hilfe bei linux installation der eher ungewöhnlichen art...

Diskutiere hilfe bei linux installation der eher ungewöhnlichen art... im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; hört sich gut an bleibt nur die frage: wenn ich die platte wo anders reinhänge, in meinem fall ein Xp system hab ich dann, wenn ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 20 von 20
 
  1. hilfe bei linux installation der eher ungewöhnlichen art... #17
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von escape2000

    Standard

    hört sich gut an
    bleibt nur die frage:

    wenn ich die platte wo anders reinhänge, in meinem fall ein Xp system hab ich dann, wenn ich die platte unter meinem anderen freimache( unter c formatiere) nicht probs sie zu erkennen?

  2. Standard

    Hallo escape2000,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hilfe bei linux installation der eher ungewöhnlichen art... #18
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Irgendwie nix verstehen...!?!?! --> Bitte vernünftig erklären, wo da ein Problem sein soll!

    --> Nochmal: Platte (als einzige - is das die Frage?!?) in nen anderen Rechner, von der DSL-Install-CD booten und installieren - Platte zurück in den Oldtimer - fertig! (Hab ich erst letzte Woche mit dem Läppi von nem Kumpel so gemacht... - seins is so ´n Sub-Dingens - Thinkpad 570 - ohne CD-ROM und Floppy!)

  4. hilfe bei linux installation der eher ungewöhnlichen art... #19
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Ähm... kurze Zwischenfrage, gibts das damn small linux eigentlich auch auf deutsch?
    hatte es vor paar Tagen mal getestet und mir gefiel es eigentlich ganz gut.
    Würde DSL auch auf einem Steinalten 133MHz Pentium laufen, der gerade mal 16MB EDO-RAM drin hat?

  5. hilfe bei linux installation der eher ungewöhnlichen art... #20
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    @1: Afaik no! Try to encrease your english ;)
    @2: Sollte gehen... --> http://www.damnsmalllinux.org/


hilfe bei linux installation der eher ungewöhnlichen art...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

damn small linux digitrade dvb-t

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.