Probleme XP und Linux

Diskutiere Probleme XP und Linux im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Moin, ich habe folgendes Problem. Ich habe auf einer 40G-Platte eine 10G-Partition erstellt und auf dieser XP Pro mit SP1 installiert. Anschließend Linux 9.1 mit ...



 
  1. Probleme XP und Linux #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Moin,
    ich habe folgendes Problem.
    Ich habe auf einer 40G-Platte eine 10G-Partition erstellt und auf dieser XP Pro mit SP1 installiert. Anschließend Linux 9.1 mit seinem Partitionsvorschlag installiert.
    Lief auch bis gestern ohne Probleme.
    Im Bootmenue werden auch beide Betriebssysteme aufgeführt. Es läßt sich aber nur Linux starten. Wenn ich XP auswähle erscheint folgende Fehlermeldung:

    root (hd0,0)
    Filesystem type unknown, partition type0x7
    chainloader +1

    Hat jemand von euch eine Idee was ich machen kann/muß, um wieder mit XP arbeiten zu können. Ich bin für jeden hilfreichen Tipp dankbar.

    :cb

  2. Standard

    Hallo Necromancer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Probleme XP und Linux #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    wie bei deinem "Linux 9.1" die bootloadereinstellung ist weiß ich nich.

    aber n paar fragen, damit wirs loesen koennen:

    wie sieht deine partitionstabelle aus unter linux? (su -> fdisk /dev/hda -> p)
    was fuer einen bootloader is bei deinem "Linux 9.1" installiert?

    kapierst du eigentlich ueberhaupt was du da machst (sehr wichtige frage... soll nich negativ aufgefasst werden, dann kann ich dir naemlich weiterhelfen)?
    schon mal was von lilo bzw grub gehoert?

    ok das wars erstmal.

    wenn das nich hilft, was ich im kopf habe, dann hast du deine win-partition mit suse gearscht. soll ab und zu vorkommen.

  4. Probleme XP und Linux #3
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Also nur um dat mal aufzuklären @ Necromancer:

    LILO und/oder GRUB sind die bootloader. Findeste unter YaST -> System ->Konfiguration des Bootloaders.

    Stelle dort mal was um:

    Bootloader Typ: kannste GRUB oder LILO lassen je nachdem.

    Ort des Bootloaders: Master Boot Record von hda. | Sprich die Platte wo auch XP druff is. kA ob du ncoh ne andere drin hast.

    Der Rest wie verfügbare Abschnitte etc kannste auch mal so lassen..

    ODER lass mal die reparatur durch laufen. DVD rein, Installation auswählen und dann reparatur.

    Hat bei mir schonmal wat gebracht. Ich denk mal wenn du deine Partitionstabelle geschrottet hättest würde es dort auch stehen "ungültige Partitionstabelle" ... war zumindest bei mir der Fall ;)

    Grüße,

    Ich

  5. Probleme XP und Linux #4
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    bei mir nich. partition verschoben und dann war ne datei von win im eimer, und dann meint der nich partitionstabelle im ***** sondern datei fehlt.

    wie gesagt hab kein plan wie das mit suse ausssieht. ich machs so:

    su
    cd /etc
    vi lilo.conf

    #dateianfang
    boot=/dev/hda
    compact
    vga=normal
    delay = 50


    root = /dev/hda5
    image = /boot/vmlinuz-ide-2.4.26
    label = linux (mein slackware 10.0)

    other = /dev/hda6
    label = scheisse (mein win)

    #dateiende
    [speichern]

    lilo
    linux added
    scheisse added

    so einfach. und wenn was nich klar bei der einstellung von lilo is dann "man lilo.conf".

    wozu also yast?

    das mit den hdas musst du wissen. die hdas sind alles deine partitionen.

    btw... weiß jemand den befehl, um die partitionstabelle anzugucken ausser in fstab zu schaun bzw fdisk zu starten?

  6. Probleme XP und Linux #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Moin,
    erst einmal Danke für eure Hilfe. Leider habe ich beim rumexperimentieren meine Installationen endgültig zerdeppert. :cn Somit muß ich nun doch alles neu installieren. Zum Glück war nichts wichtiges installiert. Ich wollte mir aber grundsätzlich die Arbeit ersparen.
    Naja, learning by doing.

    In diesem Sinne nochmals :cb

  7. Probleme XP und Linux #6
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    tja wenn du gegoogelt hättest, hättest du bestimmt das hier
    gefunden naja wieleicht hilft es ja jemand anderen ohne gleich neu zu installieren

    mfg BastiKiller27

  8. Probleme XP und Linux #7
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    öhm, also das er Grub nutzt sieht man auf den ersten blick !

    denn: "hd(0,0)" gibts nur bei Grub, zumindest hab ich das
    bei LiLo noch nirgends gesehn, da iss immer hda1 o.ä.

    Weiterhin ist Grub der Standardbootloader von SuSE 9.1 ...

  9. Probleme XP und Linux #8
    Newbie Standardavatar

    Standard

    und suse instaliert sich immer über windows.....


    es sei denn man hatt eine DEUTLICH bessere partition die noch frei ist......

    (anfang der platte und grösser)


Probleme XP und Linux

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.