SLES9 und Intel SCB2?

Diskutiere SLES9 und Intel SCB2? im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Hi, Ich nehme einen weiteren Anlauf für einen Heimserver. Die Hardware Plattform ist (soll werden, hab noch nicht alle Teile) der SR2200 von Intel. Das ...



 
  1. SLES9 und Intel SCB2? #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard SLES9 und Intel SCB2?

    Hi,

    Ich nehme einen weiteren Anlauf für einen Heimserver. Die Hardware Plattform ist (soll werden, hab noch nicht alle Teile) der SR2200 von Intel. Das Mobo ist das SCB2. Ein Dual-board mit PIII 1400 Tualatin. In der Kompatibilitätsliste ist dieses Board mit RedHat bis 7.3 getestet.

    Nun möchte ich den Suse Linux Enterprise Server 9 aufsetzen. Weder in der Kompatibilitätsliste von Linux noch von Intel gibt es eine Aussage darüber, ob das funktioniert oder nicht. Es wurde von den Spezialisten einfach noch nicht ausprobiert. Das liegt wahrscheinlich daran, dass der Support von Intel für dieses Server Chassis aufgehört hat, bevor es den SLES9 gab.

    Die Frage schlechthin habe ich gute Chancen, dass es klappen wird??

  2. Standard

    Hallo *frank40,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SLES9 und Intel SCB2? #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von *frank40
    Hi,

    Ich nehme einen weiteren Anlauf für einen Heimserver. Die Hardware Plattform ist (soll werden, hab noch nicht alle Teile) der SR2200 von Intel. Das Mobo ist das SCB2. Ein Dual-board mit PIII 1400 Tualatin. In der Kompatibilitätsliste ist dieses Board mit RedHat bis 7.3 getestet.

    Nun möchte ich den Suse Linux Enterprise Server 9 aufsetzen. Weder in der Kompatibilitätsliste von Linux noch von Intel gibt es eine Aussage darüber, ob das funktioniert oder nicht. Es wurde von den Spezialisten einfach noch nicht ausprobiert. Das liegt wahrscheinlich daran, dass der Support von Intel für dieses Server Chassis aufgehört hat, bevor es den SLES9 gab.

    Die Frage schlechthin habe ich gute Chancen, dass es klappen wird??
    Eigentlich schon... Obs nun getestet ist, oder nicht, ändert ja auch nix daran ob es geht oder nicht.

    MfG
    Iopodx


SLES9 und Intel SCB2?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.