Nach Datenträgerbereinigung (Freien Speicher bereinigen) Speicherplatz futsch?

Diskutiere Nach Datenträgerbereinigung (Freien Speicher bereinigen) Speicherplatz futsch? im Microsoft Windows 7, Server 2008 R2 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; ---------------------------------------------------- hallo alle zusammen! ich habe folgendes problem: "habe das tool "pc tools registry mechanic" ein portable app über meinen usb-stick genutzt und wollte damit ...



+ Antworten + Neues Thema erstellen
Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. Nach Datenträgerbereinigung (Freien Speicher bereinigen) Speicherplatz futsch? #1
    Junior Mitglied Avatar von assassin_47

    Mein System
    assassin_47's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    4096MB
    Festplatte:
    500GB intern von Samsung und 250GB extern von TEAC
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX8800 GTS
    Soundkarte:
    Soundblaster X-FI XtremeMusic
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    Coolermaster Centurion
    Netzteil:
    BeQuiet 520 Watt
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Edition

    Standard Nach Datenträgerbereinigung (Freien Speicher bereinigen) Speicherplatz futsch?

    ----------------------------------------------------

    hallo alle zusammen! ich habe folgendes problem:

    "habe das tool "pc tools registry mechanic" ein portable app über meinen usb-stick genutzt und wollte damit den freien speicher auf meiner festplatte von partition: c:/ + d:/ bereinigen...

    leider ist die bereinigung (gleich anfangs) gecrasht und seitdem ist bis auf min. mein ganzer speicherplatz ca. 150gb auf partition c:/ einfach futsch/ belegt?

    es sind nur noch ~ 1-2gb frei, alles andere scheint belegt zu sein und ich weiß leider nicht, wie ich den fehler beheben soll?

    ----------------------------------------------------

    meine lösungsansätze...

    - systemwiederherstellung p. windows geht nicht, da ich leider kurz davor alle speicherpunkte gelöscht habe...

    - partition auch beim booten bereits auf fehler überprüfen lassen, nix genutzt...

    - bei d. bereinigung war außerdem noch eingestellt "mft-eintrag mitbereinigen"... (keine ahnung ob das damit etwas zu tun hat...?)

    - defragmentierung d. partition geht auch nicht mehr, da zu wenig speicherplatz zur verfügung steht... wäre von mir ein möglicher lösungsansatz gewesen...

    - bereits versucht d. freien speicher mit einem anderen programm (nochmals) zu bereinigen z.b. ccleaner - hat aber auch nix genutzt...

    - im anhang findet ihr noch die "windows-fehlermeldung" vom absturz des programms...

    ----------------------------------------------------

    aja, noch eine sache ist mir eingefallen: "partition c:/, welche jetzt nur mehr ganz wenig speicher anzeigt, wurde von dem "pc tools registry mechanic" portable app als FAT32-PARTITION erkannt... könnte das der grund für den crash/ fehler sein? wenn ja, wie beheben?

    hat jemand noch irgendwelche vorschläge, oder muss ich jetzt mein betriebssystem neu aufsetzen? das wäre nämlich ein ziemlicher dreck, weil mein system anunfürsich ziemlich rund läuft...

    lg. assassin_47


    ----------------------------------------------------
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. Standard

    Hallo assassin_47,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nach Datenträgerbereinigung (Freien Speicher bereinigen) Speicherplatz futsch? #2
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Warum nutzt Du so ein zweifelhaftes Tool? Das Bereinigen kann Windows auch selbst.
    Was sagt Windows in der Datenträgerverwaltung zum Partitionstyp?
    Wahrscheinlich hat das Tool die Partition falsch erkannt und dann auch falsch behandelt.

    Mit Treesize professional kannst Du Dir einen Überblick über die Speicherfresser auf dem Laufwerk verschaffen, vielleicht fällt ja sofort was ins Auge.

  4. Nach Datenträgerbereinigung (Freien Speicher bereinigen) Speicherplatz futsch? #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von assassin_47

    Mein System
    assassin_47's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    4096MB
    Festplatte:
    500GB intern von Samsung und 250GB extern von TEAC
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX8800 GTS
    Soundkarte:
    Soundblaster X-FI XtremeMusic
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    Coolermaster Centurion
    Netzteil:
    BeQuiet 520 Watt
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Edition

    Standard

    --------------------------------------------------------------------------------------
    jo, danke für die rasche antwort! keine ahnung warum ich das tool verwendet habe... dachte wäre eine gute sache?

    datenträgerveraltung sagt folgendes:
    (C:) 202,4GB NTFS, Fehlerfrei (Startpartition, Absturzbild, Primäre Partition)

    tree size pro installiert und folgenden pfad als "verursacher" ausfindig gemacht:
    C:\Users\Chase\AppData\Locale\VirtualStore - Datei ist 180GB groß und hat daher so gut wie die ganzen speicher auf der partition belegt...

    was soll ich jetzt machen? einfach die datei löschen oder was?

    screenshot von tree size pro inkl. übeltäter angehängt...
    --------------------------------------------------------------------------------------
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -tree-size-pro-speicherfresser.jpg  

  5. Nach Datenträgerbereinigung (Freien Speicher bereinigen) Speicherplatz futsch? #4
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von assassin_47

    Mein System
    assassin_47's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    4096MB
    Festplatte:
    500GB intern von Samsung und 250GB extern von TEAC
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX8800 GTS
    Soundkarte:
    Soundblaster X-FI XtremeMusic
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    Coolermaster Centurion
    Netzteil:
    BeQuiet 520 Watt
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Edition

    Standard

    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    so... hab jetzt mal auf teufel kaum raus den großteil der dateien in den virtual store gelöscht... waren lauter 1GB-dateien... - jetzt sind noch 16-dateien mit 1GB übrig, jedoch kann ich diese nicht löschen, da die dateinamen zu lang sind... - hab schon an unbenennen gedacht und dann löschen... - geht leider ned... - ich kann nicht einmal anzeigen lassen, um welche dateien es sich da tatsächlich handelt bzw. was für ein dateityp... - gibt es vl. noch ein tool, was du mir empfehlen kannst, womit ich den restlichen müll von meiner partition beseitigen kann?

    danke, assassin_47
    ---------------------------------------------------------------------------------------------
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -virtual-store-files-unloeschbar-wg.-langen-dateinamen.jpg  

  6. Nach Datenträgerbereinigung (Freien Speicher bereinigen) Speicherplatz futsch? #5
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hm, stimmt "Dein System" noch, sprich nutzt Du WindowsXP?
    Eigentlich sollte dieser Ordner nur unter Vista/7 vorhanden sein.
    Wozu ist der Ordner C:\Users\
    Da steht auch, wie man den deaktiviert, danach läßt sich der Inhalt vermutlich auch löschen.

  7. Nach Datenträgerbereinigung (Freien Speicher bereinigen) Speicherplatz futsch? #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von assassin_47

    Mein System
    assassin_47's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    4096MB
    Festplatte:
    500GB intern von Samsung und 250GB extern von TEAC
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX8800 GTS
    Soundkarte:
    Soundblaster X-FI XtremeMusic
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    Coolermaster Centurion
    Netzteil:
    BeQuiet 520 Watt
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Edition

    Standard

    nö, sorry - die angaben sind schon lang veraltet...
    - nutze mitlerweile schon lange windows 7 home premium!

    nur eine vl. blöde frage, aber wie komme ich in der systemsteuerung zu - diesen pfad:
    "Lokale Sicherheitsrichtlinien -> Sicherheitseinstellungen (Überordner) -> Lokale Richtlinien -> Sicherheitsoptionen -> Benutzerkontensteuerung: Datei- und Registrierungsschreibfehler an Einzelbenutzerstandorte virtualisieren."

    ich find den nämlich nicht...

  8. Nach Datenträgerbereinigung (Freien Speicher bereinigen) Speicherplatz futsch? #7
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von assassin_47

    Mein System
    assassin_47's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    4096MB
    Festplatte:
    500GB intern von Samsung und 250GB extern von TEAC
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX8800 GTS
    Soundkarte:
    Soundblaster X-FI XtremeMusic
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930BF
    Gehäuse:
    Coolermaster Centurion
    Netzteil:
    BeQuiet 520 Watt
    3D Mark 2005:
    k.A.
    Betriebssystem:
    Windows 7 Home Edition

    Standard

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------
    ...hab mein system in der zwischenzeit doch neu aufgesetzt! jetzt nicht wg. dem problem da, aber es gab da noch ein paar andere macken, die ich nicht weggebracht habe... jetzt funzt aber wieder alles wie butter! - trotzdem danke für die hilfe!
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------


Nach Datenträgerbereinigung (Freien Speicher bereinigen) Speicherplatz futsch?

Ähnliche Themen zu Nach Datenträgerbereinigung (Freien Speicher bereinigen) Speicherplatz futsch?


  1. AMD legte vor, Intel zieht nach! Die Preise weiter im freien Fall...: <img src="http://www.teccentral.de/tecnews/hochgeladen/news/intel_building.jpg" align="right" border="0" /></div>Nachdem AMD kürzlich neue, drastische Preissenkungen...



  2. Mit XP Clean freien Speicher überschreiben: Hallo! Recovery-Programme können normal gelöschte Dateien wieder herstellen. Ich habe mir auf einen Tipp hin "Xp Clean" geholt und will das mal ausprobieren. Dort...



  3. Datenträgerbereinigung: Nabend zusammen, hab mal wieder nen kleines Problem und komm net weiter... Und zwar funktioniert die Datenträgerbereinigung net mehr... Er bleibt immer am Anfang...



  4. Automatisches Laufwerk-Bereinigen deaktivieren?: Hi&#33; Mein Laufwerk "G" ist bis zum Rand gefüllt (20 MB frei)... Bei Windows XP kommt dann immer automatisch eine Meldung, dass das Laufwerk voll ist, und es wird die...



  5. Datenträgerbereinigung: Hallo, kennt jemand eine Möglichkeit dem Windowseigenen Tool "Datenträgerbereinigung" zu erklären, das es nicht erst A: untersuchen soll, sondern gleich mit C: anfängt...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

windows server 2008 c bereinigen

windows 2008 r2 festplatte bereinigen

windows server 2008 r2 festplatte bereinigen

windows 2008 r2 laufwerk bereinigen

speicher bereinigen

windows server 2008 wenig speicherplatz

windows server 2008 festplatte bereinigen

windows server 2008 r2 laufwerk bereinigen
windows server 2008 bereinigen
mft bereinigen windows 7

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.