FAT32 - Crash

Diskutiere FAT32 - Crash im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hi Leute! Brauche mal dringend einen Rat. Ich hatte Probleme mit meinem PC-Netzteil, dabei ist offenbar Unfug mit dem Dateisystem meiner SCSI-Festplatte passiert. WinXP zeigt ...



 
  1. FAT32 - Crash #1
    Junior Mitglied Avatar von oskar

    Unglücklich FAT32 - Crash

    Hi Leute!
    Brauche mal dringend einen Rat. Ich hatte Probleme mit meinem PC-Netzteil, dabei ist offenbar Unfug mit dem Dateisystem meiner SCSI-Festplatte passiert. WinXP zeigt nur noch einen "lokalen Datenträger" an, Zugriff ist nicht möglich, XP will immer formatieren. Nach Booten von einer Win98SE Startdiskette kann ich auf das Laufwerk zugreifen.
    Zumindest die Daten aus den erhaltenen Verzeichnissen könnte ich mir dann ja kopieren. Leider unterstützt das Win98SE-DOS keine langen Verzeichnisnamen, ich müßte also in Verzeichnisse mit Tilde (~) wechseln können (z.B. d:\progra~1). Die Eingabe der Tilde ist jedoch nicht möglich, wieso nicht? Tastatur ist deutsch, Umlaute wie ü, ä, ö und so funktionieren ja auch.
    Scandisk, Fdisk, xfdisk zeigen mir für das Laufwerk auch immer als Filesystem FAT32 an, nur WinXP erkennt das nicht (erkennt es als RAW-Laufwerk). CHKDSK meldet immer: "Es liegt ein nicht behebbarer Fehler vor" und bricht ab. Mir wäre sehr daran gelegen, wenigstens die noch erhaltenen Daten kopieren zu können.
    Kann mir jemand weiterhelfen?

    OSKAR

  2. Standard

    Hallo oskar,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FAT32 - Crash #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Hmm, aber kannst du nicht den kompletten pfad mit "D:\Programme\" angeben? Wichtig sind die "". Ansonsten mal in ner ASCII Tabelle nach der Tilde suchen und ALT+Ziffer aufm NUM-Block tippen.. ich such dann vllt. mal!

    MfG
    Iopodx

    Edit:// Alt+126 sollte es sein!

  4. FAT32 - Crash #3
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Die Eingabe der Tilde ist jedoch nicht möglich, wieso nicht? Tastatur ist deutsch, Umlaute wie ü, ä, ö und so funktionieren ja auch.
    Links neben der Enter-Taste ist ein "+", mit Schift ein "*". Und wenn Du AltGr+"+" drückst, dann hast Du die "~"...

    Hmm, aber kannst du nicht den kompletten pfad mit "D:\Programme\" angeben? Wichtig sind die "".
    Das geht unter DOS nicht (nur max. 8 Zeichen + Erweiterung)... Aber DOS kannst Du ja (altersbedingt) nicht kennen, schon >10 Jahre her...

    Bye, Jeck-G
    Der wer in der Schule noch Informatikunterricht auf nem frisiertem (640KB RAM mit Vollbestückung) 8086er hatte...

  5. FAT32 - Crash #4
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Hmm... alternativ wäre da noch die Version 5 vom Volkov Commander interessant.
    Ist zwar leider immer noch ne Beta aber der unterstützt Lange Dateinamen.

    Bloß wer noch nie von nem Norten Commander gehört hat oder den bedient hat, der wird mit nem Volkov Commander auch nicht viel anfangen können.

  6. FAT32 - Crash #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von oskar

    Standard

    Zitat Zitat von Jeck-G
    Links neben der Enter-Taste ist ein "+", mit Schift ein "*". Und wenn Du AltGr+"+" drückst, dann hast Du die "~"...
    Also so klug war ich auch schon, nur AltGr funktioniert da irgendwie nicht, alle AltGr-Tasten funktionieren nicht, nur Backslash "\" liegt auf Taste "<", ohne Shift oder AltGr!

    Oskar

  7. FAT32 - Crash #6
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Also so klug war ich auch schon, nur AltGr funktioniert da irgendwie nicht, alle AltGr-Tasten funktionieren nicht, nur Backslash "\" liegt auf Taste "<", ohne Shift oder AltGr!
    Hast die amerikanische Tastaturbelegung... Drücke Shift+^ (links neben der 1)...

    Ein paar Layouts zum Vergleichen findest Du unter http://en.wikipedia.org/wiki/Keyboard_layout

  8. FAT32 - Crash #7
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Also ich hab bei sowas die besten erfahrungen mit Norton Disk Doktor gemacht.

    Wenn ich bislang dateisystemfehler, im Fat32, nach systemabstürzen hatte hat der's immer gerichtet...

    MfG


FAT32 - Crash

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.