2GB Ram >>> Auslagerungsdatei abschalten?

Diskutiere 2GB Ram >>> Auslagerungsdatei abschalten? im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; also die regel das 1 1/2 fache des arbeitsspeicher passt bei 2 gb nicht mehr so ganz das galt früher mal bei 256 mb und ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 38
 
  1. 2GB Ram >>> Auslagerungsdatei abschalten? #9
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    also die regel das 1 1/2 fache des arbeitsspeicher passt bei 2 gb nicht mehr so ganz
    das galt früher mal bei 256 mb und 512 mb und vllt noch bei 1024 mb ram
    je mehr ram desto weniger swap braucht man
    ich würde bei 2 gb ram nicht mehr wie 512 max 1024 mb swap anlegen

  2. Standard

    Hallo Adonay,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 2GB Ram >>> Auslagerungsdatei abschalten? #10
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Ja, da muss ich Tufix ganz klar zustimmen! Ich benutze 1GB pagefile und würde auch niemals mehr einstellen.

    Wer mehr einstellen will, soll sich vorher bitte mal überlegen, wie lange eine "normale" Festplatte braucht, um allein ein 1GB-pagefile zu "füllen"...


    -> Ab einer bestimmten ABSOLUTEN Größe des pagefiles braucht man schlicht mehr RAM, weil die Festplatte mit dem "Füllen" des pagefiles nicht mehr hinterherkommt.

    Die alte "Anderthalb--Regel" gilt nicht mehr, weil sie nicht die Geschwindigkeit der Festplatte mit einbezieht.

  4. 2GB Ram >>> Auslagerungsdatei abschalten? #11
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Aha, dann werde ich mal umstellen. Bringt das was bei den Frames? Und komme ich damit auch aus wenn ich Pics mit Stapleverbreitung bearbeite?

  5. 2GB Ram >>> Auslagerungsdatei abschalten? #12
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Bei den fps in Spielen bringt dir das nichts.
    Das mit den Bilddateien musst du testen, in dem Bereich habe ich keine Erfahrungen.
    Aber auch dort solltest du mit einem 1GB pagefile auskommen.
    Teste es einfach mal aus...

  6. 2GB Ram >>> Auslagerungsdatei abschalten? #13
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Also um euch mal aufzuklären : von IT-Spezialisten wird folgendes empfohlen ! Die Auslagerung sollte nicht größer wie 1100 sein. Bei allem darunter gilt die Eineinhalb Regel. Niemals auf der System Partition. Am besten eine 2GB Patition am Anfang der Platte , also vor dem System mittels Partitionsmanager erstellen und in Fat Formatieren. Hat den Grund das Ntfs mit Fat schneller Komunizieren kann. Das ganze bringt einen schnelleren Datenaustausch. Bevor jetzt irgend welche Kommentare kommen , vergißt einfach was Ihr von irgend welchen Pseudo Spezialisten gehört habt.

  7. 2GB Ram >>> Auslagerungsdatei abschalten? #14
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Niemals auf der System Partition.
    Kann der Spezialist das auch begründen? Das mit der eigenen Partition am Anfang klingt ja logisch aber das niemals auf der OS Partion nicht!

  8. 2GB Ram >>> Auslagerungsdatei abschalten? #15
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Wenn OS und pagefile auf verschiedenen FESTPLATTEN liegen, ergeben sich klare Vorteile:

    Die Trennung von OS und pagefile hat den Vorteil, dass Anwendungen, die das pagefile füllen und das Bearbeiten des pagefiles PARALLEL ablaufen können.

    Wenn OS und PF auf derselben Platte sind, wird das System ab einer gewissen Größe des PFs bis zur Unbenutzbarkeit ausgebremst, weil der Lese-/Schreibkopf der Festplatte ständig zwischen diesen "zwei" Aufgaben hin- und herspringen muss.

    (Was die partitionale Trennung bringen soll??)

  9. 2GB Ram >>> Auslagerungsdatei abschalten? #16
    Volles Mitglied Avatar von Ecki04

    Standard

    Punkt 1 : Genau lesen , hilft manchmal. Zu Deiner Frage : Xell hats gut erklärt.


2GB Ram >>> Auslagerungsdatei abschalten?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

auslagerungsdatei 2gb ram

auslagerungsdatei ausschalten mit 2gb ram

2gb ram auslagerungsdatei ausschalten

windows 7 2gb auslagerungsdatei deaktivieren

cpu notabschaltung p5n-d

2gb ram auslagerungsdatei deaktivieren

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.