Problem nach Festplattenmounting

Diskutiere Problem nach Festplattenmounting im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Hi leutz, ich hab n an meinem desktop-rechner bislang keinen zugriff auf die windows partitionen gehabt. jetzt habe ich mich als root angemeldet und eine ...



 
  1. Problem nach Festplattenmounting #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von rayman

    Ausrufezeichen Problem nach Festplattenmounting

    Hi leutz,
    ich hab n an meinem desktop-rechner bislang keinen zugriff auf die windows partitionen gehabt. jetzt habe ich mich als root angemeldet und eine der partitionen erst in /boot gemountet. da konnte ich aber als normal-user nicht drauf zugreifen.
    daraufhin hab ichs dann in /usr mounten lassen.
    Das hatte aber zur folge dass jetzt mein kde nicht mehr gestartet wird. d.h. ich komme nur zum konsolen-login. von da aus lässt sich aber der x-server auch nicht starten. ( zumindest nicht mittels "startx" )
    Die Fehlermeldung beim booten ist "failed services in runlevel 5"
    "skipped services in runlevel 5 : nmb nfs sshd powersaved nfsserver cups xdm smb postfix nscd hwscan smbfs cron"
    jetzt muss ich irgendwie in den yast2 oder irgendwie anders die partition wieder umstellen.
    bitte um Hilfe, so schnell wie möglich.

    thx im voraus
    rayman

  2. Standard

    Hallo rayman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Problem nach Festplattenmounting #2
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von rayman

    Standard

    hi,
    habs schon selbst behoben.
    musste einfach in der fstab die zeile löschen in der die hda gemountet wurde.

    gruss rayman


Problem nach Festplattenmounting

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.