SuSE Linux neben WinXP: Partitionsproblem

Diskutiere SuSE Linux neben WinXP: Partitionsproblem im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Bei SUSE kommt man doch aber auch sehr viel leichter in Yast, wenn man einfach im Startmenü unter System/Konfiguation/YaST klickt ;-)...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 11 von 11
 
  1. SuSE Linux neben WinXP: Partitionsproblem #9
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Stingery

    Standard

    Bei SUSE kommt man doch aber auch sehr viel leichter in Yast, wenn man einfach im Startmenü unter System/Konfiguation/YaST klickt ;-)

  2. Standard

    Hallo Stingery,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SuSE Linux neben WinXP: Partitionsproblem #10
    Gelöscht
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Stingery
    Bei SUSE kommt man doch aber auch sehr viel leichter in Yast, wenn man einfach im Startmenü unter System/Konfiguation/YaST klickt ;-)
    Aber, wie der AUFMERKSAME Leser bereits bemerkt haben wird, sind LinuX-User in erster Linie keine verwöhnten Klickibunti-Klicker und Nix-Raffer und darüber hinaus hat er keinen Xserver am Start...von daher muß er dann Yast per Konsole starten...oder hab ich was übersehen? Sicherlich könnte er auch per SSH den PC einstellen...oder per XNest...oder VNC....aber leider startet der Xserver ja nicht...

  4. SuSE Linux neben WinXP: Partitionsproblem #11
    Volles Mitglied Avatar von crash-override

    Standard

    Meiner Meinung nach sollte ein LinuX Neuling doch erst einmal Klick klick machen bis er sich einigermaßen zurechtfindet. Dann kann man immer noch mit der Konsole arbeiten.
    Aber zurück zum Thema. Unter YaST auf "System" klicken dann auf "Konfiguration des Bootloaders" da kann man dann auswählen das Windows starten wenn man nicht LinuX auswählt.
    Den Monitor kann man unter "Hardware" ..... "Grafikkarte und Monitor" einstellen. Ich hab bei mir "Vesa" und die Auflösung des Monitors ausgewählt. Die Grafikkarte sollte natürlich auch diese Auflösung darstellen können.
    Und sonst kann ich nur sagen nicht so schnell den Kopf in den Sand stecken. Immer ein Stückchen weiter probieren und dann klappt das schon.
    Ich wünsche Dir viel Spaß mit LinuX !


SuSE Linux neben WinXP: Partitionsproblem

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.