Festplatte zulegen, aber in seinem Tower ist nur platz für eine und diese formatieren möchte er nicht, wegen den ganzen Dateien. Wäre es möglich die neue Festplatte kurz provisorisch anzuschliessen und erstmal lose in den Tower zu legen, dann auf der Festplatte 3 Partitionen erstellen (1. Für zukünftiges Windows, 2. Für die Dateien, 3. Für die Auslagerungsdateien) und die Dateien von der alten auf die neue Festplatte zu ziehen. Anschliessend auf der neuen Festplatte Windows neu zu installieren und die alte rausnehmen?
    Geht das oder klappt das nicht?
    Ah, und wie groß müsste die Partition für die Auslagerungsdatei sein (512MB Ram)?

    mfg Alvarez

  2. Standard

    Hallo Alvarez,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zweite Festplatte einbauen, Frage #2
    Senior Mitglied Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    ja das geht wenn es nur für kurze zeit is kannste das machen is kein problem

  4. Zweite Festplatte einbauen, Frage #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ok. Aber wie ist das mit der Partition für die Auslagerungsdatei? Wäre es clever wenn diese gleichzeitig auch für die temporären Dateien da wäre? Wie groß sollte diese dann sein und muss ich was bestimmtes beachten?

  5. Zweite Festplatte einbauen, Frage #4
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Falls du noch nen freien 5,25 Slot hast kannst du sie auch da Reinbaue gibt Adapter bzw. Entkoppler
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

    mal 2 links

  6. Zweite Festplatte einbauen, Frage #5
    Senior Mitglied Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    eine andere frage hab ich noch
    kann ich meine festplatten auch mit solchen enkopplungen entkoppeln woit man eigendlich lüfter entkoppelt

  7. Zweite Festplatte einbauen, Frage #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Einstein Beitrag anzeigen
    Falls du noch nen freien 5,25 Slot hast kannst du sie auch da Reinbaue gibt Adapter bzw. Entkoppler
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment
    ALTERNATE. Hardware - Software - Entertainment

    mal 2 links
    Da seine jetzige Festplatte nur 40GB groß ist, ist es eigentlich egal ob sie drin oder draussen ist. Und Vista drauf machen wollte er eh, er hatte nur Angst wegen seinen Dateien.

  8. Zweite Festplatte einbauen, Frage #7
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Die Auslagerungsdatei auf ne eigene Partition zu machen ist Käse. Wird zwar bei Linux so gemacht aber nicht bei Windows. Außerdem wird da durch auch nix unter Windows schneller, eher langsamer.
    Lass die Auslagerungsdatei auf C: und gib ihr einen festen Wert, z.B. Anfangs- und Maximalgröße 512MB oder 768MB und gut ist. Musst halt schauen was dir das System vorgibt.
    Bei 2GB RAM brauchste natürlich keine Auslagerungsdatei die fast doppelt so groß ist. Da reichen dann auch 512MB.
    Sollte es mal zuklein werden, dann vergrößert Windows die eh automatisch für diesen Moment.

  9. Zweite Festplatte einbauen, Frage #8
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von LoneWolf Beitrag anzeigen
    Die Auslagerungsdatei auf ne eigene Partition zu machen ist Käse. Wird zwar bei Linux so gemacht aber nicht bei Windows. Außerdem wird da durch auch nix unter Windows schneller, eher langsamer.
    Lass die Auslagerungsdatei auf C: und gib ihr einen festen Wert, z.B. Anfangs- und Maximalgröße 512MB oder 768MB und gut ist. Musst halt schauen was dir das System vorgibt.
    Bei 2GB RAM brauchste natürlich keine Auslagerungsdatei die fast doppelt so groß ist. Da reichen dann auch 512MB.
    Sollte es mal zuklein werden, dann vergrößert Windows die eh automatisch für diesen Moment.
    Danke, dass wollte ich noch fragen, ob sich das überhaupt lohnt.


Zweite Festplatte einbauen, Frage

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.