Abstürze, Aufhänger und keine Ende...

Diskutiere Abstürze, Aufhänger und keine Ende... im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Tja, wo soll ich anfangen? Es begann damit, dass bei einem Neustart oder Reset der Bildschirm schwarz blieb, in standby zurück ging. Auch war kein ...



 
  1. Abstürze, Aufhänger und keine Ende... #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Tja, wo soll ich anfangen? Es begann damit, dass bei einem Neustart oder Reset der Bildschirm schwarz blieb, in standby zurück ging. Auch war kein Piep zu hören, der beim starten immer als erstes kommt. Es waren dann mehrere Versuche von Nöten, um das System wieder zu starten ( alles versucht, ausschalten, reset).
    Na gut, dahcte ich mir, ich habe ja backmagic, was solls, mache ich eine Systemwiederherstellung vom letzten backup ( da ging noch alles). Gesagt, getan, beim anschließenden Neustar kam jedoch eine Fehlermeldung, dass irgend ein Registrierungsfehler vorliegt, irgendetwas löschen oder reparieren oder so.
    Habe dann "C" formatiert und dann das backup neu aufgespielt.
    Dann schnell directX 9.0b drauf und los gings, dachte ich.
    Als ich speed disk laufen ließ, hängte sich das auf. Norton DiskDoktor und Norton WinDoktor brachen mit einer Fehlermeldung ab ( irgendwas mit ...verursachte einen Fehler ...Kernel32 , eine Registrierungsdatei ist fehlerhaft...).
    Dann wollte ich microsoft regclean laufen lassen, hing sich aber auch auf.
    Ok, dachte ich, erst mal einen Neustart ( das mit dem schwarzen Monitor im standby und fehlender Piep war übrigends nicht weg), aber dabei blieb direkt alles hängen!
    Da ich wegmusste, habe ich einfach alles abgestellt und sitze nun am 2. Rechner...
    So, lange Rede.....weiß jemand Rat? :5



    Danke


    baaluu

  2. Standard

    Hallo baaluu,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abstürze, Aufhänger und keine Ende... #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    tönt ganz danach, als ob du dein system endgültig geschrottet hättest. wäre zwar froh, wenn ich wüsste, um welches system es sich handelt, aber ich geh mal von win98 aus.

    mein vorschlag - wie so oft bei softwareproblemen: komplett neu aufsetzen.

    - format c:
    - win98-CD einlegen, und von da aus neu installieren.


    vergiss wiederherstellungstools - die taugen zu 90% nichts! (besonders nicht das windows-wiederherstellungstool) ich hoffe mal, dass du deine daten vernünftigerweise auf eine andere partition gespeichert hast - das erspart dir viel arbeit...
    aber wenn du zur sorte "ich schmeiss alles in eigene dateien, benutze outlook und lasse meine passwörter automatisch in die formulare eintragen" gehörst, wird das ganze mehr als aufwändig.

    versuch zu retten, was du auf CD brennen kannst. des weiteren wünsche ich dir noch viel spass beim folgenden krieg gegen den PC! ps: es lohnt sich, wenn man per LAN die daten auf einem anderen PC speichern kann. noch besser wäre, wenn dieser dann noch zugang zum internet hat, damit man notfallmässig treiber und ähnliches downloaden kann.

  4. Abstürze, Aufhänger und keine Ende... #3
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Win 98 ist richtig. Auch habe ich alle Daten auf einer anderen Partition gesichert. Und zusätzlich noch auf einer Wechselfestplatte. Das toll backmagic kann ich nur empfehlen, benutze es schon länger. Ich habe diverse Zustände gespeichert, die ich auf Knopfdruck wiederherstellen kann. Hat immer 100% gefunzt.
    Outlook hab ich eh nicht ( gemail, open office :2 ).
    Es war wohl die Temperatur. Heute früh lief er normal an. Ich habe dann diverse Programme laufen lassen, die vorher hakten. Und siehe da, nach kurzer Zeit war die CPU bei 54° Grad. DA war sie sonst nur im Hochsommer nach längerer Höchstarbeit. Obs der Lüfter ist oder nicht...mal sehen. Habe einen neuen geordert, da der alte im Sommer eh überfordert war ( Gehäuse musste geöffnet werden).
    Ferner habe ich bei einem meiner Ram Riegel eine Fehlermeldung, bei einem Programm von c't,
    aber was das genau soll, weiß ich auch nicht. Im Augenblick läuft alles problemslos.
    Ich werde das weiter beobachten.




    baaluu


Abstürze, Aufhänger und keine Ende...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

gemailopen

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.