automatische Update von Microsoft unterbunden und das rote Sybol unterdrücken

Diskutiere automatische Update von Microsoft unterbunden und das rote Sybol unterdrücken im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo, nach dem ich das automatische Update von Microsoft unterbunden habe, bekomme ich ein rotes Symbol in der Taskleiste. Das rote Symbol möchte ich nicht ...



 
  1. automatische Update von Microsoft unterbunden und das rote Sybol unterdrücken #1
    Junior Mitglied Avatar von hd_lump

    Standard automatische Update von Microsoft unterbunden und das rote Sybol unterdrücken

    Hallo,
    nach dem ich das automatische Update von Microsoft unterbunden habe, bekomme ich ein rotes Symbol in der Taskleiste.
    Das rote Symbol möchte ich nicht haben. Wie kann ich das abschalten?
    Die Balonfenster habe ich mit Antispy unterbunden.
    Gruß hd_lump

  2. Standard

    Hallo hd_lump,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. automatische Update von Microsoft unterbunden und das rote Sybol unterdrücken #2
    Inspecta
    Besucher Standardavatar

    Standard

    mit xp-antispy kann man doch das Security Center komplett deaktivieren...
    dann dürfte da nix mehr stören...

  4. automatische Update von Microsoft unterbunden und das rote Sybol unterdrücken #3
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Sicherheitseinstellungen -> Warnungseinstellungen des Sicherheitscenters ändern. (unterster Punkt bei "Ressourcen")

  5. automatische Update von Microsoft unterbunden und das rote Sybol unterdrücken #4
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Hättest du auch in den anderen Thread schreiben können.
    Vorgehen musst du genauso, wie mit der Firewall...

  6. automatische Update von Microsoft unterbunden und das rote Sybol unterdrücken #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von hd_lump

    Standard

    Ja was soll ich schreiben?
    AntiSpy hatte ich schon benutzt, damit habe ich die Balloonfenster wegbekommen und mit der (Sicherheitseinstellungen -> Warnungseinstellungen des Sicherheitscenters ändern. (unterster Punkt bei "Ressourcen") Einstellung das rote Schild

    Danke das funzt!
    Jetzt bin ich endlich das lästige rote Warnschild los
    Vielen Dank und wieder etwas dazu gelernt


automatische Update von Microsoft unterbunden und das rote Sybol unterdrücken

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.