Welches Linux

Diskutiere Welches Linux im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Huhu, ich wollte mir jetzt auf nen anderen Rechner mal Linux draufmachen. Auf dem Anderen soll nur nen CS 1.6 + Source Server für Lans ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 17
 
  1. Welches Linux #1
    Senior Mitglied Avatar von IceIntel

    Standard Welches Linux

    Huhu,
    ich wollte mir jetzt auf nen anderen Rechner mal Linux draufmachen. Auf dem Anderen soll nur nen CS 1.6 + Source Server für Lans laufen und dann noch für zuhause als File Server für Backups usw....
    Welchen Linux Kernel (oder wie man dass nennt) soll ich nehmen.???
    Soll ich Suse 9.2 oder kA!? was nehmen. Ich möchte aber auch mal bissl surfen und paar andere anwendungen aufm "L!nUx" Rechner machen.
    Und wie sieht das mit dem Netzwerk aus? (Einrichtung usw..)

    MFg

    ICEINTEL

  2. Standard

    Hallo IceIntel,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Welches Linux #2
    Hardware - Experte Avatar von tiberius16

    Standard

    Hey!

    Welche Distribution die beste für dich ist, musst du selbst herausfinden. Die Geschmäcker sind einfach zu verschieden.

    Für Einsteiger sind Suse9.2 und Fedora Core sicherlich die am besten geeigneten. Probier sie einfach mal aus. Solange du den 2. Rechner nicht brauchst, kannst du ja rumprobieren, wie du magst. Reichen würde für deine Ansprüche auch Knoppix, welches man mit wenigen Handgriffen ebenfalls auf die Platte installieren kann.

    Zum Netzwerk: Die Einrichtung ist genauso einfach und kompliziert wie unter Windows. Hängt davon ab, wie sehr du dich damit auskennst. Der Datenaustausch mit Windowsrechnern erfolgt über Samba, welches beispielsweise bei Suse mitinstalliert wird.

    Cu

  4. Welches Linux #3
    Volles Mitglied Avatar von [CREED]

    Standard

    Hi,

    Ubuntu ist ein Debian- Variante. Vorteile einfach zu installieren und mit Gnome Desktop.

    MfG

    Creed

  5. Welches Linux #4
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    nimm suse da ist es am einfachsten wenn du dich aber mit linux auskennen solltest würde ich Debian(sarge) nehmen

  6. Welches Linux #5
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Ich würde dir Fedora Core 3 empfehlen:

    -Gratis ISO zum downloaden (ok geht bei Ubuntu und Suse auch)
    -schnell
    -einfach
    -beuntzerfreundlich
    -Wahl zwischen GNOME und KDE
    -Du kannst das RPM Paketsystem nutzen (Ubunt nur DEB)
    -mehr Software als bei Unbuntu (Suse hat zwar auch viel dabei, abr extrem viel unnötiges)

    Ich habe bis jetzt Suse 9.0, 9.1, 9.2, Ubuntu, Debian, Gentoo und Fedora probiert und bleibe nun bei Fedora. Hat mich einfach voll vom Hocker gehauen. Aber wie gesagt Probieren......

  7. Welches Linux #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von rayman

    Standard

    Also ich hab Suse 9.2 und bin bestens zufrieden. Aber es ist sicher nicht das schnellste. Ist dafür aber einigermassen benutzerfreundlich.
    Für das Samba-Netzerk empfehle ich Dir das Online-Buch zu dessen Einrichtung von O'Reilly. Damit hab ichs auch zügig kapiert. Manchmal muss man allerdings n bisschen Gedult haben, wenn man komplexere Zugangsregeln und sowas festlegen möchte.

    <a href="http://www.oreilly.de/german/freebooks/samba2ger/"> Sambabuch </a>

    Ich habe auch mal Mandrake getestet. Aber da finde ich auf jeden Fall Suse besser.

    Grütze Rayman

    EDIT : Mist wieso geht das denn nicht mit dem Link ? Wie muss ich das machen ?

  8. Welches Linux #7
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Der Link geht nicht weil das HTML ist und wäre HTML aktiviert würde das hier ein riesen Chaos geben, dann könnte jeder Werbebanner einbinden, etc. etc.

    Link so
    [*url=http://www.oreilly.de/german/freebooks/samba2ger/]Sambabuch[*/url]

    nur ohne die *

  9. Welches Linux #8
    Senior Mitglied Avatar von Digger

    Standard

    @ alpha wolf, dein argument mit dem rpm packetsystem is falsch,
    denn auch bei Ubuntu und allen anderen auf Debian basierenden
    Distros kannste rpm's einsetzen. Diese müssen vorher nur mit
    "alien" in .deb gewandelt werden, und das iss so einfach das es
    auch ein vollkommener Neuling versteht! (Ich hab das Thema
    grad durch)


Welches Linux

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.