SuSE Linux 8.2 und RAID 0

Diskutiere SuSE Linux 8.2 und RAID 0 im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Hi Crowd ! Also, gestern hab ich mir die liveEval runtergeladen. Schon beim Booten hängt sich Linux auf wenn ich als Bootoption nicht APCI=off eingebe. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. SuSE Linux 8.2 und RAID 0 #1
    Hardware - Experte Avatar von KairoCowboy

    Standard

    Hi Crowd !
    Also, gestern hab ich mir die liveEval runtergeladen. Schon beim Booten hängt sich Linux auf wenn ich als Bootoption nicht APCI=off eingebe. soweit ja nicht so schlimm. es wird auch alles an Hardware richtig erkannt, sogar der Drucker.
    Bereits beim booten steht bei der automatischen Hardwareerkennung zwar etwas von starting raid autodetecting oder ähnliches (geht sehr schnell) aber dann steht auch etwas von unbekannter partitions-tabelle dort. wenn die grafische Oberfläche auftaucht, sagt mir YaST dann, das das Partitionierungs Tool "parted" meine Partitionen nicht erkennt, ich sie also auch nicht editieren und bearbeiten kann und meine Daten und Einstellungen nicht nicht sichern kann.
    System steht wie immer in der Sigi, hat jemand Rat?

    Danke!

    :7

  2. Standard

    Hallo KairoCowboy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SuSE Linux 8.2 und RAID 0 #2
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von KairoCowboy

    Standard

    Also wenn das so weitergeht, geb ich es bald auf. Kein gescheites Linux-Forum gefunden, wo auch nur ansatzweise jemand mal ne Idee hätte...
    Weiss jemand wo ich wenigstens einen Linux-Treiber für den SiL3112-Chip bekomme?

    :5 :5 :5

  4. SuSE Linux 8.2 und RAID 0 #3
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    http://www.linuxforen.de/forums/index.php

    schau mal hier ich glaub das ist schon ein sehr gutes Forum aber net so gut wie Teccentral

  5. SuSE Linux 8.2 und RAID 0 #4
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Tja ich denke nicht das du Hilfe bekommen wirst.
    Der Linux Support ist einfach noch zu schlecht!

  6. SuSE Linux 8.2 und RAID 0 #5
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von KairoCowboy

    Standard

    net lachen aber da war ich schon...
    die haben sich dann darum gestritten ob ein raid nun performancezuwachs bringt oder nicht... als ob das überhaupt ne frage wäre oder zur debatte stünde...

  7. SuSE Linux 8.2 und RAID 0 #6
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    kaum zu glauben aber wie ich da so sehe gibt es wie auch hier ein paar Chaoten die immer vom thema ablenken ich denke schon das du da noch ne Antwort kriegst!
    ich denke mal das du schon erwähnt hast das es net um das RAID System geht sondern linux zum laufen zu kriegen!

  8. SuSE Linux 8.2 und RAID 0 #7
    Foren-Guru Avatar von Azzo

    Mein System
    Azzo's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X4 810
    Mainboard:
    Asus M3A78-T
    Arbeitsspeicher:
    4 GB DDR2 1066@800 Kingston HyperX
    Festplatte:
    3 * 1 TB Samsung HD103SI RAID0+5
    Grafikkarte:
    ASUS EAH4850
    Soundkarte:
    onboard RTL888
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 2493HM
    Gehäuse:
    YeongYang 5604
    Netzteil:
    beQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP3 / Server 2008
    Laufwerke:
    Samsung SH-223F
    Sonstiges:
    nix

    Standard

    @Giechala

    Ein ähnliches Problen hatte ich mit dem HPT370. Der Adapter wird zwar erkannt, aber nur wie ein IDE- nicht wie ein RAID-Adapter.
    Man solle sich den passenden Treiber in den Kernel kompilieren. Da habe ich dann die Segel gestrichen. Nicht das ich dazu nicht Lust gehabt hätte, aber der Distri fehlte ein Compiler (weil ist ja auch nur eval nicht pro).
    Einer der vielen Gründe letztlich das RAID wieder aufzulösen. Zuviele Probleme.

    Gruß

  9. SuSE Linux 8.2 und RAID 0 #8
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von KairoCowboy

    Standard

    ja, so wie es aussieht, werde ich mir ne kleine platte anschaffen, möglichst klein und möglichst billig. ich will linux wenigstens kennenlernen.
    betseht denn nicht die möglichkeit dass es irgendwann mal ein update gibt, mit dem sowas dann möglich ist?
    :8


SuSE Linux 8.2 und RAID 0

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.