bester virenschutz?

Diskutiere bester virenschutz? im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Also ich hab für die Sicherheit: 1. Hardwarerouter 2. Einen nicht Adminaccount den ich auch nutze 2. Softwarefirewall (Outpost Pro) 3. Virenscanner (NOD32) 4. Spybot ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 17 bis 21 von 21
 
  1. bester virenschutz? #17
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    jokakilla's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500 @ 3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum XTC 1066MHz CL5
    Festplatte:
    WD3200AAKS
    Grafikkarte:
    MSI Radeon 4850 Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 mit Turbo Module
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    2x Belinea 1925 S1W 19" 16:10
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    BeQuiet Staight Power E6-450 80+
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LITE-ON LH-20A1L
    Sonstiges:
    Patriot Warp 32GB SSD

    Standard

    Also ich hab für die Sicherheit:

    1. Hardwarerouter
    2. Einen nicht Adminaccount den ich auch nutze
    2. Softwarefirewall (Outpost Pro)
    3. Virenscanner (NOD32)
    4. Spybot S&D

    Vielleicht wäre noch was speziell gegen rootkits nötig. Nach dem letzten Ct Bericht war ich ziemlich beunruhigt.

    Hab mittlerweile NOD32 auf 4 Rechnern im Einsatz. Super teil. Resourcenschonend, laut diversen Tests gute Virensignaturen und Heuristik, mehrmals täglich updates und sehr komfortable Updates. Man muss keinen fingern bewegen und merkt fast gar nix davon wenn er sich updatet.

    Falls jemand NOD32 testen will: Es gibt von der CT ein Special mit der Vollversion mit Updates für 1 Jahr. Kostet 8,50€.
    heise online-Kiosk - Sonderhefte - c't special 02/2006 - XP Praxis

  2. Standard

    Hallo moccavelvet,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bester virenschutz? #18
    Senior Mitglied Avatar von maaco90

    Mein System
    maaco90's Computer Details
    CPU:
    AMD A64 X2 4400+ S939 @ Scythe Mine @ FX-60+
    Mainboard:
    ASUS A8N-SLI SE
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Kingston ValueRAM PC3200 CL3
    Festplatte:
    Samsung 320GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@685/830
    Soundkarte:
    Soundblaster Live! 7.1 (Dreck)
    Monitor:
    Iiyama17'' TFT analog
    Gehäuse:
    Lian Li PC7 silber
    Netzteil:
    Antec Neo HE 500
    Betriebssystem:
    Win XP SP2 @ aktuelle Updates

    Standard

    Ich benutze ZoneAlarm Firewall und McAfee VirenScan (allerdings nur weil ich noch n Jahr Lizenz rumfliegen hatte). Und surfen tu ich mit Opera. Bei dieser Abgsicherung ist bei mir noch kein Virus durchgekommen.

  4. bester virenschutz? #19
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hier empfehlen ja einige den NOD32. Ich habe viele Antivirenprogramme durchgetestet und bin am Ende doch wieder beim kostenlosen Antivir gelandet, da mit die anderen Programme oft zu viel Leistung gefressen haben. Wie sieht es denn beim NOD32 aus? Die werben ja auch mit ressourcensparendem Virenscanning!

  5. bester virenschutz? #20
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    jokakilla's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E8500 @ 3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3R
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Platinum XTC 1066MHz CL5
    Festplatte:
    WD3200AAKS
    Grafikkarte:
    MSI Radeon 4850 Arctic Cooling Accelero S1 Rev.2 mit Turbo Module
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    2x Belinea 1925 S1W 19" 16:10
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01B-B-SL
    Netzteil:
    BeQuiet Staight Power E6-450 80+
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP3
    Laufwerke:
    LITE-ON LH-20A1L
    Sonstiges:
    Patriot Warp 32GB SSD

    Standard

    Zitat Zitat von lars88 Beitrag anzeigen
    Hier empfehlen ja einige den NOD32. Ich habe viele Antivirenprogramme durchgetestet und bin am Ende doch wieder beim kostenlosen Antivir gelandet, da mit die anderen Programme oft zu viel Leistung gefressen haben. Wie sieht es denn beim NOD32 aus? Die werben ja auch mit ressourcensparendem Virenscanning!
    Wie geschrieben, finde ich den Nod sehr sparsam. Er belegt im mom 20mb im ram. Ich habe vorher auch lange zeit Antivir benutzt. Wobei ich zugeben muss, dass ich gerade keinen Vergleich betreffend der Arbeitsspeicherbelegung machen kann. Habe da damals nicht drauf geachtet.
    Beim Hochfahren ist Nod auch etwas schneller geladen als Antivir. Jedenfalls war das zu dem Zeitpunkt, an dem ich gewechselt hab so. Als Vorteil sehe ich auch noch, dass nod einen email scanner drin hat. soweit ich weiß checkt antivir keine mails oder täusche ich mich da?

  6. bester virenschutz? #21
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Der Antivir brauch bei mir 7.5mb Arbeitsspeicher. Das wäre bei mir aber nicht der entscheidende Punkt. Bei den Emails bin ich mir auch nicht sicher. Aber spätestens wenn der Virus aus der Email sich im System breitmachen will merkt das Antivir schon. Das einzige was mir aufgefallen ist, war dass der Antivir bei mir auf dem System keine Viren fand, aber wenn ich zum Test mein Knoppicillin drüberlaufen lassen hab mit allen 3 Scannern, dann wurden 2 Viren gefunden. Antivir scheint also nicht alles zu finden!


bester virenschutz?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.