Live Cd von Suse Linux will net ...

Diskutiere Live Cd von Suse Linux will net ... im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; ich hab in meinen alten rechner celeron 600 256mb ram und vooddoo3 .. die live cd rein geschmiessen er startet auch ... nur wenn er ...



 
  1. Live Cd von Suse Linux will net ... #1
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    ich hab in meinen alten rechner celeron 600 256mb ram und vooddoo3 .. die live cd rein geschmiessen er startet auch ... nur wenn er dann linux hoch fährt kommt auf einmal bei meinem TFT ausserhalb des frequenz bereichs...... und das bild verschwindet.....wie kann ich das umstellen ?

  2. Standard

    Hallo Napsterkiller,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Live Cd von Suse Linux will net ... #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    als erstes muesstest du mal beschreiben wann das bei der installation kommt.

    ich denk, das kommt, wenn du die aufloesung und vga-karte einstellst. da musste vertikal-frequenz fuer deinen monitor eingeben. und die hardwareerkennungsroutine von suse tut das nich automatisch, und da stellst du glaub ich was falsches ein, oder das ding haengt sich schon bei der hardwareerkennungsroutine auf. hab suse noch nie installiert. ich denk aber, das is bei jedem linux so, das du mit grafischer oberflaeche installierst.

    nimm mal das handbuch von deinem tft zur hand und tipp dann horizontal- und vertikalfrequenz ein. wenns nix bringt, dann tuts mir auch leid.

    vielleicht packts ja slackware... wer weiß...

  4. Live Cd von Suse Linux will net ... #3
    Foren - Bewohner
    Threadstarter
    Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    Ich installliere es ja net er lädt das nur in meinen speicher.....da kommt ein ladebildschirm und danach nur schwarzes bild und mein monitor zeigt an ausserhalb des frequenz bereichs...

  5. Live Cd von Suse Linux will net ... #4
    Foren - Bewohner
    Threadstarter
    Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    was muss ich den bei der konsole ein tippen um die auflösung zu ändern ich schätze mal daran liegst.....
    und wie muss ich mich da an melden ... hab keine ahnung....

  6. Live Cd von Suse Linux will net ... #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    is von distri zu distri anders.

    einstellungen zur grafik sind glaub /etc/xf86config. guck halt mal nach "x", "86" und "config". da stellst du alles ein. aufloesung und so weiter. musst halt rummachen mit linux. x11config koennt auch was sein. in den manpages steht alles dokumentiert und die config is auch gut kommentiert. musst die halt editieren.

    n befehl gabs/gibts bei suse auch, weiß aber nich mehr wies heißt. benutz ich ja nich mehr (slack 10.0 released (!)).

    wenn alte linux leute so erzaehlen... die ham da n monat am linux rumgemacht, weils keine autodetection gab und die sich die treiber selbst schreiben mussten. dazu mussten die alles wissen... systemcalls, irc nummern, ports und bla und etc.

    ich guck nich fuer dich in google nach, aber such mal unter google nach "x server unter Suse linux installieren konfigurieren".

    das man zum installieren root is sollte klar sein.

  7. Live Cd von Suse Linux will net ... #6
    Foren - Bewohner
    Threadstarter
    Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    das mit dem root weiss ich jetzt schon ... in diesen einstellungen hab ichs chon geschaut öffent sich aber nur was leeres in der konsole...
    hab heut mal linux isntallieren wollen wo bei ich net wirklich ahnung hatte was ich da einstelle.. hoch booten will das linux nun auch net ... irgendwelche fehler oder irgendwas funktioniert da net

    welches ist eignetlich das das beste datei system für linux ?

  8. Live Cd von Suse Linux will net ... #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    welches ist eignetlich das das beste datei system für linux ?
    persoenlich find ich reiserfs ganz ok. ext2 soll aber das stabilste sein.



    wenn du bei suse mit der installation nich zurecht kommst is entweder and deinem pc etwas komisch oder an dir.

    hat dein pc irgendwas besonderes?? graka muss mit x11, xf86 gehn.

    guck mal, ob man irgendwo "svga" einstellen kann.

  9. Live Cd von Suse Linux will net ... #8
    Foren - Bewohner
    Threadstarter
    Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    ist nix besonderes.. steht ja eigentlich alles dort was ich als erstes geschrieben hatte .....nur diese ganzen einstellungen hab ich noch net ganz kapiert das ist alles... des weegen ist bei der installation wohl irgendwas daneben gegangen.. ich brauch dieses buch muss mich dann in das suse erst mal ein arbeiten dann kann ich weiter sehen ... erst mal das kapieren dann kann ich mich an grössere aufgaben wagen


Live Cd von Suse Linux will net ...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

suse linux tft frequenz

frequenz livecd suse

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.