kneif mich mal einer! SUSE 9.3 SIL 3112 SATA Raid 0 Geht!

Diskutiere kneif mich mal einer! SUSE 9.3 SIL 3112 SATA Raid 0 Geht! im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; ES GEHT ES GEHT ES GEHT! EDIT: Nach einem Kernelupdate gehts nicht mehr! !! Also geht alles unter Verwendung der Kernel 2.6.11.4-20a-default !! Sprich alles ...



 
  1. kneif mich mal einer! SUSE 9.3 SIL 3112 SATA Raid 0 Geht! #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard kneif mich mal einer! SUSE 9.3 SIL 3112 SATA Raid 0 Geht!

    ES GEHT ES GEHT ES GEHT!
    EDIT: Nach einem Kernelupdate gehts nicht mehr!

    !! Also geht alles unter Verwendung der Kernel 2.6.11.4-20a-default !!
    Sprich alles updaten ausser der Kernel.

    Stellt sich nur die frage, wie ich die 9.3 Installation jetz auf den Sata Raid Rüberbekomm. Und das ganze natürlich bootbar.

    Edit ende!

    Hab momentan zwar noch auf dem Raid XP allein und Linux auf ner extra platte, Aber ich kann den raid schon mal Mounten! JUHU endlich geht da was!!!
    Allerdings hab ich noch keine Updates heruntergeladen allerdings frisch nach der Installation, ohne bisher updates direkt bei der Installation gemacht zu haben, kann ich auf meinen Sil3112 Raid 0 mit WinXP druff endlich lesen! Ja! mit NTFS!
    Enlich!:

    ich habs so gemacht (altes 9.3 geschranzt"!) ---> und::

    Wenn man Silicon Image Sil 3112 (A) Controller installieren will:

    (Frische Installation SUSE 9.3)

    1. Treiber runter laden! http://www.siliconimage.com/support/...ctid=2&osid=1&

    2. Als beispiel mit einem "rawriter" im Windows das in der Datei enthaltene Image auf eine Diskette packen, wie im Readmefile beschrieben:

    3. 9.3 Boot ISO rein und Installation Starten. (bei mir auf einer normalen Festplatte ohne Raid bisher, da erster Versuch weil der Bestehende RAID 0 mit bestehender Windows XP installation auch bisher nur Ausgelesen werden soll!)

    4. Wenn die Installation startet kommt das Dialogfeld mit

    "Akzeptieren ---> Ablehnen?"

    An dieser stelle brauchen wir eine SHELL also STRG + ALT + F2 drücken!

    dort das diskettenlaufwerk mit dem entpackten Image mounten und den Treiber der Installationsroutine bekannt machen mit:

    mkdir /f; mount /dev/fd0 /f; cd /f; ./initial_install.sh

    4. mit STRG+ALT+F7 Zurück zu dem Punkt wo wir vorher waren! (dem grafischen Setup).

    Als einzige Änderung an dieser stelle:
    Ich hab als Bootloader "lilo" verwendet.
    -->
    Die Installationsschritte von Linux ab hier wie gewohnt handhaben. (bei mir bisher ohne Onlineupdate während der Installation)

    5. Im X Als root anmelden und dort den Treiber auch der bestehenden Installation noch zusätzlich bekannt machen.

    Also im terminal:

    # mount /dev/fd0 /media/floppy
    # cd /media/floppy
    # ./upgrade_driver.sh

    Jetz sind die Module da auch drin in der aktuellen Installation!

    Danach direkt noch im Yast den Hardwaremanager starten und bei dem Sata Controller sicherstellen, das das Modul "Sii3112.ko" verwendet wird und auch im "Initrd" bereits geladen wird.

    Danach neustarten und es ist bei mir möglich den NTFS Raid 0 mit Windows XP Installation Auszulesen zu browsen zu mounten! Viel mehr hab ich noch nicht versucht.

    Vielleicht hilfts jemand!

    gruss D!sk

    Pics dazu:

    meine maschine:


    der post:



    Der bootloader Grub:


    Der linke Monitor an der X850 XT mit geöffneter Win Partition auf RAID 0:


    Von a bissl weiter weg mit eingeschaltetem bildschirmschoner:


    Hoffe das wird beglaubigt so ;)

  2. Standard

    Hallo FDISK,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

kneif mich mal einer! SUSE 9.3 SIL 3112 SATA Raid 0 Geht!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

sii 3112 sataraid controller mac osx

sil3112 flashen mac

linux flash sil3112

sata festplatten treiber linux suse 9.3

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.