Boot Manager

Diskutiere Boot Manager im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; So, jetzt habe ich mich in Sachen Linux endlich entschieden. Die Wahl fiel auf Knoppix, für mich das Beste Linux für Einsteiger. 1. Nun brauche ...



 
  1. Boot Manager #1
    Volles Mitglied Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    So, jetzt habe ich mich in Sachen Linux endlich entschieden. Die Wahl fiel auf Knoppix, für mich das Beste Linux für Einsteiger.

    1. Nun brauche ich noch ein guten Boot Manager, der in Knoppix gefällt mir nicht. Kennt jemand ein guten Boot Manager, der Freeware ist ?

    2. Noch was, welchen Befehl muss ich eingeben um einen Treiber zu installieren ?

  2. Standard

    Hallo MagicTS,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Boot Manager #2
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    ähm...
    für was nen boot-manager???
    du legst die CD ein und freust dich, dass ohne konfigurieren linux erscheint!
    oder hast es irgendwie geschafft des teil auf ne HDD zu installieren??

    was für treiber willst denn installieren?
    geforce und nforce?

    da gibt's zwei dateien (logisch :ad )... die eine endet mit *.run .. da musst du "sh dateiname.run" in ner konsole eintippen

    bei der anderen genügt ein mausklick darauf... allerdings musst du bei der ersten nur in der console sein, darfst also kein X am laufen haben... da kann ich dir aber auch net weiterhelfen!

  4. Boot Manager #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Ja ich habe Knoppix auf Festplatte installiert und möchte den aktuellen NVidia Linux Treiber und die Mainboard Treiber installieren.

  5. Boot Manager #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Hat den keiner einen Rat?
    NVidia schreibt irgendwas mit X-Server beenden. Was meinen die und wie mache ich das.
    Den Standard-Runlevel soll ich so einstellen, das ich in eine VGA-Konsole und nicht in den x-Server Starte :cp .

  6. Boot Manager #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Punkt 1 hat sich erledigt.

    Bleibt nur noch die Frage wie ich es einstelle, das der Rechner mit der VGA-Konsole boote. Da soll ich irgendwas in der Datei "inittab" ändern, nur was ?

  7. Boot Manager #6
    windoof
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Gib einfach in die Konsole "killall kde" ein. Du musst dazu jedoch als root eingeloggt sein.

    Nun meine Frage: Wenn ich den x-Server (mit killall kde) verlasse, dann muss ich mich ja neu einloggen (Textbasierendes Einloggen). Denn Benutzer, root, kann ich noch ohne Probleme eingeben . Wenn ich dann aber das Passwort eingeben will kann ich irgendwelche Tasten drücken, aber es passiert nichts (außer bei Enter). Es ist so, alsob sämtliche Tasten (außer Enter und noch einige F-Tasten) gesperrt sind.

    Weß einer Rat?

  8. Boot Manager #7
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von MagicTS

    Mein System
    MagicTS's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 940 @ 3,3 GHz
    Mainboard:
    ASUS M3N-HT Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2-1100 G.Skill
    Festplatte:
    250 GB Wester Digital
    Grafikkarte:
    GeForce 9800 GX2
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster X-Fi Xtreme Gamer
    Monitor:
    19'' Iiyama CRT
    Gehäuse:
    Thermaltake Bigtower
    Netzteil:
    535 Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3

    Standard

    Ich brauche dringend das Kernel-Sources-Paket damit das NVIDIA-Kernelmodul kompiliert werden kann.
    Weiß einer wo es das gibt?


Boot Manager

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.