Mission Linux :)

Diskutiere Mission Linux :) im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Originally posted by Fetter IT @13. März 2004, 12:05 Hi, nach dem anmelden: STRG - ALT - F1 (Neue Console) Anmelden als ROOT DANN: init ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. Mission Linux :) #9
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Integra

    Standard

    Originally posted by Fetter IT@13. März 2004, 12:05
    Hi,

    nach dem anmelden:

    STRG - ALT - F1 (Neue Console)

    Anmelden als ROOT

    DANN:

    init 3

    Treiber insten

    Neustarten (ein init 5 kann unter umständen OHNE Neustart zum Crash führen...;-(....)

    Mit dem Befehl "init x" (wobei x eine Zahl von 1- 6 ist) wechselst Du die sogenannten RUN-LEVEL.

    init 3 ist ein Level mit ALLEM ausser XServer......dann klappt auch die Installation....

    Habe ich aber, glaube ich, oben auch schon geschrieben....;-)....

    MfG
    Fetter IT
    Vielen Dank Fetter! Aber nun bekomm ich eine neue Fehlermeldung und zwar, dass der NVidia Treiber kein Kernel Interface finden würde und ich eins Installen müsste :X

  2. Standard

    Hallo Integra,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mission Linux :) #10
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Du meinst keinen neuen Kernel ??!!......das ist normal....es gibt keinen....der sucht....

    Ansonsten installier über AST - SOFTWARE erstmal die KERNELQUELLEN mit auf dem System...die werden gebraucht, um den Kernel OnDemand auf Deinem System zu bauen.....

    MfG
    Fetter IT

  4. Mission Linux :) #11
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Integra

    Standard

    Originally posted by Fetter IT@13. März 2004, 12:13
    Hi,

    Du meinst keinen neuen Kernel ??!!......das ist normal....es gibt keinen....der sucht....

    Ansonsten installier über AST - SOFTWARE erstmal die KERNELQUELLEN mit auf dem System...die werden gebraucht, um den Kernel OnDemand auf Deinem System zu bauen.....

    MfG
    Fetter IT
    Hm hab doch erst seit 1nem Tag Linux :| Meinst du Yast?

    Ich bin langsam am Verzweifeln,.. versuche nun schon seit heute Mittag den Kernen 2.6 zu installn, weil ich gehört habe, dass die NVidia Treiber anscheinend besser mit ihm laufen sollen :8


    Doch wenn ich nun die Dateien in den ordner /usr/src/... entpacken will kommt immer nicht die erforderliche Berechtigung :5 Hab schon danach gegoogelt, hab aber niergendwo ne Lösung gefunden! Ich weiß ja nun, wie ich mich in der Konsole zum Root machen kann aber wie zum Teufel kann ich mich als Normaler User zum Root machen, ohne mich neu Anmelden zu müssen? :8

    edit: Hab mich gerade einfach unter der Graphischen Oberfläche des Roots angemeldet! Entpacken hat geklappt, nun muss ich nurnoch wissen, wie ich nun den Kernel aktualisiere...

  5. Mission Linux :) #12
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,


    wissen, wie ich nun den Kernel aktualisiere...
    DAS würde ich mir nochmal ÜBERLEGEN.....und ERSTMAL die NVidia-Treiber insten. HIER mal "eben" ne Kernelinstallation zu erklären....naja.....

    Und, mal ehrlich........wenn es beim TREIBER schon nicht wirklich klappt, DANN ist das mit dem Kernel 3 mal zu überlegen...sonst heißt es ganz schnell, NEU INSTEN......und DANN wird wieder auf LinuX geschimpft...;-(....

    Die NVidia-Treiber laufen DEFINITIV mit dem Kernel, der auf der SuSE-CD war bzw. auch dann noch, wenn ein UPDATE per Internet gemacht wurde......ich habe die auch genutzt....weil ich mal ne NVidia drin hatte......

    MfG
    Fetter IT

    PS: Schau doch auch mal unter www.linuxforen.de .....TIPP da im Forum man auf SUCHEN und dann NVidia.....

  6. Mission Linux :) #13
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Integra

    Standard

    Originally posted by Fetter IT@14. März 2004, 00:18
    Hi,


    wissen, wie ich nun den Kernel aktualisiere...
    DAS würde ich mir nochmal ÜBERLEGEN.....und ERSTMAL die NVidia-Treiber insten. HIER mal "eben" ne Kernelinstallation zu erklären....naja.....

    Und, mal ehrlich........wenn es beim TREIBER schon nicht wirklich klappt, DANN ist das mit dem Kernel 3 mal zu überlegen...sonst heißt es ganz schnell, NEU INSTEN......und DANN wird wieder auf LinuX geschimpft...;-(....

    Die NVidia-Treiber laufen DEFINITIV mit dem Kernel, der auf der SuSE-CD war bzw. auch dann noch, wenn ein UPDATE per Internet gemacht wurde......ich habe die auch genutzt....weil ich mal ne NVidia drin hatte......

    MfG
    Fetter IT

    PS: Schau doch auch mal unter www.linuxforen.de .....TIPP da im Forum man auf SUCHEN und dann NVidia.....
    So, habe mir nun überlegt, auf meinem PC Linux UND Windows draufzumachen, dh. Linux zum "Arbeiten" und Windows zum Spaß haben :) Auf meine anderen beiden Rechnern werde ich Suse 9.0 draufmachen, da beide sogut wie nur zum Surfen und Onlinebanking etc. genutzt werden. Nun will ich mir aber meinen Router abschaffen und einen alten P3 450Mhz zum Homeserver machen, der dann mit Samba einen File und Druckserver ist und sich auch ins Internet einwählt und sozusagen ein "Router" ist. Datei und Druckfreigabe werde ich per Samba machen, nun brauche ich nurnoch eine Möglichkeit das Internet für die anderen PCs freizugeben.. Bei Windows geht das ja per ICS... Gibt es sowas auch für Linux? (Was für eine Frage natürlich muss es das auch für Linux geben *g* )
    Außerdem brauche ich noch ein gutes Onlinebanking Programm, was unter Linux läuft! Das wärs fürs erste!
    :cb

  7. Mission Linux :) #14
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,


    nun brauche ich nurnoch eine Möglichkeit das Internet für die anderen PCs freizugeben.. Bei Windows geht das ja per ICS... Gibt es sowas auch für Linux? (Was für eine Frage natürlich muss es das auch für Linux geben *g* )
    GROßE PLÄNE......aber zu verwirklichen...;-).....

    Sicher ist ein Server unter LinuX mit Deinen Erwartungen / Wünschen zu verwirklichen....habe ich hier auch laufen.....aber, DAS bedeutet auch, sich ein "wenig" mehr mit LinuX zu beschäftigen.....

    LESEN...das wird dann DEIN neues Hobby werden....;-)....

    MFG
    Fetter IT

  8. Mission Linux :) #15
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Integra

    Standard

    Originally posted by Fetter IT@14. März 2004, 13:11
    Hi,


    nun brauche ich nurnoch eine Möglichkeit das Internet für die anderen PCs freizugeben.. Bei Windows geht das ja per ICS... Gibt es sowas auch für Linux? (Was für eine Frage natürlich muss es das auch für Linux geben *g* )
    GROßE PLÄNE......aber zu verwirklichen...;-).....

    Sicher ist ein Server unter LinuX mit Deinen Erwartungen / Wünschen zu verwirklichen....habe ich hier auch laufen.....aber, DAS bedeutet auch, sich ein "wenig" mehr mit LinuX zu beschäftigen.....

    LESEN...das wird dann DEIN neues Hobby werden....;-)....

    MFG
    Fetter IT
    Oh ja *g* Kannst du mir iergendein besonders Buch empfehlen? Ich weiß, dass man sogut wie alles auch in iergendwelchen Tutorials im Netz bekommt, aber ich mag es Handfest ;)

  9. Mission Linux :) #16
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar


Mission Linux :)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.