Suse 10.1 instalirt , WLAN geht nicht

Diskutiere Suse 10.1 instalirt , WLAN geht nicht im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Bin auf neuland bei suse 10.1 . Ich will WLAN einrichten aber es tut nichts wenn ich denn USB einstecke . Kann mir jemand Hefen...



 
  1. Suse 10.1 instalirt , WLAN geht nicht #1
    Volles Mitglied Avatar von schweigisnuffi0

    Mein System
    schweigisnuffi0's Computer Details
    CPU:
    Intel Quad CPU Q9300 @ 3,4GHz
    Mainboard:
    EVGA NF78
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB OCZ 1066Mhz
    Festplatte:
    Samsung2x160 Gb Samsung 500Gb
    Grafikkarte:
    2X NVIDIA GeForceXFX GTX 280XT
    Monitor:
    SyncMaster 245B
    Gehäuse:
    COOLERMASTER COSMOS S RC-1100
    Netzteil:
    Be Quiet 700 Watt
    Betriebssystem:
    Win 7
    Laufwerke:
    2x DVD Brenner

    Böse Suse 10.1 instalirt , WLAN geht nicht

    Bin auf neuland bei suse 10.1 . Ich will WLAN einrichten aber es tut nichts wenn ich denn USB einstecke . Kann mir jemand Hefen

  2. Standard

    Hallo schweigisnuffi0,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suse 10.1 instalirt , WLAN geht nicht #2
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Google mal nach "Ndiswrapper anleitung". Damit solltest du es hinbekommen...

    Mit Ndiswrapper kannst du den Windows Treiber unter Linux benutzen.

    Habs bei mir auch so gemacht (ist aber schon etwas länger her)


    Edit
    Hab dir mal eine Anleitung rausgesucht (hier)
    Ndiswrapper kannst du einfach über Yast installieren (wenn ich mich nicht total irre)

  4. Suse 10.1 instalirt , WLAN geht nicht #3
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    als tipp:

    Mach im Yast bevor du installierst alle Teile die mit Netzwerk zu tun haben (Dienste usw.) Alle einmal auf und lass ggf Pakete nachinstallieren.

    das hilft allein wegen sachen wie Freigabe schon viel. Und wo es bei mir auch gerne gehakt hat, besonders bei Windowsfreigaben, war das ich "SWAT" nicht verstanden hatte. Und obendrein müssen auch entsprechende Dienste schon beim Bootvorgang am laufen sein. Dazu kommt, das SUSE wohl ziemlich eigen auf die Firewall reagiert und diese auch aufs genaueste konfiguriert sein will.

    und USB ist im Linux besonders bei anders eingebetteten Geräten eventuell zickig mit Geräten die am selben Port oder Hub oder BUS hängen.

    gruss

    R

  5. Suse 10.1 instalirt , WLAN geht nicht #4
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von revealed
    Dazu kommt, das SUSE wohl ziemlich eigen auf die Firewall reagiert und diese auch aufs genaueste konfiguriert sein will.
    R
    Ich hoffe SEHR, das dies bei jeder Firewall so ist...ansonsten wäre es keine solche....

  6. Suse 10.1 instalirt , WLAN geht nicht #5
    Foren-Guru Avatar von revealed

    Mein System
    revealed's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6600 (F6;B2) (nix OC)
    Mainboard:
    ASUS P5B (P/G965) (1803) (nix OC)
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB Corsair PC2-800 6400C4 Pro 4-4-4-12 (nix OC)
    Festplatte:
    2x Seagate 80 GB Sata II (ST3808110AS) <- reicht
    Grafikkarte:
    ASUS EAX 1950 XTX (nix OC); Hauppauge WinTV-PVR 150;)
    Soundkarte:
    Soundmax 8-channel HD Audio
    Monitor:
    Image Quest Q995 und Medion MD19980B
    Gehäuse:
    3D Mark 06 -- |6935 3D Marks|
    Netzteil:
    BeQuiet 530 Watt (BQT P6-Pro)
    3D Mark 2005:
    12336
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate SB 32 bit Deutsch; openSUSE 10.3 32 bit
    Laufwerke:
    Toshiba DvD "SD-M1912" (TM01); PLEXTOR "PX-712A" (1.09)
    Sonstiges:
    Mein Schweiss!

    Standard

    Ich hoffe SEHR, das dies bei jeder Firewall so ist...ansonsten wäre es keine solche....
    :) ich wollt mit dem oben sagen, dass die Firewall im Idealfall von Haus aus so verschlossen ist, das man ihr erstmal die Klamotten ausziehen muss. Bzw bestimmte dienste/progs eintragen muss. Also ich wüsste jetz nicht, das sie Alles immer automatisch erkennt.

    Gruss

    R


Suse 10.1 instalirt , WLAN geht nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.