Dauernd eingefrorener Bildschirm

Diskutiere Dauernd eingefrorener Bildschirm im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Moin, Problem: Mein system friert, seid ich heute ein neues Mainboard eingebaut, und alles neu aufgelegt hab immer wieder ein Neues Board ist ein Asus ...



 
  1. Dauernd eingefrorener Bildschirm #1
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard Dauernd eingefrorener Bildschirm

    Moin,

    Problem:

    Mein system friert, seid ich heute ein neues Mainboard eingebaut, und alles neu aufgelegt hab immer wieder ein

    Neues Board ist ein Asus A7V8X-X

    Restliche Komponenten siehe System..

    CPU Temp: 39°
    MB Temp: 38°
    GPU Temp: 46°

    Wie kann das sein, dass es, bis jetzt nur beim Gamen, immer wieder nach ner Zeit einfriert??

    mfg

  2. Standard

    Hallo Ownly,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dauernd eingefrorener Bildschirm #2
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hi,
    also dieses Board ist sehr eigen wenn es um den Betrieb von PCI Karten geht. Mein A7V8X Deluxe frohr immer ein wenn PCI 4 oder 5 Mit einer Soundblaster bestückt war. PCI1 und 2 liefen immer nur eine Zeit lang mit einer PCI Karte. Meistens jedoch lagen die Freezes an der D Bank Interleave einstellungen. Diese würd ich mal Disablen. Den PCI Latency Timer musste ich oft auf 64 Schrauben. Und niemelsnie T1 Timing für die Speicher. Auf jeden Fall brauchst du die Neueste BIOS Version, und wenn ich die neuesten AC97 Treiber von Asus verwendete frohr es auch ein, mit dem neuesten BIOS. Den neuesten Hyperon Treiber von Via würde ich verwenden. Fast Write ist sehr Problematisch bei den KT400 Chips, solltest du mal deaktivieren.
    wenn's dann nicht geht mach das einzig richtige und kauf dir ein gutes Board.


    Übrigens, welchen FSB hat deine CPU? Es gab mal eine Serie die angeblich FSB333 machen sollten aber nicht konnten. Dann gab es eine neue Revision die das kann, zu erkennen an dem FSB333 aufkleber auf der Southbridge

  4. Dauernd eingefrorener Bildschirm #3
    Hardware - Experte
    Threadstarter
    Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    hi,

    hab weder soundkarte drin gehabt, noch sonstige PCIs...

    aus irgendeinem grund geht es jetzt, nach einigen neustarts, schonmal danke, mfg...


Dauernd eingefrorener Bildschirm

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

eingefrorener pc-bildschirm

eingefrorener pcbildschirm

asus eingefrorener

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.