bootet nicht

Diskutiere bootet nicht im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; moin zusammen, ich habe mir letzte woche einen neuen pc in einzelteilen gekauft und am wochenende zusammengesetzt. das problem ist, obwohl die hardware im bios ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 9
 
  1. bootet nicht #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    souldrinker's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 805
    Mainboard:
    Asrock 775Dual-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB DDR2RAM
    Grafikkarte:
    Asus 512MB EN6600 SilentTD DDR2 DVI PCIe
    Soundkarte:
    Hercules GameTheater 7.1
    Gehäuse:
    Bigtower Chieftec CS901D Dragon black
    Netzteil:
    be quiet! BQT P5-370W Blackline
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard bootet nicht

    moin zusammen,

    ich habe mir letzte woche einen neuen pc in einzelteilen gekauft und am wochenende zusammengesetzt. das problem ist, obwohl die hardware im bios richtig angezeigt wird und auch die bootsequenz richtig eingestellt ist, kann ich weder von diskette noch von cd booten, um ein betriebssystem ( winxp ) zu installieren.

    Hardware:
    Asrock 775Dual-VSTA
    Intel Pentium D 805
    Asus 512MB EN6600 SilentTD DDR2 DVI PCIe
    2x 512MB DDR2RAM
    2x IDE Platten

    woran kann das noch liegen ?

  2. Standard

    Hallo souldrinker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bootet nicht #2
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Bist du dir sicher, dass alle IDE-Geräte richtig gejumpert sind? Sind alle Stromkabel an den Laufwerken? Was sagt denn der Rechner nach dem Einschalten über gefundene Laufwerke?

  4. bootet nicht #3
    Volles Mitglied Avatar von freEze

    Mein System
    freEze's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4400+
    Mainboard:
    ASUS SLI Premium
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.SKILL PC400 CL2 Kit F1-3200PHU2-2GBZX
    Festplatte:
    2x Maxtor 300GB S-ATA
    Grafikkarte:
    Leadtek WinFast PX7800 GTX TDH MyVIVO Extreme
    Soundkarte:
    On Board 7.1
    Monitor:
    Benq 19Zoll 8ms
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    BeQuiet Blackline 500Watt
    3D Mark 2005:
    8045
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro ServicePack2
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B DVD+-RW/+-R-Laufwerk

    Standard

    haste mal probiert das cd laufwerk selber beim booten auszuwählen?

  5. bootet nicht #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    souldrinker's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 805
    Mainboard:
    Asrock 775Dual-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB DDR2RAM
    Grafikkarte:
    Asus 512MB EN6600 SilentTD DDR2 DVI PCIe
    Soundkarte:
    Hercules GameTheater 7.1
    Gehäuse:
    Bigtower Chieftec CS901D Dragon black
    Netzteil:
    be quiet! BQT P5-370W Blackline
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    also ich habe alles unnötige abgeklemmt, einzig die platte als pri. master und das cd-rom als sec. master ( als pri. slave kann ich es nicht benutzen, weil das kabel zu kurz ist ) sind noch dran. die platte hat strom, das hört man, und das rom leuchtet beim starten auf. es werden alle geräte mit namen im bios erkannt, die bootsequenz ist auf 1.rom, 2.hdd gestellt und auch wenn ich das bootmenü aufrufe und explizit angebe, von rom booten, kommt die fehlermeldung, die besagt, daß kein system auf platte gefunden werden konnte. außerdem fährt das rom nicht an, wenn er eigentlich booten sollte und die diskette wird auch nicht gelesen.
    ich habe es mittlerweile mit winxp, linux und mit meiner alten winme cd probiert und selbst eine win95-bootdiskette hat er ignoriert.

  6. bootet nicht #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    uli67's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64, 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT (2x512MB)
    Festplatte:
    160 GB, 1, Seagate, Sata2
    Grafikkarte:
    ATI Radeon 850 GTO²
    Soundkarte:
    Nvidea MCP04 Onboard
    Monitor:
    Scott CRT 17"
    Netzteil:
    Seasonic M12 350 Watt
    Betriebssystem:
    XP Home SP2

    Standard

    Haste das Diskettenlaufwerkskabel richtig eingesteckt? Wenn es falsch ist leuchtet die Anzeige am Diskettenlaufwerk dauerhaft.

  7. bootet nicht #6
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Blinzeln

    @souldrinker
    Du hast uns ja "alle" Hardware schön aufgelistet - aber das wichtigste in nem PC nicht!
    Dein Netzteil - was hast du für eins (Hersteller, Wattzahl)

  8. bootet nicht #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    souldrinker's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium D 805
    Mainboard:
    Asrock 775Dual-VSTA
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB DDR2RAM
    Grafikkarte:
    Asus 512MB EN6600 SilentTD DDR2 DVI PCIe
    Soundkarte:
    Hercules GameTheater 7.1
    Gehäuse:
    Bigtower Chieftec CS901D Dragon black
    Netzteil:
    be quiet! BQT P5-370W Blackline
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    be quiet! BQT P5-370W Blackline

    meinst du ich hab nicht genug saft ?

  9. bootet nicht #8
    Tastatur Quäler Avatar von usch65

    Mein System
    usch65's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E8400 @ 3500MHz w/Xigmatek HDT-S1283
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-UD3R Rev.1 @ F10f
    Arbeitsspeicher:
    2 x A-DATA Vitesta Extreme Edition DIMM Kit 2048MB DDR2-800 @ 975MHz@2,1V
    Festplatte:
    Samsung HD252KJ 250GB + Samsung SP2504C 250GB
    Grafikkarte:
    Elitegroup N8800GT-512MX @ Arctic Cooling Accelero S1 inkl. Turbo Module
    Soundkarte:
    OnBoard Realtek HD-Audio Chip
    Monitor:
    Samsung SyncMaster1100p Plus 21"
    Gehäuse:
    Antec P180 Silber
    Netzteil:
    X-Spice Croon BF 850 Watt
    3D Mark 2005:
    24367
    Betriebssystem:
    WindowsXP Pro. SP3 & Win7 64bit
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-H66N DVD-Brenner
    Sonstiges:
    Hauppauge Nexus DVB-S

    Standard

    Nein - mit deinen jetzigen Komponenten und dem NT sollte es keine Probleme geben.(Gibt halt viele Billig-NT's die da schon Prob. machen!)
    Hast du nochmal alle Kabel vom NT die auf's Board gehören kontrolliert?! (auch den P4 genannten Zusatzstecker?) Und nimm mal nur einen Speicherriegel und versuch mal einen Clear Cmos zu machen.


bootet nicht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.