Frage zu Swapdatei, Ram, etc. etc.!

Diskutiere Frage zu Swapdatei, Ram, etc. etc.! im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Moin Gemeinde Mein Frau macht gerade den ECEL das erste Modul und da habe ich ihr eines nicht erschöpfend erklären können. Annahme: Wir schreiben in ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Frage zu Swapdatei, Ram, etc. etc.! #1
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard Frage zu Swapdatei, Ram, etc. etc.!

    Moin Gemeinde

    Mein Frau macht gerade den ECEL das erste Modul und da habe ich ihr eines nicht erschöpfend erklären können.

    Annahme:

    Wir schreiben in Word einen Text. Der wird von der CPU berechnet, von der Graka auf dem Bildschirm angezeigt aber ist noch nicht endgültig gespeichert.

    Ich habe ihr das so erklärt dass der Text sehr wohl gespeichert wird, im RAM, aber eben erst mit der Speicherung auf die Festplatte geschrieben wird. Dann hat sie mich aber gefragt und für was ist dann der Virtuelle Speicher bei Windows?

    Öhmmm, äähhhh.....stotter stotter..... kurz um ich konnte es ihr nicht befriedigend erklären.

    Wie sage ich es dem Kinde????

  2. Standard

    Hallo michl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frage zu Swapdatei, Ram, etc. etc.! #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Der virtuelle Speicher wird erst benutzt wenn der RAM voll ist, also wird auf der HD ausgelagert...

    bei NTFS gibt es aber auch eine Zwischenspeicherung auf der HD, auch ohne das man Speichert.
    Aber was man gerade bearbeitet liegt alles im RAM.

  4. Frage zu Swapdatei, Ram, etc. etc.! #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Also ich erklär das Leuten, die eigentlich keine Ahnung von der Technik haben, immer so:

    Es is wie beim Wandern - Du hast nen Rucksack und Deine Jackentaschen. In den Rucksack passt viel mehr rein, aber Du kommst nur umständlicher und somit langsamer dran, als bei den Jackentaschen - der Rucksack is die Festplatte und die Jackentaschen sind der Arbeitsspeicher. Nun hat der Rucksack aber noch ne Seitentasche, in die Du auch ohne ihn abzusetzen reinlangen kannst - is zwar ´n bissl fummelig und somit nich so schnell, wie bei der Jackentasche, aber es geht immerhin unterm Laufen... Das is dann die Auslagerungsdatei.

  5. Frage zu Swapdatei, Ram, etc. etc.! #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Moin!
    Ich vergleiche bei sowas den Computer immer mit einem normalen Büroarbeitsplatz:
    Der RAM ist der Schreibtisch, auf dem die ganze Arbeit rumliegt - in diesem Fall halt ein Blatt Papier, auf dem Du herumschreibst.
    Nun liegen ziemlich viele Sachen auf dem Schreibtisch herum, an denen gerade gearbeitet wird. Irgendwann ist er eben voll.
    Was macht man in diesem Fall: Man lagert die Arbeit, an der man aktuell gerade mal nichts tut, in einen Aktenordner (=virtueller Speicher) aus, um sie später wieder rauszuholen. Dann ist wieder Platz auf dem Schreibtisch.

    Gruß, andreas

  6. Frage zu Swapdatei, Ram, etc. etc.! #5
    Jointi
    Besucher Standardavatar

    Standard

    @Magiceye04
    ich fand erklärung von boidsen besser!

  7. Frage zu Swapdatei, Ram, etc. etc.! #6
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Ich hab nur zu langsam getippt, sonst hätte ich sie mir auch gespaart ;)

  8. Frage zu Swapdatei, Ram, etc. etc.! #7
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Danke Leute. Die einfachste Erklärung ist, für meine Frau, die von Twinfour.

    Wenn der Ram voll ist kommt alles was noch dazukommt in die Auslagerungsdatei. Basta. Erst beim endgültigen Abspeichern wird alles auf die Festplatte festgeschrieben. (Das ich da nicht drauf gekommen bin,peinlich, peinlich)

    Meine Frau ist ein Super DAU und kann damit sicher am meisten anfagen. Außerdem hat sie das sowieso in einer Woche schon wieder vergessen. *ggg*

  9. Frage zu Swapdatei, Ram, etc. etc.! #8
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    ... nur stimmts nich ganz: Manches kommt auch gleich in die Swap - was aber Deiner Frau wurscht sein dürfte...


Frage zu Swapdatei, Ram, etc. etc.!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.