Raid0 Linux für ICH10R Radeon4890 OpenGl + Pov-Ray

Diskutiere Raid0 Linux für ICH10R Radeon4890 OpenGl + Pov-Ray im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Hallo Ich möchte gerne Linux installieren. Ich habe Linux nie benutzt. Ich habe mir einen neuen Computer gekauft. Nun soll da passende Software rauf. Also ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. Raid0 Linux für ICH10R Radeon4890 OpenGl + Pov-Ray #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Carsten76's Computer Details
    CPU:
    Intel E6300 Wolfdale
    Mainboard:
    Asrock P45XE-WiFiN
    Arbeitsspeicher:
    2*1024Mbyte Corsair (CM2X1024-6400C4)
    Festplatte:
    500Gbyte Hitachi HDT721050SLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor Radeon 4890
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC890 (7.1CH,110DB DAC, DTS)
    Monitor:
    Acer V233H
    Gehäuse:
    Altes silberblaues Blechdingens
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 425Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP 32Bit SP3
    Laufwerke:
    CD Brenner DVD Laufwerk, CD -Laufwerk, Floppydisk (nicht alles angebaut)
    Sonstiges:
    Alpenföhn "Föhn140" 140mm

    Standard Raid0 Linux für ICH10R Radeon4890 OpenGl + Pov-Ray

    Hallo

    Ich möchte gerne Linux installieren. Ich habe Linux nie benutzt.

    Ich habe mir einen neuen Computer gekauft. Nun soll da passende Software rauf.
    Also ich möchte damit Videos bearbeiten aus dem Fernsehen. Da möchte ich so eine TV Antenne an den PC anschliessen.
    Und dann eben wild auf ein Raid0 Array aufzeichnen.

    Nebenbei möchte ich dann noch mit dem Freewarerenderer POV-Ray Szenen rendern. Damit kenne ich mich aus. Aber nur unter WindowsXP.

    Gibt es da was Linux artiges womit ich arbeiten kann ?
    Und wo keine Wochen vergehen bis ich da den Kernel von Hand compiliert habe ? Wichtig ist das die Radeon da unter OpenGL rendern kann.

  2. Standard

    Hallo Carsten76,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raid0 Linux für ICH10R Radeon4890 OpenGl + Pov-Ray #2
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Hallo,

    das Programm POV-Ray läuft doch auch unter Linux, damit ist dein Problem doch gelöst oder!?

    Kernel kompilieren brauchst du heute eigentlich nicht mehr...

    Eine einfache Linux Distribution wäre z.B: Linux Mint oder Ubuntu.

    Gruß

  4. Raid0 Linux für ICH10R Radeon4890 OpenGl + Pov-Ray #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Carsten76's Computer Details
    CPU:
    Intel E6300 Wolfdale
    Mainboard:
    Asrock P45XE-WiFiN
    Arbeitsspeicher:
    2*1024Mbyte Corsair (CM2X1024-6400C4)
    Festplatte:
    500Gbyte Hitachi HDT721050SLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor Radeon 4890
    Soundkarte:
    Onboard Realtek ALC890 (7.1CH,110DB DAC, DTS)
    Monitor:
    Acer V233H
    Gehäuse:
    Altes silberblaues Blechdingens
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 425Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP 32Bit SP3
    Laufwerke:
    CD Brenner DVD Laufwerk, CD -Laufwerk, Floppydisk (nicht alles angebaut)
    Sonstiges:
    Alpenföhn "Föhn140" 140mm

    Standard Linux Distributionen mit Hardwaretreibern

    Bei den Linux Distributionen da muss immer für einzelne Geräte ein Treiber von jemandem ders kann geschrieben werden.

    Ältere Hardware läuft meistens aus Linux.

    Bei neuer Hardware gibt es Probleme. Pov-Ray muss um ordentlich zu laufen die Grafikkarte mit ihrem Spezialprozessor ansprechen.

    Ausserdem möchte ich gerne ein Raid0 Array anlegen. Nun muss ich da schon bei der Installation für das ganze System im Bios auf Raid umstellen.
    Und dieser Festplattentreiber wird von einigen Linux Distributionen nicht unterstüzt.

    Die Festplatten sind im Moment einfach viel zu lahm um da mit hunderten von Gigabyte zu jonglieren.
    Früher waren die halb so schnell aber mussten nur mit 1/50 der Datenmenge arbeiten.

  5. Raid0 Linux für ICH10R Radeon4890 OpenGl + Pov-Ray #4
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Zitat Zitat von Carsten76 Beitrag anzeigen
    Bei den Linux Distributionen da muss immer für einzelne Geräte ein Treiber von jemandem ders kann geschrieben werden.

    Ältere Hardware läuft meistens aus Linux.

    Bei neuer Hardware gibt es Probleme. Pov-Ray muss um ordentlich zu laufen die Grafikkarte mit ihrem Spezialprozessor ansprechen.

    Ausserdem möchte ich gerne ein Raid0 Array anlegen. Nun muss ich da schon bei der Installation für das ganze System im Bios auf Raid umstellen.
    Und dieser Festplattentreiber wird von einigen Linux Distributionen nicht unterstüzt.

    Die Festplatten sind im Moment einfach viel zu lahm um da mit hunderten von Gigabyte zu jonglieren.
    Früher waren die halb so schnell aber mussten nur mit 1/50 der Datenmenge arbeiten.

    Kann das hier mal wer ins Off-Topic verschieben???
    Endweder tickt der nicht mehr richtig oder mein Browser spinnt


Raid0 Linux für ICH10R Radeon4890 OpenGl + Pov-Ray

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

linux mint 13 povray

povray linux mint 13

ich10r linux mint

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.