Suse auf HD?

Diskutiere Suse auf HD? im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Hi! Ich hab mir jetzt eine Beschreibung gesaugt wo das drin steht wie das geht. Diese hier: http://ftp.suse.com/pub/suse/i386/current/README.FTP Nur wenn ich den Text eingebe (linux26 ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 39
 
  1. Suse auf HD? #25
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Infineon

    Standard

    Hi!

    Ich hab mir jetzt eine Beschreibung gesaugt wo das drin steht wie das geht.

    Diese hier: http://ftp.suse.com/pub/suse/i386/current/README.FTP

    Nur wenn ich den Text eingebe (linux26 install=ftp://ftp_server/directory) lädt er win.

    Da steht auch drin, das ich eine IP-Adresse vom ftp Server brauche und eine Directory . Nur wo bekomme ich die IP-Adresse her???

    Das mit der Directory ist klar..., steht ja auch in der Beschreibung, aber wie komme ich an die Adresse???

    PLZ HELP

    Gruss Inf

  2. Standard

    Hallo watto,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suse auf HD? #26
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Infineon

    Standard

    Hab das Obere geändert aber wird nicht als neue Antwort oben angezeigt....

    Deswegen der Doppelpost.

    Man möge es mir verzeihen! ;-)

    Inf

  4. Suse auf HD? #27
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Infineon

    Standard

    Jetzt reg ich mich aber wirklich auf....

    Es hat doch mit sicherheit schon mal einer diese FTP-Version benutzt.

    Der wird doch wohl wissen wo er die IP herbekommen hat.

    Ich finde sie einfach nicht...., in keiner der Beschreibungen.

    Sry für die Ausdrucksweise und nun schon den 3ten Post in folge, aber das kann doch wirklich nicht angehen, das ich nicht mal einen Hinweis oder igendetwas bekomme :-(

    Inf

  5. Suse auf HD? #28
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich selber hab mir die files immer per ftp über ein anderes os von einer Bereits bestehenden Partition aus installiert...

    normalerweise allerdings. Müsstest du "netzwerk" wählen das korrekte modul für deine Netzwerkkarte vorher laden und dann die "IP" der installationsquelle auswählen und eingeben. Mein router müsste das theoretisch machen beispielsweise vom rein Hardwareseitigen. Habs aber bisher noch nicht vom "internen Netzwerkpfad" versucht.

    Beispielsweise von einem Laufwerksverbund innerhalb einer Domäne.

    Von einem Datenverbund der sich Periphär wie beispielsweise das Linux FTP Verzeichnis befindet kann ich dir keine genauen angaben machen, welches Filesystem oder Adresse oder gar ob dir die Sitzung überhaupt erlaubt ist, oder du innerhalb der Vorgegebenen Zeit eine Reservierung auf der FTP Sitzung erhältst kann ich dir auch nicht sagen.

    Die Einzelnen Files sind relativ einfach zu laden. Wenn man weiss wo s abgebrochen hat, sollte dies der fall sein. Aber auch die Vollen ISO s haun rein! (DvD)

    Andererseits gabs kürzlich eine PC zeitschrift wo die volle 9.3 iso mit dabei war.

    gruss D!sk

  6. Suse auf HD? #29
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Infineon

    Standard

    Hi!

    Danke für deine Antwort! Mein einziges Problem ist, das ich die IP-Adresse brauche, wo die Daten hinterlegt sind. Ich kann keinen Servernamen oder sonnst was eingeben. Ich brauch laut der Installation die IP-Adresse. Sonnst will der nix.

    Is doch echt zum kotzen. Da wird sowas angeboten und dann gehts nicht.

    Und PS: Suse greift auf meinen Router zu. Das ist also nicht das Problem. Nur wenn Suse auf nix hinter meinem Router zugreifen kann, kann ja auch nix gesaugt werden.

    Gruss Inf

  7. Suse auf HD? #30
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Infineon

    Standard

    Letzer Post!

    Ich saug mir nun die 5 CD-Version.

    Dann müsste ja alles hin haun

    Gruss Inf

  8. Suse auf HD? #31
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Wenn ich jetzt noch ein DOPPELPOSTING sehe, dann rauchts!!!!

  9. Suse auf HD? #32
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von Infineon

    Standard

    Ja genau

    Aber auch nur aus dem Grund den ich beschrieben hatte.

    Zum zweiten hab ich jetzt herausgefunden, das linux nix für mich is, weil meine nfts Partitionen zwar angezeigt werden, ich aber nicht darauf zu greifen kann.

    Und zum sichern der Dateien hab ich auch kein platz.

    Naja...., mal sehen was die zukunft bringt

    Gruss Inf


Suse auf HD?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.