Fdisk Prob.

Diskutiere Fdisk Prob. im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo, bei win 98se und grossen HDDs brauch ich den FDISK-Patch von MS und habe ihn nun runtergeladen, so meine frage was muß ich nun ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Fdisk Prob. #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    bei win 98se und grossen HDDs brauch ich den FDISK-Patch von
    MS und habe ihn nun runtergeladen, so meine frage was muß
    ich nun damit machen??
    Danke u. Grüße
    Fryd

  2. Standard

    Hallo freddy,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fdisk Prob. #2
    Mouse - Schieber Avatar von Yetie

    Standard

    Was den für nen Patch. Wie gross ist denn die Platte ???
    Ich habe 100 GB und kein prob bei Win98SE


    MFG Yetie

  4. Fdisk Prob. #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Festplatten mit einer Kapazität von größer als 64 GByte können mit FDISK nicht voll genutzt werden, da dieses Programm sich intern verrechnet. Mit dem Patch 263044GER8.EXE arbeitet FDISK wieder wie gewohnt

  5. Fdisk Prob. #4
    Senior Mitglied Avatar von CooperX

    Standard

    das wußte ich auch nicht...
    hat jemand einen link für diesen patch?

  6. Fdisk Prob. #5
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    @freddy

    Alternativ kannst du die Angabe in % machen !
    Ich habe 2x40GB, bin über 60GB wo bei mir auch das Problem auftrat, also
    habe ich dann 10% angegeben, weil ich ca 7.86GB haben wollte, bei dem Rest auch, bis ca 60GB, ab dann konnte ich wieder MB angeben.

    Somit brauchte ich den Patch nicht !

  7. Fdisk Prob. #6
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    MORE INFORMATION
    This package installs the updated Fdisk.exe to the Windows\Command and Windows\Options\Cabs folders, on a computer running Windows 98 or Windows 98 Second Edition. If you are starting a computer from a Windows 98 Startup Disk in order to partition and format the hard disk, you should copy the updated Fdisk.exe from the Windows\Command folder to the Startup Disk, replacing the original Windows 98 or Windows 98 Second Edition version of Fdisk.exe on the Startup Disk.

    Das gibt es bei Microschrott dazu.

    und hier der link http://support.microsoft.com/default.aspx?...d=kb;DE;q263044

  8. Fdisk Prob. #7
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Unter FDISK richte ich meine Platten stets mit deaktivierter Festplatten-Unterstützung ein. Das geht bei mir ohne Patch "ruckzuck" (wusste gar nicht, dass es zu FDISK einen Patch gibt?) Erst nach der Windoof-Installation partitioniere ich dann meine HD.

    Das Partitionieren habe ich längstens in die Hand von PartitionMagic gelegt, welches mir die Platten bis auf das letzte MB zuverlässig einrichtet.

    CU

    CelronUCC

  9. Fdisk Prob. #8
    Guest
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @freddy:
    Fdisk kann auch ohne Patch korrekt mit den Platten umgehen. zeigt nur mathematisch korrekt Werte "modulo 64" an. Mit Prozent-Angaben kann man auf jeden Fall einfacher die Werte berechnen.
    Habe selbst 120 GB hinter und mit dem Original-Fdisk die Platten eingerichtet.
    @CelronUCC:
    Na, mal wieder hier ;) ? Lange nicht gesehen :), Schön, dass mal wieder alte Member hier sind, die keine Moderatoren sind.
    Ja, gibt nen Patch bei M$ runterzuladen. Der korrigiert nur die Anzeige wie oben beschrieben. Fdisk ist sowieso ein Dinosaurier, den keiner benutzen sollte.
    Gruß
    smallbit


Fdisk Prob.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.