DISTRITEST: 1 TAG SuSE 9.1

Diskutiere DISTRITEST: 1 TAG SuSE 9.1 im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; vor ein paar tagen hab ich mir ein suse 9.1-image von nem mirror gesaugt und auf cd gebrannt und dann installiert... ich wollt halt mal ...



 
  1. DISTRITEST: 1 TAG SuSE 9.1 #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard DISTRITEST: 1 TAG SuSE 9.1

    vor ein paar tagen hab ich mir ein suse 9.1-image von nem mirror gesaugt und auf cd gebrannt und dann installiert... ich wollt halt mal so testen was eigentlich das super tolle an suse ist und wieso das so viele leute einfach voll auf die distri abfahren.

    also. suse is drauf, bootloader is grub und soweit so gut.

    beim ersten start hat mir yast erst mal OPTISCH ganz gut gefallen. installation ging recht einfach (immer nur weiter... klick... weiter...) und dann wars auch schon auf der partition. dann hab ich mal so ein bisschen probiert einzurichten. nvidia treiber installiert und (wieso geht die installation eigentlich bei allen distris fast immer mehr oder weniger aehnlich von der hand nur bei suse is extra gefrickel???! init 3, bla und blub) ausprobiert. alles hat gefunzt.

    dann hab ich probiert mit cvs cedega zu installieren. aber was seh ich da, kein cvs. ein bisschen gefrustet lad ich mir cvs runter. dann sagt mir die bash es fehle irgend eine perl-lib oder sowas (is schon 2 tage her, weis nimmer wie genau die datei hiess). also probier ich diese perl-lib nach zu installieren. auf suse rumgeguckt, mit yast was probiert online update usw. als ich dann alles mal durch war hab ich immer noch nich die lib gehabt und dann hab ichs auf eigene fast im inet versucht. da gabs die dann.

    so cedega installiert aber wie gewohnt muss man da noch 2 tage rummachen bis cedega laeuft also erst mal pause gemacht und mich einem anderen problem gewidmet: aus irgend einem grund (keine ahnung welcher) musste ich immer dhcpcd ausfuehren um eine IP zu bekommen und ins internet zu gelangen. also mal ins init eingebunden. dann blieb das programm dhcpcd immer offen und er konnte nich booten. immer dieses strg-C druecken hat mich dann so genervt dass ich mir angefangen hab zu ueberlegen, ob ich das nich von der platte putzen soll das suse.

    irgendwann hab ich angefangen mein sys zu optimieren in der konsole und dann funzten nie die neuen einstellungen. bis ich dann darauf gekommen bin immer schoen suseconfig auszufuehren wars schon abend und ich war so genervt von allem dass ich mir schnell auf suse noch Fedora Core 2 runter geladen habe und auf cds gebrannt habe um es dann auch mal zu testen.

    Fazit:

    SuSE is gemacht fuer klick-farbe-bonbon-kindergarten-user aber definitiv nicht fuer typen wie mich.

    und jetzt schlagt auf mich ein.

  2. Standard

    Hallo lolek,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DISTRITEST: 1 TAG SuSE 9.1 #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Probleme? :D

    Jeder so wie es ihm gefällt, ist mir doch egal ob du SUSE nutzt oder nicht...

  4. DISTRITEST: 1 TAG SuSE 9.1 #3
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Danke-Danke-Danke..................... für diesen Beitrag! Da komm noch mal einer und sagt wie "einfach" eine LINUX-Installation ist! :)

    @AMD

    Tjo, und uns ist es auch Wurscht was du nützt! ;)

    Gruß Michl :)

  5. DISTRITEST: 1 TAG SuSE 9.1 #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von michl
    Danke-Danke-Danke..................... für diesen Beitrag! Da komm noch mal einer und sagt wie "einfach" eine LINUX-Installation ist! :)

    @AMD

    Tjo, und uns ist es auch Wurscht was du nützt! ;)

    Gruß Michl :)
    Weiss zwar nicht wer "uns" ist (schizophren?) aber ich frag mich welchen Sinn dieser Thread hier hat!

    und sorry michl aber du hast es net gerafft auf was er hinaus will!

  6. DISTRITEST: 1 TAG SuSE 9.1 #5
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    andi@DT's Computer Details
    CPU:
    C2D T7300
    Mainboard:
    Acer Aspire 5920G
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb Samsung
    Festplatte:
    200GB
    Grafikkarte:
    8600M GT @ 600/450
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    15,4" Widescreen TFT
    Gehäuse:
    Notebook halt :)
    Netzteil:
    k.A.
    3D Mark 2005:
    6672
    Betriebssystem:
    XP & Vista

    Standard

    Zitat Zitat von AMD4ever
    Probleme? :D

    Jeder so wie es ihm gefällt, ist mir doch egal ob du SUSE nutzt oder nicht...

    eine sinnfrage würde ich bei solch einer antwort aber nicht stellen... das kann man auch schlichtweg als spam abtun, hat mitn topic rein nichts zu tun.


    @lolek: wenn suse sinn für " klick-farbe-bonbon-kindergarten-user" macht, und du keiner von denen bist, warum findest es dann schwer das einzurichten. " klick-farbe-bonbon-kindergarten-user" ist doch eher eine bezeichn ung für sehr verspielt und todeleinfach...

  7. DISTRITEST: 1 TAG SuSE 9.1 #6
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @AMD

    Weiss zwar nicht wer "uns" ist (schizophren?) aber ich frag mich welchen Sinn dieser Thread hier hat!

    und sorry michl aber du hast es net gerafft auf was er hinaus will!
    *lol* Mit uns meine ich die, noch immer, grössere Zahl der Winuser! Bin also keineswegs schizophren! :)

    Also ich, als Normaluser, verstehe den Thread als Problemthread in Zusammenhang mit einer Linuxinstallation!

    Oder irre ich da? Worauf will er den, deiner Meinung nach, hinaus???? ;)

    Gruß Michl :)

  8. DISTRITEST: 1 TAG SuSE 9.1 #7
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    nun, wenn DAS ein "TEST" EINER LinuX-Distribution sein soll, dann ist Teccentral ein "Magazin" für Frauen mit vielen Backideen.......

    Hier mal ein "ULTIMATIVER WINDOWS TEST"....:

    Vor ein paar Tagen ging ich in den Laden und habe 170 Euro für ein BUNTES Paket mit der Aufschrift Windows XP Prof. auf die Theke gelegt. Meiner Freundin habe ich beim Kauf gleich erzählt, das wir uns das eigentlich nicht leisten können, es aber sein muss, da es ja JEDER HAT.......und da muß man ja als Ultracooler mitziehen können. Sie hatte wenig Verständniss gab mir aber dennoch das Geld, welches eigentlich auch in Kookai-Kleidchen hätte investiert werden können......(hier ist der Spaßfaktor eindeutig HÖHER..;-)).....Anmerk. des Verfassers...).

    also. WINDOWS XP PROF. is drauf, bootloader is keiner nötig und soweit so gut.
    beim ersten start hat mir das neue Spielzeug von Billy the Gates erst mal OPTISCH ganz gut gefallen. installation ging recht einfach (immer nur weiter... klick... weiter...) und dann wars auch schon auf der partition. dann hab ich mal so ein bisschen probiert einzurichten. nvidia treiber installiert und alles hat gefunzt.

    dann hab ich probiert mit cvs cedega zu installieren. aber was seh ich da, kein cvs. ein bisschen gefrustet lad ich mir cvs runter. dann sagt mir die Eingabekonsole es fehle irgend eine perl-lib oder sowas (is schon 2 tage her, weis nimmer wie genau die datei hiess). also probier ich diese perl-lib nach zu installieren. auf suse rumgeguckt, mit Windows-Update was probiert online update usw. als ich dann alles mal durch war hab ich immer noch nich die lib gehabt und dann hab ichs auf eigene fast im inet versucht. Dabei habe ich leider aus versehen ein paar böse Programme installiert bekommen. Alle unsere Daten wurden gelöscht oder verändert. Ich hoffe, das meine Freundin Verständniss dafür hat, das jetzt nicht nur ich die Fotos unserer letzten Session auf der Platte habe.......aber teilen ist ja COOL..........und es gibt ja Programme, die das verhindern....die Kosten wohl, aber nöchste Monat kann ich mir die vom Taschengeld meiner Freundin holen......mein Geld muß leider in Speicher investiert werden, da Windows XP davon viel braucht und ich nicht einschlafen muß, wenn ich was klicke........

    so cedega installiert aber wie gewohnt muss man da noch 200 tage rummachen bis cedega laeuft also erst mal pause gemacht und mich einem anderen problem gewidmet: aus irgend einem grund (keine ahnung welcher) musste ich immer dhcp ausfuehren um eine IP zu bekommen und ins internet zu gelangen. also mal ins init eingebunden. dann blieb das programm dhcp immer offen und er konnte nich booten. immer dieses strg-C druecken hat mich dann so genervt dass ich mir angefangen hab zu ueberlegen, ob ich das nich von der platte putzen soll das Windows. Hier vielen mir all die Kleidchen wieder ein welche meine Freundin sich nicht kaufen konnte und ich habe versucht, mich durch die wirren der Installation weiter hindurch zu beißen......

    irgendwann hab ich angefangen mein sys zu optimieren in der konsole und dann funzten nie die neuen einstellungen. bis ich dann darauf gekommen bin immer schoen abzuspeichern wars schon abend und ich war so genervt von allem dass ich mir schnell auf Windows doch noch Fedora Core 2 runter geladen habe und auf cds gebrannt habe um es dann auch mal zu testen. Nun, hier merkte ich, LinuX ist GRATIS und Windows kostet GELD. Geld was die meisten nicht haben.....trotzdem ist Windows installiert.....TOMISCH dachte ich mir und legte mich in meinen Laufstall um die Augen zu schließen und an meine Freundin mit den nicht vorhandenen Kleidchen zu träumen........hhhmmmmm.......

    Fazit:

    Windows is gemacht fuer klick-farbe-bonbon-kindergarten-user aber definitiv nicht fuer typen wie mich, die Ultracool sein müssen, damit ich auch morgen noch weiß, was ich posten soll........

    und jetzt schlagt auf mich ein, weil ich so gemein war zu meiner Freundin und all unser letztes Geld für ein OS ohne Zukunft ausgegeben habe und mich nicht mit kostenosen Alternativen beschränken kann, weil ich keine Zeit habe zum lernen wegen all der Termine bei Frisören und Fußmasseuren.....damit ich auch morgen noch COOL aussehe......
    MfG
    Fetter IT

  9. DISTRITEST: 1 TAG SuSE 9.1 #8
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    geiler troll ^^


DISTRITEST: 1 TAG SuSE 9.1

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.