Knoppix

Diskutiere Knoppix im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Hallo Leutz In Zeiten von gefährlichen Drohungen wie Longhorn und TCPA macht man sich, gerade als Windowsuser, langsam Gedanken über die Zukunft. (Von Viren und ...



 
  1. Knoppix #1
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Hallo Leutz

    In Zeiten von gefährlichen Drohungen wie Longhorn und TCPA macht man sich, gerade als Windowsuser, langsam Gedanken über die Zukunft. (Von Viren und Würmern, Kosten rede ich erst gar nicht!

    Nun hab ich mir die aktelle c´t geholt da da ja eine Knoppixversion drauf ist.

    Ich muß sagen ich bin begeistert!

    Nach etwa einer Stunde einarbeitung hab ich schon recht viel verstanden. Textverarbeitung als auch Grafikprogs sind durchaus als sehr gut zu bewerten.

    Nur ein Problem hab ich. Meine Netzwerkkarte, ich glaube ein d-Link oder 3Com also kein Exot wird nicht erkannt! Das heisst kein einbinden ins Netzwerk und nix dsl-surfen!

    Was kann ich tun damit das funzt?

    Gruß Michl :)

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knoppix #2
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    am besten mal eine aktuelle knoppix-version runterladen von der homepage - da werden mit jeder neuen version mehr hardwarekomponenten supported...

    nachdem ich das gemacht hatte ging das zumindest bei mir - meine onboardkomponenten waren unter Knoppix nict zum laufen zu bewegen

  4. Knoppix #3
    GOI
    GOI ist offline
    Newbie Standardavatar

    Standard

    suchst Du hier:
    http://www.heise.de/ct/ftp/projekte/knoppix/

    Grüße,
    GOI

  5. Knoppix #4
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Aha, ähhhm es handelt sich nämlich um ein Onbordkomponente, nämlich die Netzwerkkarte von nvidia.

    Runterladen? Das bootet doch von der CD weg nee! Was soll ich da runterladen und wohin speichern, öhmmm.

    *aufderleitungsteh*


    Gruß Michl :)

  6. Knoppix #5
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Runterladen brauchst du dir nichts, die c´t-Knoppix-Version ist schon recht neu.
    Ein Problem sind die Onboard-Komponenten aber trotzdem, das liegt aber leider prinzipiell an Linux (onboard-Raid läuft bei Knoppix nach wie vor auch nicht). Selbst die aktuellste (und eigentlich für gute Kompatibilität bekannte) SuSe-Distribution unterstützt da nicht alles.
    Schnapp dir ´ne extra Netzwerkkarte und dann läuft´s.

    Ich weiß, blöde Lösung,... aber die einfachste.

  7. Knoppix #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von rayman

    Standard

    Hi,
    du könntest mal versuchen n terminal zu öffnen. das ist so was wie n dos-fenster. dann musst du dich ummelden auf root-user über su geht das glaub ich. ansonsten gibts da in dem menü direkt ne möglichkeit, ein root-terminal zu öffnen.

    In diesem terminal führst du dann netcardconfig aus. Wähle manuell = nein aus. da kannst du dann alles rund um deine netzwerkkarte konfigurieren ( gateway, dns, ip, ...).

    Würde mich schwer wundern, wenn knoppix da irgendwas nicht richtig erkennt, oder zumindest nicht so erkennt dass es funktioniert. hab mit der geräteerkennung noch nie probleme gehabt.

    --> zu der Speichermöglichkeit :
    Es gibt die möglichkeit ein permanentes Homeverzeichnis auf eigener Partition zu erstellen. da kannst du dann alles sichern. nur musst du dann, wenn der bootscreen von knoppix auftaucht an der stelle wo man sonst einfach nur "enter" drückt dieses verzeichnis angeben. das ganze geht auch noch per diskette.

    hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.

    greetz
    rayman


Knoppix

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.