Datenträgerverwaltung

Diskutiere Datenträgerverwaltung im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Also folgendes Problem : 80 GB Platte Partitioniert (10 GB,70 GB) 60 GB Platte Habe die 60 GB Platte in das Sys integriert, doch nun ...



 
  1. Datenträgerverwaltung #1
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard Datenträgerverwaltung

    Also folgendes Problem :

    80 GB Platte Partitioniert (10 GB,70 GB)
    60 GB Platte

    Habe die 60 GB Platte in das Sys integriert, doch nun will Win, dass ich formatier, denn vorher kann ich auf die 60 GB Platte net zugreifen nur das Problem is, dass ich net formatieren will, da auf der Platte noch ca 50 GB daten sind.

    Also wie kann ich die Daten der Platte trotzdem einsehen ?
    Hatte vor die 50 GB Daten auf die 80 GB Platte, da wo auch das Sys druff is zu kopieren.

    MFG

  2. Standard

    Hallo CmO,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Datenträgerverwaltung #2
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian Brandt

    Standard

    Also Windows will eigentlich nur formatieren um der Platte ein Dateisystem zu geben.

    Was hat die Platte denn für ein Dateisystem wenn Windows es nicht erkennt, haste die vorher unter Linux oder so betrieben?

  4. Datenträgerverwaltung #3
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Nee die Platte war vorher auch in nem Win XP Sys und jetzt wird sie im Arbeitsplatz zwar angezeigt, doch nicht im NTFS Dateisystem oder so, sondern in RAW und damit ich jetz halt wieder Zugriff auf die Platte haben will müsste ich formatieren, doch dann wären die Daten futsch.
    Gäbe es da vielleicht ne Möglichkeit mit irgendnem Proggi ?

    MFG

  5. Datenträgerverwaltung #4
    Senior Mitglied Avatar von Sebastian Brandt

    Standard

    Versuch mal mit Partition Magic das Dateisystem zu ändern.

  6. Datenträgerverwaltung #5
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Also mit Partition Magic hats überhaupt nicht gefunzt, allerdings mit nem kleinen
    Datenrettungstool --> GetDataBack.
    Das Proggi hat den ganzen Raw-Mist ausgelesen und danach hab ich alle Daten wieder lesen können, dann nur noch die Daten auf ne andere Platte kopiert und fertig, jetzt kann ich die Platte auch formatieren, damit Win auch wieder zugriff drauf hat.
    Nur warum die Platte bzw. Windoof dat allet gemacht hat und ich net mehr auf die Daten zugreifen konnte, weiss ich immer noch net, naja hauptsache meine 50
    Gig sind gerettet.
    Ich musste das Proggi zwar über "Umwege" noch reggen, sonst hätt ich die ausgelesenen Daten nicht kopieren können und abgesehen davon, dass der Spaß dann mal so locker 8 - 9 Stunden gedauert hat kann ich das Proggi nur weiterempfehlen.

    Trotzdem danke für die Hilfe

    MFG


Datenträgerverwaltung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.