EFS macht mich verrückt...

Diskutiere EFS macht mich verrückt... im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo liebe Leutz, ich habe ein grosses Problem. Ich hatte XP neu installiert (als Newbie) und direkt mal EFS (Encrypting File System) getestet. Ich habe ...



 
  1. EFS macht mich verrückt... #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo liebe Leutz,

    ich habe ein grosses Problem. Ich hatte XP neu installiert (als Newbie) und direkt mal EFS (Encrypting File System) getestet. Ich habe also meine privaten Daten verschlüsselt. Leider hat mir das Betriebssystem nicht gesagt, dass man dafür einen privaten Schlüssel aufheben muss oder überhaupt braucht. Einige Wochen lief alles gut, bis sich irgendwas veränderte und ich keinen Zugang mehr zu den Daten hatte.
    WINDOWS sagt, man solle einen Wiederherstellungs-Agenten einrichten und diesen mit einem Zertifikat die Daten entschlüsseln lassen. Ich habe alles ausprobiert, aber irgendwie scheitere ich andauernd. Und das obwohl ich Admin bin, und die sollen angeblich Standard-Wiederherstellungs-Agenten sein. Ich weiss weder woher ich ein Zertifikat bekomme, noch wo man ein sog. Active Directory haben soll, um in den Richtlinien was zu ändern.

    BITTE, KENNT EINER DIESES PROBLEM? Es handelt sich bei den Daten um wichtiges Zeug, und ich weiss ich hätte es nicht einfach verschlüsseln sollen...aber hinterher ist man immer schlauer

    Ich hätte gerne jemanden, der sich damit auskennt und Erfahrung hat.
    Ich bin über den kleinsten Hinweis dankbar.

  2. Standard

    Hallo Ironmonk,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EFS macht mich verrückt... #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Du musst keinen Schlüssel aufheben. NTFS verwaltet die Schlüssel intern. Eigentlich solltest Du schon als Berechtigter für die Wiederherstellung im System eingetragen sein. Du kannst die verschlüsselten daten wiederherstellen, indem Du Dich mit Administratorrechten anmeldest, die entsprechenden Ordner rechts anklickst, ERWEITERT wählst und dann das Häkchen bei "Inhalte verschlüsseln...." entfernst. So sollte es gehen. Wenn das irgendwie nicht geht musst Du Dir eventuell noch einen Agenten einrichten:

    Du findest die Anleitung zum Einrichten eines Wiederherstellungsagenten in der Windows-Hilfe, wenn Du nach "verschlüsselt" suchst, dann steht da irgendwo "Hinzufügen eines Wiederherstellungsagenten" oder ähnlich. Ich habe den text mal rauskopiert, s.u. Anmerkung: Ganz am Ende des Vorgangs solltest Du normalerweise Deinen Namen schon in der Liste auftauchen sehen, und ihn eigentlich nicht hinzufügen müssen. Wenn Du in der Hilfe zu dem Thema weiterliest wirst Du alles Nötige finden.

    [KOPIE AUS WINDOWSHILFE - START]
    So fügen Sie einen Wiederherstellungsagenten für den lokalen Computer hinzu

    Klicken Sie auf Start, Ausführen, geben Sie mmc/a ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
    Klicken Sie im Menü Konsole auf Snap-In hinzufügen/entfernen und dann auf Hinzufügen.
    Klicken Sie unter Snap-Ins auf Gruppenrichtlinie und dann auf Hinzufügen.
    Klicken Sie unter Gruppenrichtlinienobjekt auswählen auf Lokaler Computer, Fertig stellen, Schließen und dann auf OK.
    Klicken Sie unter Richtlinien für Lokaler Computer auf Richtlinien öffentlicher Schlüssel.

    Position:
    Richtlinien für Lokaler Computer
    Computerkonfiguration
    Windows-Einstellungen
    Sicherheitseinstellungen
    Richtlinien öffentlicher Schlüssel

    Klicken Sie im Detailbereich mit der rechten Maustaste auf Agenten für Wiederherstellung von verschlüsselten Daten.
    Klicken Sie auf Hinzufügen, und folgen Sie den Anweisungen im Assistenten für das Hinzufügen von Wiederherstellungsagenten. Sie sollten in der Lage sein, im Assistenten den Namen eines Benutzers einzugeben, der über ein gültiges Wiederherstellungszertifkat verfügt. Alternativ können Sie mit dem Assistenten nach CER-Dateien suchen, die Informationen über den Wiederherstellungsagenten enthalten, den Sie hinzufügen.
    [KOPIE AUS WINDOWSHILFE - ENDE]

    Ich hoffe, das hilft Dir ein wenig.


EFS macht mich verrückt...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.