freezes

Diskutiere freezes im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; hi leute, in letzter zeit bemerke ich leider verstärkt freezes. das system friert einfach ein. wird sound abgespielt, wiederholt er sich in einer einsekündigen schleife. ...



Thema geschlossen + Neues Thema erstellen
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. freezes #1
    Mitglied Avatar von denrik

    Standard freezes

    hi leute,

    in letzter zeit bemerke ich leider verstärkt freezes. das system friert einfach ein. wird sound abgespielt, wiederholt er sich in einer einsekündigen schleife. nur ein reset ist dann noch möglich.
    im bios ist alles soweit richtig eingestellt, von wegen spannungen etc.
    nun bin ich in windows.. kann es ein grafiktreiber sein? oder ist ein virus wahrscheinlich?

  2. Standard

    Hallo denrik,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. freezes #2
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    Zitat Zitat von denrik
    kann es ein grafiktreiber sein? oder ist ein virus wahrscheinlich?
    das kann dieses sein und noch vieles andere...
    check dein sys halt mal auf viren trojaner u.s.w.
    um das mal ausschließen zu können
    AntiVir
    Stinger
    SpyBot-Search & Destroy

  4. freezes #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von denrik

    Standard

    ich bin ja nun nicht ganz ohne logik, und deshalb werf ich auch maln blick innen taskmanager. immerhin müsste jeder wurm, virus oder bot einen thread/process haben, den ich ja dann zumindest sehen würde. ich hab nix gefunden. aber seitdem ich nachgesehen habe hab ich auch keine freezes mehr gehabt (also seit vorhin, wo ich gerade mal 4mins uptime hatte).
    jetzt scanne ich grad mit ner nav2k05trial und hab bereits 4 infizierte files gefunden. das sagt erstmal noch gar nichts, da das proggi genausogut spybots oder irgendwelche uralten inaktiven würmer (die zu nem host connecten wollen dens nicht mehr gibt) gefunden haben könnte.
    ich bleib dran.

  5. freezes #4
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von denrik

    Standard

    also es sind keine bios-prefs, der grafik treiber ist äußerst unwahrscheinlich, viren kann ich nun auch ausschließen..

    weswegen kann der rechner noch einfreezen?

  6. freezes #5
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    wenn das sys zu heiß wird, wenn das NT keine stabilen spannungen liefert
    außer den graka-teibern könne auch andere treiber daran schuld sein
    z.b.sound-treiber, chipsatz-treiber usw, freezed dein sys nur beim sound ?
    lass mal prime95 und grafikbenchmarks laufen, z.b. 3dmark03
    check auch mal den gerätemanager auf ausrufezeichen hin

  7. freezes #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von denrik

    Standard

    klingt alles logisch, und da ist tatsächlich ein ausrufezeichen für den ethernet controller, aber diese freezes treffen mich vollkommen überrascht!
    ich will damit sagen, dass ich das vor kurzem noch nicht hatte und seitdem nichts großartiges geändert habe.
    manchmal freezed der rechner nach 10 minuten. jetzt aber ist der rechner schon so lange an..

    vorhin wollte ich mal norton durchlaufen lassen (was bei meinen hdds sehr lange dauert), und nach ner halben stunde gucke ich nach und sehe..freezed

  8. freezes #7
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    kann nicht norton auch für freezes verantwortlich sein ?
    bin mir jetzt nicht sicher, kannst ja mal deinstallieren
    und guckn obs noch auftritt
    ansonsten wie oben, stress dein sys mal mit benchmarks
    und mach was gegen den nic-fehler im gerätemanager

  9. freezes #8
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von denrik

    Standard

    ich hab nav erst installiert als durch die freezes der verdacht eines bots oder virus entstand

    im gm is nurn ausrufezeichen wegen eines treibers. ist nicht weiter wild und das war auch schon lange bevor ich diesen fehler hier hatte.

    freezes sind wirklich die ärgerlichsten fehler, denn es kann echt an fast allem liegen

    aber gut, ich werd morgen mal das sys stressen und dann schauen was passiert.

    p.s.: ist es normal das sich die board-temp und systemp kaum verändern obwohl das seitenteil ab ist und der cpu-cooler somit die luft praktisch direkt in den raum pustet?


freezes

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.