Suse 8.0? Redhad 7.2 oder Mandrake 8.2

Diskutiere Suse 8.0? Redhad 7.2 oder Mandrake 8.2 im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Welches Linux soll ich nehmen? Ich möchte jetzt auf Linux umsteigen, weiss aber nicht welches Linux ich nehmen soll habt ihr nen paar ideen?...



 
  1. Suse 8.0? Redhad 7.2 oder Mandrake 8.2 #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Welches Linux soll ich nehmen?

    Ich möchte jetzt auf Linux umsteigen, weiss aber nicht welches Linux ich nehmen soll habt ihr nen paar ideen?

  2. Standard

    Hallo Speedy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suse 8.0? Redhad 7.2 oder Mandrake 8.2 #2
    Hardware Freak Avatar von Hannes

    Mein System
    Hannes's Computer Details
    Gehäuse:
    MacBook Pro 15" Notebook
    Betriebssystem:
    Mac OS X 10.4

    Standard

    Hallo,

    das ist immer so eine Geschmacksfrage. Ich persönlich würde Redhat oder Suse nehmen. Mandrake gefällt mir persönlich gar nicht.

    Das neue Redhat sowohl die neue Suse gefällt mir gut.

  4. Suse 8.0? Redhad 7.2 oder Mandrake 8.2 #3
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Hi
    Ich habe mich für Mandrake entschieden ,gilt als eine einfache Version von Linux!! Aber habe nach drei wochen aufgegeben war mich einfach zuschwer ,gegen windows!!
    Ich würde wenn Mandrake nehmen.

    MfG
    Th_Hasti

  5. Suse 8.0? Redhad 7.2 oder Mandrake 8.2 #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi

    Ich habe die prof vom 8.0 Suse und kann die für Linux Novizen nur empfehlen.
    Bei mir* hat auch alles reibungslos funktioniert. Nus das Koncd bring ich ned zum laufen.


    Die wichtigsten Einstellungen konnten auch von Linux doofies wie mir auf anhieb bewältigt werden.

    Die "Installation" von neuen Programmen ist aber immer eine Fickerei.
    Das gute daran ist das mann nicht sehr oft Installieren muß den das Standartpaket der Prof (kostet ca 15 teuro mehr) deckt fast alle Bedürfnisse.

    Wenn du Windows XP hast überlege dir gleich ob du Windows im Fat32 oder im NTFS haben willst.

    Linux kann ohne irgendwelche einträge die NTFS Partition nicht bearbeiten.

    Wo, frag mi ned!

    Ich habe aus Bequemlichkeit die Fat 32 Methode gewählt.

    Und vergiss nicht genügend Platz für das Linux zu lassen 7GB für die Programmdateien sollten reichen


    :ac Kann mir jemand sagen wo genau der Unterschied zwischen NTFS und FAT 32 liegt?

    * XP 1466@1606
    Zalmann 5005 Cu mit 80 er Lüfter (134 L/H)
    Soyo SY-K7V Dragon+
    256 MB Kingston Value
    MSI GF3 TI-500
    St 340016A (Barracuda IV) 40 GB
    CyberDrive CW 038D (brenner)
    CyberDrive DM 166D? oder so



    mfg acid





    Last edited by 00acid at 17. Jun 2002, 14:23

  6. Suse 8.0? Redhad 7.2 oder Mandrake 8.2 #5
    Hardware Freak Standardavatar

    Standard

    Zum Unterschied zwischen NTFS und FAT(32):

    Ganz grob gesagt, basiert NTFS (= News Technology File System) auf Windows NT Technik, bietet höhere Sicherheitsstandards (z.B. zur Verschlüsselung) und unter ganz bestimmten Umständen eine höhere Performance. Andererseits jedoch sind NTFS-Partitionen ohne Zusatz-Tools unter anderen Betriebssystemen wie Win 9x oder Linux nicht lesbar, ja erscheinen praktisch gar nicht.
    Im Gegensatz dazu ist FAT32 eine Weiterentwicklung des alten, aus DOS-Zeiten FAT, das nur um etwas kleinere Cluster und die Unterstützung von größeren Festplatten-Partitionen erweitert wurde. Vor allem unter Mutimedia-/Games-Programmen soll FAT32 mehr Performance bringen. Auch sind FAT-Partitionen eben "überall" sichtbar und lesbar. Legt man auf Sicherheit wert, sollte man jedoch auf FAT verzichten, da dieses Datei-System keine Möglichkeiten zur Regelung der Sicherheit bietet.

    Meine Empfehlung:
    Wenn du nur mit Windows XP/2000 arbeiten willst und nicht mehrere OS gleichzeitig auf einem Rechner haben willst, nimm NTFS.


Suse 8.0? Redhad 7.2 oder Mandrake 8.2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.