Brauche 2 Scripte zum Server überwachen!

Diskutiere Brauche 2 Scripte zum Server überwachen! im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Der Betreff ist ja "Serverausfall Server1". Aber die Mail wird sogar höchstwahrscheinlich als Spam markiert. Übrigens. Wenn du den Befehl so schreibst: Code: mail -s ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 48 von 50
 
  1. Brauche 2 Scripte zum Server überwachen! #41
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Der Betreff ist ja "Serverausfall Server1".

    Aber die Mail wird sogar höchstwahrscheinlich als Spam markiert.

    Übrigens.
    Wenn du den Befehl so schreibst:
    Code:
    mail -s "Serverausfall Server1" to-addr master.hhs@web.de
    Ist der Betreff "Serverausfall Server1" der Absender ist "to-addr@hostname" un der Empfänger "master.hhs@web.de".

    Also musst du to-addr durch einen "vernünftigen" Absender tauschen.
    Versuche dann einfach mal einen Whitelist Eintrag zu machen.

    Du kannst aber auch mal in /var/log/mail schauen, da müsste die der Versand der mail bestätigt werden. Poste sonst einfach mal die letzten Zeilen in /var/log/mail

  2. Standard

    Hallo Tweed,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brauche 2 Scripte zum Server überwachen! #42
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    du meinst so ? :
    Code:
    heinzs@wave:~$ less /home/heinzs/servermoni1.log | mail -s "Serverausfall Server1" muster.muster@muster.de master.hhs@web.de
    hab anstatt dem muster natürlich ne richtige mailaddy eingetippt. klappt aber nit...

    also wenn ich bei mir ( nutze debian 3.1) dann ist bei mir /var/log/mail nicht da, es gibt nur: mail.err ; mail.info; mail.log; mail.warn . und die logfiles sind leer....

    ist doch wie verhext....

  4. Brauche 2 Scripte zum Server überwachen! #43
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Hmm, komisch (nutz übrigens nur SuSE Linux).

    Ich meine so:
    Code:
    heinzs@wave:~$ less /home/heinzs/servermoni1.log | mail -s "Serverausfall Server1" muster.muster master.hhs@web.de
    Aus "muster.muster" wird dann (bei mir zumindest) muster.muster@hostname.de.

    Bekommst du denn noch eine Fehlermeldung, oder keine Fehler?
    Wenn keine Fehler kommen, würde das ja bedeuten, dass die Syntax Ok ist und die eMail verschickt wurde.

  5. Brauche 2 Scripte zum Server überwachen! #44
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Zitat Zitat von mstramm Beitrag anzeigen
    Hmm, komisch (nutz übrigens nur SuSE Linux).

    Ich meine so:
    Code:
    heinzs@wave:~$ less /home/heinzs/servermoni1.log | mail -s "Serverausfall Server1" muster.muster master.hhs@web.de
    Aus "muster.muster" wird dann (bei mir zumindest) muster.muster@hostname.de.

    Bekommst du denn noch eine Fehlermeldung, oder keine Fehler?
    Wenn keine Fehler kommen, würde das ja bedeuten, dass die Syntax Ok ist und die eMail verschickt wurde.
    nö bekomme keien fehler:
    Code:
     heinzs@wave:~$ less /home/heinzs/servermoni1.log | mail -s "Serverausfall Server1" muster.muster master.hhs@web.de
    heinzs@wave:~$
    könnte das vlt an meiner Firewall liegen, oder das mein anbieter das nicht unterstützt? Bin bei T-Com ...

  6. Brauche 2 Scripte zum Server überwachen! #45
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Also an T-Com sollte / kann es eigentlich nicht liegen (erstens hab ich auch t-com und zweitens sollte es unabhängig davon gehen).

    An der Firewall sollte es auch nicht liegen.
    Hast du mal in
    Code:
    /var/log/messages
    nachgeschaut. Da wird ja eigentlich alles protokolliert.

  7. Brauche 2 Scripte zum Server überwachen! #46
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    so... nun meld ich mich auch wieder! hab bis eben noch an diesem Mail-problemchen gearbeitet. Bin nun dahinter gekommen, das der MTA falsch konfiguriert war. nun funktioniert das/dein Scripft tadelos und fehlerfrei! vielen vielen Dank nochmal an dieser stelle!

    hab nur noch einen klitzekleinen Änderungswusnch: Das Script schickt mir ja bis jetzt einfach das Logfile. Kann man das auch so machen, dass mir das Script nur eine Email sendet, mit dem Text " Server bla bla ist nicht mehr zuerreichen " ? Das logfile kann ich ja dann hinterher mir angucken, wenn ich auf die störung aufmerksam gemacht wurde.

    hast du da ne Idee?

  8. Brauche 2 Scripte zum Server überwachen! #47
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Das freut mich, dass jetzt alles funktioniert.

    Ich würde dann vielleicht die Datei weglassen und nur den Betreff dafür benutzen.
    Wenn du einen Nachrichtentext haben möchtest müßtest du wohl eine Datei für jeden Server erstellen und diese dann mit less einlesen und an mail weitergeben.

    So z.B.

    Datei server1.txt
    Code:
    Server1 ist nicht mehr zu erreichen
    Skript:
    Code:
    ...
    less /home/server1.txt | mail -s "Serverausfall Server1" muster.muster master.hhs@web.de
    ...
    Oder probiere mal folgendes:

    statt:
    less /home/heinzs/servermoni1.log | mail -s "Serverausfall Server1" muster.muster master.hhs@web.de
    lass das less weg und pack den Text hintenran:
    Code:
    mail -s "Serverausfall Server1" muster.muster master.hhs@web.de "Server1 ist nicht mehr zu erreichen"
    Mein letzter Vorschlag wäre wohl das Beste, weiß aber nicht ob das so klappt.

  9. Brauche 2 Scripte zum Server überwachen! #48
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Tweed

    Mein System
    Tweed's Computer Details
    CPU:
    2500+ Barton unlocked
    Mainboard:
    ASUS A7N8X
    Arbeitsspeicher:
    2X512 DRR400 Kingston
    Festplatte:
    1x 120 Maxtor 1x 300 Seagate
    Grafikkarte:
    X800pro
    Soundkarte:
    soundstorm von Asus
    Monitor:
    19" TFT
    Gehäuse:
    Cooler MAster Stacker
    Netzteil:
    430 Watt
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    so! Das script ist jetzt angepasst, getestet und funktioniert tadellos!!! An dieser Stelle noch mal ganz ganz großes Dankeschön!!!


Brauche 2 Scripte zum Server überwachen!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.