Datei lässt sich nicht löschen

Diskutiere Datei lässt sich nicht löschen im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; :ac Hi Leute! was ich denn noch tun um diese verdammte Datei zu löschen - alle Versuche eine bestimmt Datei unter WindowsXP zu löschen sind ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 18
 
  1. Datei lässt sich nicht löschen #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    :ac Hi Leute!

    was ich denn noch tun um diese verdammte Datei zu löschen - alle Versuche eine bestimmt Datei unter WindowsXP zu löschen sind bisher gescheitert - angeblich greift irgend ein Programm auf die Datei zu aber welches - auch nach Reboot kann ich sie nicht löschen - Schreibschutz, Netzwerkfreigabe ect. wurden deaktiviert - was ist da los?



    bin um jeden Tipp dankbar!
    :ac


    cu. Cybermoses

  2. Standard

    Hallo Cybermoses,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Datei lässt sich nicht löschen #2

    Standard

    :4 :4 starte win xp im abgesicherten modus (F8- taste während des bootvorgangs drücken)
    dann sollte sich die datei eigentlich löschen lassen. :4 :4

  4. Datei lässt sich nicht löschen #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi Jörg!

    leider hat das nicht geklappt - lässt sich auch im abgesicherten Modus und mit Administrator-Rechten nicht löschen - es erscheint immer die gleiche Fehlermeldung!

    was tun? :8

    cu. Cybermoses

  5. Datei lässt sich nicht löschen #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Ist die Datei vielleicht schon Tot ? Wie gross ist sie ?

    Kann es sein das sie schon gelöcht ist und nur noch als Kb-Geist ihr unwesen treibt ?

    Hast du mal Scandisk laufen lassen ?

  6. Datei lässt sich nicht löschen #5
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Wie wäre es, wenn du ne Dos-Startdiskette nimmst und die Datei unter DOS löschst, da gibts keine Dateisperrung. Wenn es dort nicht funktioniert, dann hast du wohl ne Dateileiche, die dann aber mit Scandisk bzw. Norton DiscDoctor "entfernt" werden kann.

  7. Datei lässt sich nicht löschen #6
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    DOS und NTFS... das wird interessant :2


    Die Eingabeaufforderung wäre aber noch einen Versuch wert. :bj

  8. Datei lässt sich nicht löschen #7
    Hardware - Experte Avatar von Romaniac

    Mein System
    Romaniac's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 3700+
    Arbeitsspeicher:
    2048 MDT
    Festplatte:
    120 GB IBM
    Grafikkarte:
    Radeon X800
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 950p
    Gehäuse:
    NoName
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium 64 bit
    Laufwerke:
    Plextor PX 716 A; Plextor PX W 4824 A

    Standard

    Hast du alle im Hintergrund laufenden Tasks mit dem Taskmanager beendet ?

  9. Datei lässt sich nicht löschen #8
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Woran siehst du, dass er NTFS hat. XP kann man doch auch mit FAT32 aufsetzen (Hab ich irgendwo was überlesen?).
    Wenns mit dem Explorer nicht löschen geht, gehts mit der Eingabeaufforderung auch zu 99% nicht.
    Wenn wirklich NTFS drauf ist, dann gibts immer noch NTFS für DOS oder wie das Teil heißt. Einfach auf die Bootdiskette knallen und den Treiber in autoexec.bat und config.sys einbinden.
    Kann man den eigentlich in der Reparaturkonsole Dateien löschen, wenn ja, dann versuchs doch mal dort.


Datei lässt sich nicht löschen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.