Wie isn dat eigentlich mit Linux

Diskutiere Wie isn dat eigentlich mit Linux im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Hi, hm...ich habe unverändert 21 PCs in meiner Bude......dazu zähle ich auch mal den in der Küche und meinen HTPC im Wohnzimmer sowie die Laptops.... ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 31
 
  1. Wie isn dat eigentlich mit Linux #17
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    hm...ich habe unverändert 21 PCs in meiner Bude......dazu zähle ich auch mal den in der Küche und meinen HTPC im Wohnzimmer sowie die Laptops....

    Momentan laufen auf meiner WS an der sich eigentlich meine Zentrale Arbeit tummelt, folgende Betriebssysteme:

    MS Windows NT 4.0 Workstation
    MS Windows NT 4.0 Server
    MS Windows NT 2000 Prof.
    MS Windows Me
    MS Windows 98
    MS Windows 98Se
    MS Windows 95b
    MS Windows XP Home Edit.
    MS Windows XP Prof.
    MS Windows 2003 Server
    MS Windwos 2003 Data Advanced Server

    Novell

    SuSE LinuX 9.2 Prof.
    Yoper
    Debian
    Mandrake
    Ubuntu
    Knoppix
    Zeta
    Slackware
    Archlinux

    Jo, denke, das wars........am meisten arbeite ich mit SuSE.....keine Ahnung warum. Die anderen nutze ich zu Support-Zwecken und zum testen. Dann nutze ich ja auch noch VMware.....finde ich einfach nur "genial".....

    MfG
    Fetter IT

  2. Standard

    Hallo gameface,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Wie isn dat eigentlich mit Linux #18
    Volles Mitglied Avatar von [CREED]

    Standard

    Hi,

    Respekt!!!

    Welche Linux empfiehlst Du für nen NForceboard ich lad mir gerade Yoper runter und wollte es mal ausprobieren. Aber bitte ohne Kernel kompilieren.
    Stromkosten sind bei Dir bestimmt mächtig hoch.

    MfG

    Creed

  4. Wie isn dat eigentlich mit Linux #19
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Stromkosten....zahle 150 Euro Abschlag im Monat......;-(......dabei laufen "nur" 3 Server immer und meine WS so um die 18 Stunden am Tag.....aber ich bin dabei, zu migrieren....;-)....dann lüppt nur noch ein Server....IBM Netfinity....der große SCHWARZE CUBE.....;-)......als Basis soll er debian bekommen und der Rest, falls nötig, mit VMware....;-).

    Empfehlen.....tja, wenn Du LinuX mal schnuppern willst und es einfach haben willst, SuSE, YOPER oder Mandrake. Ich würde allerdings SuSE oder Yoper noch Mandrake vorziehen. Kernel selbst kompelieren braucht man "nur", wenn man das Sys bis zum letzten ausreizen will.......oder Freak ist...;-)......aber, das ist halb so wild. Es gibt etliche Anleitungen und da sollte man nach einigen Wochen LinuX schon mit klar kommen.

    MfG
    Fetter IT

    UPS, etwas vergessen: Mittlerweile wird der NForce-Chipsatz in allen gängigen Distris unterstützt. Man braucht keinerlei Treiber oder Patches mehr. Bei Yoper wird auch gleich, falls vorhanden, der NVidia-Treiber RICHTIG mitinstalliert.....allerdings, wie bei ATI "üblich", dieser Treiber für die entsprechenden Karten NICHT....;-().......

  5. Wie isn dat eigentlich mit Linux #20
    Volles Mitglied Avatar von [CREED]

    Standard

    LoL Schnuppern muss ich nicht mehr, also sprich mit Suse bin ich fertig. Habe bis jetzt zwar erst Suse (vor 2 Jahren) ausprobiert momentan Ubuntu auf nen Via Kt 133 a laufen und möchte jetzt mal Yoper auf nem anderen Rechner (Abit AN7) testen. Hast Du auf deinem HTPC auch Linux laufen?

    MfG

    Creed

  6. Wie isn dat eigentlich mit Linux #21
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    auf dem HTPC starte ich ab und an ein VDRLinuX.....finde das einfacher, schneller und besser in der Qualität, wenn ich Filme mal aus dem Fernsehen aufnehme.....zum Musikhören und DVD schauen reicht das auch. Dolby geht damit auch. Habe ich auf meiner WS "im Fenster" kompiliert und dann gebrannt nach englischer "Anleitung".....bin aber "kurz davor", das fest auf dem zu insten.....und eigentlich weiß ich heute nicht mehr, warum ich mir damals diese verf...te Lizenz für XP Prof. gekauft habe....aber ich glaube es war so, das damals nur mit viel Mühe ein RAID angesprochen werden konnte.....und mittlerweile habe ich 4 x 300 Gb im RAID im HTPC....Internetradio-Streaming und alle meine persönlichen CDs liegen hier in MP3 und OggVorbis vor. Zudem habe ich noch eigene Filme als DivX hinterlegt. Meistens leiht sich wer aus meiner Famillie eine DVD und just in diesem Moment will ich den Film oder ne bestimmte Sequenz selbst sehen.....dann kann ich das auch so machen......es sind aber noch ca. 780 MB von den 1.2 TB frei.....;-)......brauche also erstmal keine Angst haben.....

    MfG
    Fetter IT

  7. Wie isn dat eigentlich mit Linux #22
    Volles Mitglied Avatar von [CREED]

    Standard

    Beeindruckend!!

    Kennst Du Mulimidix und hast Du damit schon Erfahrungen gemacht?

    MfG

    Creed

  8. Wie isn dat eigentlich mit Linux #23
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    nö, kenne ich nicht.....;-().....allerdings funktioniert schon der LINK auf deren Homepage NICHT....;-((...somit muß ich das erstmal nicht antesten.... Hm....nun, fühl mich trotz der ganzen Betriebssysteme immer noch als User.......habe eventuell hier und da ein wenig mehr Erfahrung, aber das macht mich nicht anbetungswürdig...;-)....bin so wie alle hier nur das ich mehr Zeit mit PCs verbringe.........und "eigentlich" immer einen dabei habe...;-)...man weiß nie.....

    MfG
    Fetter IT

  9. Wie isn dat eigentlich mit Linux #24
    Volles Mitglied Avatar von [CREED]

    Standard

    Ja klar, aber Du hast ja auch beruflich viel mit Computern zu tun. Was fürn VDR Linux hast Du laufen oder hast Du ne normale Distri raufgepackt und VDR installiert.

    MfG

    Creed


Wie isn dat eigentlich mit Linux

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.