Blue Sreen

Diskutiere Blue Sreen im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo! Habe hier einen Rechner mit Bluescreen. Meine Frage: Kann man irgenwie herausfinden, wo genau der Fehler liegt? Hab unter: Nickles.de - Stories: Fehlerhafte Treiber ...



 
  1. Blue Sreen #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard Blue Sreen

    Hallo!

    Habe hier einen Rechner mit Bluescreen.
    Meine Frage: Kann man irgenwie herausfinden, wo genau der Fehler liegt?
    Hab unter: Nickles.de - Stories: Fehlerhafte Treiber auffinden und entfernen eine Anleitung gefunden, die dieser Problemlösung am nächsten kommt. Leider funktioniert das nicht im abgesicherten Modus.

  2. Standard

    Hallo uli67,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blue Sreen #2
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    Dernadios's Computer Details
    CPU:
    Intel CORE DUO 2 6750
    Mainboard:
    GIGABYTE P35 DS4
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TWIN2X2048-5400C4
    Festplatte:
    2x Samsung SP2504C im RAID 0, Samsung HD401LJ und 80 GB im externen 2,5" Gehäuse
    Grafikkarte:
    XFX NVIDIA GeForce 7950 GT 512MB DDR3 HDCP
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 226BW
    Gehäuse:
    Chieftec Dragon
    Netzteil:
    ENERMAX Liberty 500W
    Betriebssystem:
    WINDOWS XP Prof.

    Standard

    was schreibt er denn für einen Fehler

  4. Blue Sreen #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard

    Haha - willst du das wirklich wissen? OK.
    Stop: 0x0000007E (0x0000005,0xF8201184,0xF8990D44,0xF8990A40)

  5. Blue Sreen #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die "Ultimate Boot CD" hier aus der Downloadsektion runterladen und davon den Rechner booten, Memtest86+ laufen lassen, muss mindestens 6-8 Stunden fehlerfrei bleiben. Prime95 ist da ebenfalls mit drauf.

  6. Blue Sreen #5
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G Beitrag anzeigen
    Die "Ultimate Boot CD" hier aus der Downloadsektion runterladen und davon den Rechner booten, Memtest86+ laufen lassen, muss mindestens 6-8 Stunden fehlerfrei bleiben. Prime95 ist da ebenfalls mit drauf.
    Danke.
    Hintergrund: Die Festplatte war kaputt. Nun habe ich mit Acronis True Image 10 die defekte Festplatte geklont und es erscheint diese Fehlermeldung.


Blue Sreen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.