Nu ma bitte nich lachen

Diskutiere Nu ma bitte nich lachen im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; ..... ich brauche mal eine Einschätzung: Ich möchte meinen Einwahlrechner für DSL neu konfigurieren. Derzeit läuft dadrauf W2k Pro mit dem AnalogX Proxy. Da mir ...



 
  1. Nu ma bitte nich lachen #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von derSergeant

    Standard

    .....
    ich brauche mal eine Einschätzung:
    Ich möchte meinen Einwahlrechner für DSL neu konfigurieren.
    Derzeit läuft dadrauf W2k Pro mit dem AnalogX Proxy.
    Da mir diese Lösung aber auf Dauer zu "wischi-waschi" mässig ist, überlege ich , auf SuSE umzusteigen - auch um dann einen wirklichen "Server" auch fürs Intranet zu haben.
    Auch die Stabilität des Systems und die Einbruchsicherheit sind ein Aspekt für mich.
    Nun habe ich mich im Bekanntenkreis etwas umgehört, aber leider haben die meisten recht wenig Erfahrung.
    Ich habe habeb bis dato nur oberflächlich mit SuSE hantiert, habe es einmal (erfolgreich) installiert auf einem Clientrechner, kam gleich online, Hardware lief, etc.

    Nur ist sicherlich die Einrichtung eines Linux-Servers damit nicht zu vergleichen.
    Meint ihr (oder Hannes * ) man kann sich an so ein *Unterfangen mit wenig Linux Kentnissen aber schon halbwegs fortgeschrittenen PC/Win Kenntnissen ranwagen?
    Habt ihr Tipps auf Lager (Tutorials,...) oder Literaturempfehlungen?

    Vielen Dank und Grüsse

  2. Standard

    Hallo derSergeant,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nu ma bitte nich lachen #2
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    Also wenn der Rechner nur als ISDN oder DSL Router dient, würde ich einen 1 Disketten-Linuxrouter wie fli4l empfehlen. Dafür braucht man noch nichtmal ne Festplatte  

    Wenn das Ding aber auch noch als File Server etc. dienen soll, braucht man schon eine komplettes Linux. Dazu braucht man die Serversoftware für den Router und Samba für die Verbindung zu Windows Netzen.


Nu ma bitte nich lachen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.