hal.dll nach Imagewiederherst. weg

Diskutiere hal.dll nach Imagewiederherst. weg im Microsoft Windows 95, 98, ME, NT, 2000 Forum im Bereich Microsoft Betriebssysteme; Hallo, ich wollte in zwei verschiedenen Rechner die Festplatten wechseln. Bei beiden Rechnern lief Win98 neben XP (auf versteckter NTFS-Partition mit Win-Bootmanager). Ich wollte erst ...



 
  1. hal.dll nach Imagewiederherst. weg #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hallo,
    ich wollte in zwei verschiedenen Rechner die Festplatten wechseln. Bei beiden Rechnern lief Win98 neben XP (auf versteckter NTFS-Partition mit Win-Bootmanager).
    Ich wollte erst mit DriveImage die Daten umlagern. Bei 98 hat es ohne Probleme funktioniert. XP will nich...jedesmal erklärt es beim Neistart das die "hal.dll" weg wäre und neu installiert werden muß.

    Jetzt habe ich als letzten ausweg auf dem einen Rechner erst 98 neu installiert und dann XP hinterher....und bekomme wieder diese Nachricht.
    Woran kann das liegen.

    Bei Google`n habe ich folgende Tips bekommen: Datei einfach von der CD neu herunterholen (will nicht) und, das XP neben 98 auf einer erweiterten Partition liegen soll und nicht auf einer Primären....?!?

    Hat wer einen Tip ???

  2. Standard

    Hallo Moin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hal.dll nach Imagewiederherst. weg #2
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hat sich erledigt: Habe die XP von primär auf logisch umgewandelt und mit der XP-CD gebootet und neu installiert...jetzt funzt es


hal.dll nach Imagewiederherst. weg

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.