Festplatte ganz durchsuchen!

Diskutiere Festplatte ganz durchsuchen! im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hi ich hab ein 160 Gb festplatte auf der mal windows war! Leider ist das Betriebsystem defekt und ich komm nicht mehr rein! Es sind ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Festplatte ganz durchsuchen! #1
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard Festplatte ganz durchsuchen!

    Hi ich hab ein 160 Gb festplatte auf der mal windows war! Leider ist das Betriebsystem defekt und ich komm nicht mehr rein!
    Es sind aber auf der Platte noch jede Menge daten die ich benötige!
    Hab die PLatte jetzt an einen Pc mit funktionierenden Pc gehängt!
    Kann mir einer sagen wie ich die daten jetzt finde, denn sie wurden definitiv nicht gelöscht, sondern befanden sich auf dem Desktop des anderen Systems und da komm ich irgendwie net ran!!!! Die Daten die unter C: Programme waren hab ich alle gefunden!
    Weiß jemand wie ich an die Daten komme?

  2. Standard

    Hallo Chef26,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Festplatte ganz durchsuchen! #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Desktop:
    C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Desktop...

    Eigene Dateien:
    C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Eigene Dateien...

    Edit: C: ist die Platte vom aktuellen laufenden Windows, bei der anderen (alten) Platte ist es D:, E: oder ein anderer Buchstabe...

  4. Festplatte ganz durchsuchen! #3
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Dachte auch das es so geht! Aber funzt nicht! DIe platte ist F: gibts ne ander möglickeit

  5. Festplatte ganz durchsuchen! #4
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Wie "es geht nicht"?

    Musst auch in den Ordneroptionen "Geschützte Systemdateien ausblenden" deaktivieren, bei "Versteckte Dateien und Ordner" "Alle Dateien und Ordner anzeigen" auswählen...

    Bei älteren Windows-Versionen (9x/ME) ist der Desktop auch im Windows-Ordner, bei NT (wozu ja auch 2000 und XP zählen) ist es das oben erwähnte "Dokumente und Einstellungen\Benutzername".

  6. Festplatte ganz durchsuchen! #5
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ne komm nicht ran gehts echt net mit irgend einem Programm???

  7. Festplatte ganz durchsuchen! #6
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Was heißt "komm nicht ran"?!? Siehste den Ordner garnich (der MUSS da sein!!!) oder kommste wegen irgendsonem Benutzerrechte-Zeugs bloß nich dran?!?

  8. Festplatte ganz durchsuchen! #7
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von boidsen
    Was heißt "komm nicht ran"?!? Siehste den Ordner garnich (der MUSS da sein!!!) oder kommste wegen irgendsonem Benutzerrechte-Zeugs bloß nich dran?!?
    Ich denke mal, dass es mit "irgendsonem Benutzerrechte-Zeugs" zusammenhängt! Da würde dann Knoppix oder 'ne andere NTFS(?) fähige LiveCD helfen...

    MfG
    Iopodx

  9. Festplatte ganz durchsuchen! #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von kartmaster

    Mein System
    kartmaster's Computer Details
    CPU:
    AMD Turion X2 2x1,66Ghz
    Mainboard:
    Asus AJ6
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-RAM von Nanya
    Festplatte:
    Seagate Momentus 5400RPM 80GB 2,5"
    Grafikkarte:
    GeForce 7600Go 256MB
    Soundkarte:
    Trust Externer 5.1 Sound
    Monitor:
    15,4" WXGA Colour Shine Display
    Gehäuse:
    Asus Notebook
    Betriebssystem:
    WinXP, SuSE 10.1

    Standard

    Wenns mit "irgendsonem Benutzerrechte-Zeugs" zusammenhängt, braucht er normal nichts besonderes. Hattest du bei deiner alten Platte in XP ein Passwort vergeben? Hatte das auch schonmal, XP wollte definitiv nimmer. Hab dann im abgesicherten Modus als Admin gestartet und die Benutzerrechte per Hand auf Zugriff durch "alle" abgeändert. Iss zwar bissl arbeit aber danach hatte ich die Daten gottseidank wieder.


Festplatte ganz durchsuchen!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.