BackTrack - Kriege die CD nicht zum booten

Diskutiere BackTrack - Kriege die CD nicht zum booten im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Hi weiß nicht obs hier reingehört aaaaber.... Also ich habe mir von einem Freund BackTrack geholt (Das ist ne Linux Live-Cd Version für alles was ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. BackTrack - Kriege die CD nicht zum booten #1
    Hardware - Kenner Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Ausrufezeichen BackTrack - Kriege die CD nicht zum booten

    Hi

    weiß nicht obs hier reingehört aaaaber....

    Also ich habe mir von einem Freund BackTrack geholt (Das ist ne Linux Live-Cd Version für alles was mit Wlan zu tun hat). Die Datei hab ich als ISO bekommen und genialer Weise konnte ich sie mit Win Rar entpacken (war danach genauso Groß) nun hab ich halt den BlackTrack Ordner auf meiner Festplatte und habe ihn auch mal als DatenCD gebrannt. Danach wird zwar unter Arbeitsplatz das Logo der CD und so angezeigt, aber wenn ich die CD beim hochfahren booten will sagt er mir das die NRTD oder so nicht gefunden wurde...
    Ich habe nun gelesen, dass man die iso-Datei direkt als Image auf ne Cd brennen soll, aber ich habe die ISO ja nicht mehr. Nun Frage ich mich wie ich das anstellen soll, dass er die Live CD bootet. Aber irgendwie gibt es auch keine Programm mit dem man ORDNER wieder zur iso convertieren kann.

    Bitte helft mir, Ich bin total verzweifelt!!!

  2. Standard

    Hallo Lucky,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BackTrack - Kriege die CD nicht zum booten #2
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    mmh..
    also normalerweise muss man meines Wissens nach, einfach das Image brennen, so wie du es gemacht hast!
    meinst bestimmt:
    NTLDR fehlt!
    das heißt soviel, wie das kein OS installiert ist!
    aber was mich wundert..

    eine Live-CD?!
    sind die Daten nicht bisschen zu groß für eine CD?
    hast du die Bootreihenfolge auch richtig eingestellt!

    wenn es nur ein Zusatz-AddON ist, oder so... (weis net genau)
    kann es sein, dass es mit irgendeiner kernel-version nicht übereinstimmt?

  4. BackTrack - Kriege die CD nicht zum booten #3
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    Danke das mal einer Antwortet! ;)

    1. Die Version ist ca. 650MB groß.
    2. Leider hab ich das Image ja nicht brennen können, da ich die ISO Datei mit Win Rar "entpackt" habe.
    3. First Boot Device hab ich auf CDRom gestellt..er kontrolliert auch beide CD Laufwerke...NTLDR kommt erst wenn ich den Second Boot Device auch auf CDRom stelle, was ja logisch ist nach deiner Erklärung.
    4. Es ist kein Addon.

    mfg
    Lucky

  5. BackTrack - Kriege die CD nicht zum booten #4
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    mmh...
    zu 1.!
    hast du evlt. mal eine genau bezeichnung zu diesem, naja... Programm?!?
    die größe erscheint mit für ein OS ein bisschen wenig..

    befindet sich auf der jetzigen CD, irgendeine datei namens *boot.*, oder irgendetwas in der richtung
    €dit: nach deinem 3. Punkt zu beurteilen, denke ich mir das es da gar nichts zu Booten gibt.., denn wenn er die CD-Rom übergeht findet er nichts zum Booten...

  6. BackTrack - Kriege die CD nicht zum booten #5
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Mit dem kostenpflichtigen UltraIso kann man ISO-Dats erstellen, haste schonmal probiert ne bootfähige CD zu brennen (bei Nero mein ich).

    @seb: Wenn die Daten Laufzeitkomprimiert sind kriegste auf ne 700MB CD ca. 2,3GB Software, is bei Knoppix ähnlich.

  7. BackTrack - Kriege die CD nicht zum booten #6
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    @seb: Wenn die Daten Laufzeitkomprimiert sind kriegste auf ne 700MB CD ca. 2,3GB Software, is bei Knoppix ähnlich.
    ok. thx..
    wusst ich net..

  8. BackTrack - Kriege die CD nicht zum booten #7
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Naja, dein Fehler war es die iso mit WinRAR zu entpacken. Du hättest sie einfach mit z.B. Nero brennen müssen und fertig. Wenn du die iso vorher entpackst und dann brennst geht es nicht (spreche aus eigener erfahrung ).

    Kannst ja versuchen aus dem entpackten kram wieder eine iso zu machen, ansonsten wirst du dir die iso wohl nochmal holen müssen!

  9. BackTrack - Kriege die CD nicht zum booten #8
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Lucky

    Mein System
    Lucky's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP M 2800+ @2,5Ghz real
    Mainboard:
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2*512MB MDT @200Mhz
    Festplatte:
    910GB (1*500GB Samsung S-AtaII, 1*250GB Maxtor Sata, 1*160GB Maxtor ATA)
    Grafikkarte:
    Gainward 6800LE mit 16p/6v
    Soundkarte:
    Onboard Soundstorm Chip
    Monitor:
    Dell 21" + NEC 22"@1600*1200 mit 85hz
    Gehäuse:
    Big-Blacktower mit Soundmod (*alles verändert hab*)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500Watt
    3D Mark 2005:
    4000
    Betriebssystem:
    Win XP Pro
    Laufwerke:
    CD-Brenner 52x, NEC 16x DL-DVD Brenner

    Standard

    ^^googel einfach nach BackTrack wenn dus mir nicht glauben willst. Diese Versionen werden ja extra für CDs erstellt.

    Und ja es gibt einen Ordner Mit dem Namen Boot.

    In dem Ordner sind folgende Dateien:
    -DOS (Ordner)
    -initrd.gz
    -isolinux.bi_
    -isolinux.bin
    -isolinux.boot
    -memtest
    -splash.bmp.gz
    -splash.cfg
    -splash.lss
    -splash.txt
    -vmlinuz

    etwas in Richtung boot. habe ich nicht gefunden...ich will den Ordner ja nur wieder zu ner Iso Datei convertieren famit ich ihn dann brennen kann.

    Edit:

    hui da kam ja viel...also mit WinISO kann man nur von CDs die Isos erstellen werde nun mal UltraISO probieren.

    Edit2: Ne bootfähige CD hab ich ertsellt aber ich habe keinen Plan was für Befehle ich dann beim starten eingeben muss...


BackTrack - Kriege die CD nicht zum booten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

backtrack live cd bootet nicht

backtrack boot cd mac
backtrack booten via cd und dann
backtrack iso bootet nicht mit amd
mac mini 2006 backtrack
backtrack rar datei als iso entpacken
backtrack mac live cd findet datei nicht
backtrack live cd boot nicht
live cd backtrack direkt brennen oder vorher extrahieren
backtrack von live cd booten muss nicht installiert werden
krieg backtrack nicht gestartet
backtrack linux cd 700mb
muss ich zuerst backtrack 5 installieren oder dvd brennen auf cd

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.