Windows + Linux partitionieren

Diskutiere Windows + Linux partitionieren im Linux, BSD, Mac OS X & freie Betriebssysteme Forum im Bereich Software Fragen, Probleme, Support; Also ich habe bei mir dieses merkwürdige Phänomen das ich nach der Installertion von Linux alle Partionen gelöscht worden sind ! Ist es besser erst ...



 
  1. Windows + Linux partitionieren #1
    Mouse - Schieber Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Also ich habe bei mir dieses merkwürdige Phänomen das ich nach der Installertion von Linux alle Partionen gelöscht worden sind ! Ist es besser erst Linux und dann Windows zu installieren ??? Ich habe Suse 8.1 und Windows XP.
    SO EINE ******E !!! :ae :af :ae :af :ae :af

  2. Standard

    Hallo Martin Zimmermann,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Windows + Linux partitionieren #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi


    Ich kann dir leider nur sagen, daß mann bei Suse 8.0 Windows nicht zuerst installieren mußte.


    Oder kann es vielleicht sein daß du das unter Linux nachgeguckt hast?

    Denn da must du die Laufwerke erst einbinden.


    mfg acid

  4. Windows + Linux partitionieren #3
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    @Martin. Bei der INST von Suse kann man sozusagen Partitionen anlegen. Ich denke da ist dein Fehler. Du hast wahrscheinlich nur gesagt "weiter, weiter, weiter" (windows benutzer macke) nicht misstverstehen. *g* und dabei ist dir wahrscheinlicht dein Windows XP gelöscht worden weil du gesagt hast Partition formatieren. Wenn es nicht stimmen sollte einfach korrigieren...

    :aa :aa :bj

  5. Windows + Linux partitionieren #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Muss nicht. Wenn du nur mit Linux Arbeiten willst kannste ja nur Linux draufhauen auf die Pladde. Aber wenn du auch Spielen willst dann mach auch Windows drauf. Wobei Linux auch den Emulator WineX benutzen kannst. Aber benutze Windows für Windows Spiele. Mache mit cfdisk oder Partition Magic 7/8 3xPartitionen Linux, Linux Swap, Windows. Installier. Windows. Danach Suse. Wähle als Swap Partiton die Linux Swap. Mache den Bootmangaer Lilo drauf. Und das war es auch. Dann müsste alles klappen.

  6. Windows + Linux partitionieren #5
    Mouse - Schieber
    Threadstarter
    Avatar von Martin Zimmermann

    Mein System
    Martin Zimmermann's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ Veni 2000
    Mainboard:
    Abit AN8 SLI
    Arbeitsspeicher:
    4 x 512 MB MDT = 2 GB
    Festplatte:
    80 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    AOpen Aeolus 6800GT-DV256
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    19 Zoll Medion
    Gehäuse:
    Midi
    Netzteil:
    Silentstorm 480 Watt
    Betriebssystem:
    XP und Suse 10.0
    Laufwerke:
    DVD 16X LG GSA 4167B

    Standard

    Danke für eure Tipps !!!
    Das kann sein das ich bei dem anlegen der Partitionen einen Fehler gemacht habe. Aber ich habe schon darauf geachtet !!! Ich habe jetzt Linux gelöscht und will erst mal wieder Windows draufziehen und dann noch mal Linux versuchen zu installieren. Muß ich dabei irgend etwas wichtiges beachten ???
    Ach so: meine Platte ist zur Zeit komplet leer: 40 GB unzugeordneter Speicher !!!
    Wie formatiere ich die ??? Mit Boot-Diskette und Windoes-CD geht es jedenfalls nicht !!! Habe im Bios alles richtig eignestellt !!! Normalerweise müste der PC doch von der Windows-CD oder Diskette booten wenn man das im Bios richtig einstellt !!! Hat einer ne Idee wo der Fehler ist ??? Eigendlich formatiert Windows XP die Platte automatisch wenn man es instlliert aber er nimmt ja weder ne Diskette an oder ne CD !!! Also am Bios kann es nicht liegen !!! Aber irgend ein Dateisystem muss ja auf der Platte sein am besten NTFS für XP sonst läuft überhaupt nichts !!!

  7. Windows + Linux partitionieren #6
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Am besten partitionierst du die Platte mit PartitionMagic von PQ. Mit der Suse-8.1.-Installation sollte das auch gehen, allerdings ist die nicht so übersichtlich.

    Wie du die Platte einteilst ist dir überlassen, da hat jeder andere Vorlieben. Ich persönlich würde eine Platte mit Win+Linux in fünf Teile teilen:
    1. System1
    2. System2
    3. Installierte Programme (Win)
    4. Swap (Linux)
    5. Archiv (Windows-Dateisystem, damit beide darauf zugreifen können)

  8. Windows + Linux partitionieren #7
    Newbie Avatar von .x3ron!

    Standard

    :aa naja wie soll er denn das partitionieren ohne OS??
    ich würde mit ner startdisk booten und mit fdisk neu partitionieren...dann wind0OfXP drauf und dann linux
    :af :af :af


Windows + Linux partitionieren

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.