Knoppix-Info für newb

Diskutiere Knoppix-Info für newb im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Originally posted by Smokedog @28. Mai 2004, 01:13 3. Wie verbinde ich Knoppix per Lan-Kabel mit nem PC ? wenn du so etwas wie die ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 13 von 13
 
  1. Knoppix-Info für newb #9
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Originally posted by Smokedog@28. Mai 2004, 01:13
    3. Wie verbinde ich Knoppix per Lan-Kabel mit nem PC ?
    wenn du so etwas wie die netzwerkumgebung meinst dann nutze linneighborhood ." browse" den rechner aber als root sonst bekommst du nix angezeigt. die gemounteten dateien sind in /home/dein user name/mnt zu finden.
    kann mir das bitte einer nochmal erklären.. hab keinen plan
    also ich habe mit der Knoppix cd gebootet und möchte gerne auf das netzwerk zugreifen
    habe absolut null ahnung von der materie...
    möchte jetzt auch nicht groß in Linux einsteigen..
    sondern nur mal anproben, ob per Knoppix eine datensicherung übers netzwerk funken würde


    PLZz help

  2. Standard

    Hallo impact99999,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knoppix-Info für newb #10
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    also ich habe mit der Knoppix cd gebootet und möchte gerne auf das netzwerk zugreifen
    habe absolut null ahnung von der materie...
    Lies dir mal das Knoppix Data Recovery-How-To durch, welches du hier unter Punkt 7 findest. Dann sollte das eigentlich gut klappen.

    Cu

  4. Knoppix-Info für newb #11
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    danke tiberius16 für den tipp :1

    hat jetzt auf anhieb gleich funktioniert
    ist ne feine sache.. und kann auch mal sehr nützlich sein
    die Knoppix CD kommt gleich in die cd-tasche mit den wichtigen kram :2

  5. Knoppix-Info für newb #12
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    die Knoppix CD kommt gleich in die cd-tasche mit den wichtigen kram
    ... und die How-Tos ausgedruckt dazu. :7

    Cu

  6. Knoppix-Info für newb #13
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    auf ntfs partitionen zugreifen?

    is im prinzip ganz einfach:

    1. su
    2. ins kernelverzeichnis wechseln (musst du selbst wissen wo dein kernel is)
    3. kernel neu kompilieren

    musst mal n bisschen suchen im inet. wenn du nich der absolute dau bist, kriegste das hin. ich kriegs ja auch jedesmal irgendwie hin :8 kanns mir aber nie merken.

    kernel liegt glaub /lib/... oder /usr/src/...
    musst erst in kernelverzeichnis wechseln bevor du kompilieren kannst

    kompilieren tust du so:

    make menuconfig - dort stellste dann alles ein. ich glaub ab version 2.4.x.x oder noch frueher kannste das mit ntfs alles einstellen, was da genau steht kann ich dir grad nich sagen, weil ich in win hocke und kein bock hab zu rebooten. ich schwoer dir aber kernel kompilieren is einfach

    nachdem du menukonfig gemacht hast machste folgende schritte:

    make dep
    make bzImage
    make modules
    make modules_install

    ich hoff, du weisst wo man die befehle reinschreibt.

    und am schluss tust du entweder:

    Kernel-Image (bzImage) und Symboltabelle (System.map) von Hand nach /boot kopieren


    oder:

    make install

    dann machst sich alle alleine...


    am absoluten schluss tust du noch den Bootloader konfigurieren (/etc/lilo.conf bzw. /boot/grub/menu.lst).

    ich hoffe du findest dich zurecht, wenn nich: "man" is des programmieres und linuxmenschen bester freund. d.h.: "man <irgendwas>" und du erhaelst umfassende informationen wie was zu machen ist.




    zu der frage, welche nachteile hat knoppix:

    es is ein nonstable debian, also absturzgefaehrdeter als debian stable. aber dieses nachteil hat auch vorteile: knoppix is schneller.

    knoppix kann man nur empfehlen. auf hd installieren ging mit nur einem befehl, wie der befehl war weiß ich nich mehr... ich kann mir nich alles merken, aber "man" kann es ;)


Knoppix-Info für newb

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

knoppix info

nachteil knoppix

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.